Schimmer



Alles zum Schlagwort "Schimmer"


  • Kurzschlüsse drohen

    Di., 19.12.2017

    Lichterkette für draußen: Auf Schutzart IP44 achten

    Es gibt Lichterketten, die speziell für den Außenbereich gedacht sind. Sie sollten mit dem IP44-Standard gekennzeichnet sein.

    Das stimmungsvolle Schimmern von Lichterketten gehört für viele zur Adventszeit dazu. Unzählige Varianten gibt es im Handel, auch für den Außenbereich. Doch hier sollten Verbraucher nicht am falschen Ende sparen.

  • Mode-Tipp

    Di., 12.12.2017

    Trendstoff der Saison: Schöner Schimmer mit Samt

    Edler Look: Luisa Cerano kombiniert einen flaschengrünen Samtanzug mit einer gelben Bluse (Bluse ca. 280 Euro, Blazer ca. 500 Euro, Hose ca. 300 Euro).

    Samt? Wirklich? Der lange in Verruf geratene Stoff ist zurück in Mode. Das weiche Material in warmen Farben wie Flaschengrün oder Bordeauxrot, Gold, Petrol und Schokobraun ziert Kleidung und Accessoires. Und sogar Schuhe.

  • Robert Nippoldt und das „Trio Größenwahn“

    Mi., 22.11.2017

    Einblicke in eine rätselhafte Zeit

    Robert Nippoldt (am Schreibtisch) und das Trio „Größenwahn“ erwecken mit ihrer Show „Ein rätselhafter Schimmer“ die 1920er Jahre zu neuem Leben. Hier sehen wir Christian Manchen am Klavier, Christoph Kopp am Bass und Sängerin Lotta Stein.

    Robert Nippoldt und das Trio „Größenwahn“ erwecken mit ihrer Show „Ein rätselhafter Schimmer“ die 1920er Jahre zu neuem Leben. Das Programm hat das Zeug zum Erfolg. Jetzt treten die Künstler auch in Osnabrück und Münster auf.

  • Wissenschaftler der Uni entwickeln Test zur Diagnose von Rechenschwäche

    Mi., 28.06.2017

    Keinen Schimmer von Zahlen

    Sie entwickelten den Mathe-Test und die Rechentrainingsprogramme für Kinder (v.l.): Dr. Jörg-Tobias Kuhn, Christin Schwenk und Julia Raddatz

    Rund fünf Prozent aller Kinder haben eine ausgeprägte Rechenschwäche. Ein an der Uni Münster entwickelter, als App verfügbarer Test, hilft bei der Diagnose.

  • Messe Heimtextil

    Do., 12.01.2017

    Blumen oder Schimmer: Die neuen Stofftrends

    Samt gilt aktuell als Trend für Bezüge und sonstige Textilien in der Einrichtung.

    Allein durch die Wahl der Stoffe kann man die Wirkung eines Raums massiv verändern. Die Messe Heimtextil widmet sich dem Stoff in all seinen Facetten. Was sind die Trend im Jahr 2017?

  • Wissenschaft

    Mo., 28.09.2015

    Blutmond zwischen Domspitzen

    Der rötlich gefärbte "Blutmond" leuchtet zwischen den Domspitzen in Köln. Der rote Schimmer rührt von langwelligem Licht her, das von der Erdatmosphäre während der Mondfinsternis in den Schattenkegel gestreut wird.

    Der rötlich gefärbte "Blutmond" leuchtet zwischen den Domspitzen in Köln. Der rote Schimmer rührt von langwelligem Licht her, das von der Erdatmosphäre während der Mondfinsternis in den Schattenkegel gestreut wird. Foto: Rolf Vennenbernd

  • Robert Nippoldts Show „Ein rätselhafter Schimmer“

    Fr., 26.06.2015

    Vom Blatt auf die Leinwand

    Illustrator Robert Nippoldt (r.) zeichnete live zu der Musik von Eva Lotta Stein (Gesang), Christian Manchen (Akkordeon) und Christoph Kopp (Kontrabass).

    Ein sanfter Lichtschein auf der Wand. Man sieht eine Hand, die wieselflink aus ein paar Strichen bekannte Sänger, Schauspieler, Politiker und Gebäude aus dem Berlin der 1920er Jahre auf die Leinwand zaubert. Illustrator Robert Nippoldt begeisterte jetzt im Kammertheater Kleiner Bühnenboden rund 70 Zuschauer mit seiner Show „Ein rätselhafter Schimmer“.

  • Gronauer möchten Unterstützerkreis für die Aktion „Hoffnungsschimmer“ gründen

    Di., 05.05.2015

    Vom Schimmern zum Strahlen

    Dr. Jochen Reidegeld bei seinem jüngsten Besuch in einem Flüchtlingscamp in Kurdistan. Die von ihm initiierte Aktion „Hoffnungsschimmer“ ermöglicht den Kindern dort unter anderem Schulbildung.

    Christiane Hölscher und Marlies Imping arbeiten seit einigen Monaten im Sozialbüro der St.-Antonius-Gemeinde. Dadurch haben sie viele Kontakte zu Angehörigen syrischer Flüchtlinge. Aus deren Erzählungen und aus Berichten von Hilfsorganisationen setzt sich für die Pastoralreferentin und die (ehemalige) Flüchtlingsberaterin ein dramatisches Bild zusammen: „Die Nachrichten, die uns aus dem Irak erreichen, sind erschreckend. Zehntausende Menschen sind verängstigt und zutiefst traumatisiert, weil islamistische Rebellen und ihre brutalen Übergriffe sie dazu zwangen, ihre Heimat zu verlassen und nun in Flüchtlingslagern zu leben. Die Situation in diesen Lagern ist katastrophal und die Not unbeschreiblich. Besonders dramatisch ist das Leben der Kinder in den Camps.“

  • Fußball

    Fr., 13.06.2014

    Löw erhöht nochmals Intensität: «Gelb mit Schimmer ins Rötliche»

    Santo André (dpa) - Drei Tage vor dem WM-Start hat Joachim Löw die Trainingsintensität im Basisquartier der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nochmals erhöht. Alle Maßnahmen der sportlichen Leitung sind darauf ausgelegt, dass die Spieler am Montag im ersten WM-Gruppenspiel gegen Portugal das Leistungshoch erreicht haben. «Wir wollten bewusst in den roten Bereich vordringen, damit die Spieler die Situation spüren», sagte Bundestrainer Löw. Und: «Wir sind alle heiß darauf, dass der Ball rollt.»

  • UN

    Di., 19.11.2013

    Kohlendioxid-Ausstoß steigt 2013 auf Rekordhoch

    Smog in der Abenddämmerung von Peking: Der CO2-Ausstoß steigt weltweit weiter. Foto: How Hwee Young/Archiv

    Warschau (dpa) - Klimaexperten sehen einen «Schimmer Hoffnung»: Noch in diesem Jahrzehnt könnte der Anstieg der Kohlendioxidemissionen gestoppt werden. Noch aber steigt der Ausstoß weiter.