Schlagabtausch



Alles zum Schlagwort "Schlagabtausch"


  • Heftiger Schlagabtausch im Bauausschuss

    Sa., 06.06.2020

    Neuer Zoff ums „Rathausquartier“

    Die Verwaltung arbeitet weiter an der Umsetzung des Ratsbeschlusses zum Neubau von Rathaus und Stadthalle. Doch in der Politik werden erste Stimmen laut, die fordern, die Pläne angesichts der Corona-Krise noch einmal auf den Prüfstand zu stellen.

    In fünfeinhalb Jahren, Ende 2025, könnte Ahlens neuer „Bürgercampus“ fertig sein, wenn alles nach Plan läuft. Die zeitliche Abfolge der Ausschreibungs- und Vergabeverfahren, von Architektenwettbewerben und Baumaßnahmen stellte der neue ZGM-Leiter Florian Schmeing jetzt vor.

  • Schweizer Erstligist

    Fr., 20.03.2020

    Schlagabtausch nach Kündigungen beim FC Sion

    Beim FC Sion gibt es wegen der fristlosen Kündigung von Spielern Ärger: Wimpel des Schweizer Erstligisten.

    Sion (dpa) - Der Präsident des Schweizer Erstligisten FC Sion, Christian Constantin, hat sich nach Medienberichten gegen Kritik an der fristlosen Kündigung einiger Spieler gewehrt.

  • Kreisliga A: Preußen unterliegen TuS Graf Kobbo Tecklenburg mit 4:5

    So., 08.03.2020

    Offener Schlagabtausch zwischen Preußen Lengerich und TuS Tecklenburg

    Preußens Martin Fleige erzielt in dieser Szene den Führungstreffer für die Lengericher, am Ende siegte der TuS Graf Kobbo mit 5:4.

    Es war ein Spiel voller Energie und Leidenschaft – am Ende siegte der TuS Graf Kobbo Tecklenburg mit 5:4. Aber ein bisschen durften sich auch die Lengericher Preußen als Sieger fühlen, hatten sie dem großen Favoriten doch bis zum Ende Paroli geboten.

  • Volleyball: Verbandsliga Frauen

    Mo., 02.03.2020

    Gehobenes Niveau: BSV Ostbevern II gewinnt beim USC Münster III

    BSV-Trainer Hartmut Abrell

    Einen packenden Schlagabtausch beim USC Münster III gewannen die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern II mit 3:1 (25:23, 16:25, 25:17, 25:23). „Es war stressig“, sagte BSV-Trainer Hartmut Abrell nach dem zähen Kampf auf gehobenem Verbandsliga-Niveau.

  • „Jugend debattiert“: Regionalwettbewerb im Gronauer Gymnasium

    Fr., 21.02.2020

    Verbaler Schlagabtausch

    Die Bestplatzierten aus Ober- und Mittelstufe mit Sandra Koppelberg und Thomas Herden (Werner-von-Siemens-Gymnasium Gronau) nach der Siegerehrung.

    Schüler von 268 Schulen aus NRW nehmen am Wettbewerb „Jugend debattiert“ teil. Das Werner-von-Siemens-Gymnasium war am Mittwoch erstmalig Ausrichter des Wettbewerbs für die Region Münster I. Das Geschwister-Scholl-Gymnasium Stadtlohn, das Gymnasium Remigianum Borken und das städtische Gymnasium Ochtrup sowie aus Münster das Paulinum, das Schlaun-Gymnasium, die Marien-Schule, das Hittorf-Gymnasiums und das Gymnasiums Wolbeck hatten die erfolgreichsten Teilnehmer ihrer schulinternen Debattenrunden zum Gastgeber nach Gronau geschickt.

  • Nach Spannungen

    So., 26.01.2020

    Bundeswehr hat Ausbildung im Nordirak wieder aufgenommen

    Ein Bundeswehrsoldat begeleitet die Ausbildung kurdischer Peschmerga in Erbil.

    Nach dem Schlagabtausch USA-Iran hatte die Bundeswehr die Ausbildung irakischer Kurden ausgesetzt. Jetzt geht es weiter. Doch wie soll der Kampf gegen den IS mittelfristig aussehen?

  • Prozesse

    Mi., 22.01.2020

    Schlagabtausch im Weinstein-Prozess

    New York (dpa) - Im Vergewaltigungsprozess gegen den früheren Hollywood-Mogul Harvey Weinstein haben sich Anklage und Verteidigung in ihren Eröffnungsplädoyers einen harten Schlagabtausch geliefert. Nachdem die Staatsanwaltschaft den 67-Jährigen zum inhaltlichen Auftakt der weltweit aufsehenerregenden Verhandlung als «Sexualstraftäter und Vergewaltiger» bezeichnet hatte, griff Weinsteins Team die Glaubwürdigkeit der Zeuginnen an. Ihre Aussagen seien widersprüchlich und Textnachrichten zeigten auch noch nach den mutmaßlichen Taten ein freundliches Verhältnis zum Angeklagten.

  • Schlagabtausch in Washington

    Mi., 18.12.2019

    Hitzige Debatte im US-Kongress vor Impeachment-Votum

    Nancy Pelosi zeigt während einer Rede auf ein Plakat mit einem Auschnitt des Treueschwurs «To the republic for which it stands» (für die Republik, für die sie steht).

    Nach knapp dreimonatigen Ermittlungen wollen die Demokraten formell ein Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten eröffnen. Kurz vor dem geschichtsträchtigen Abstimmung geht es im Kongress hoch her - und Donald Trump schaltet sich aus dem Weißen Haus per Twitter ein.

  • Diplomatischer Schlagabtausch

    So., 15.12.2019

    Mord an Georgier: Seehofer setzt auf Kooperation Russlands

    «Es gibt die begründete Hoffnung auf eine Unterstützung unserer Ermittlungen und auf belastbare Hinweise von der russischen Seite», sagt Seehofer.

    Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) zeigt sich zuversichtlich, dass Russland bei den Ermittlungen zum Mord an einem Georgier in Berlin doch noch kooperieren wird.

  • Verteidigung

    Di., 03.12.2019

    Nato: Trump und Macron streiten

    London (dpa) - Der Nato-Jubiläumsgipfel hat mit einem heftigen Schlagabtausch zwischen US-Präsident Donald Trump und dem französischen Staatschef Emmanuel Macron begonnen. Trump ging Macron wegen dessen «Hirntod»-Diagnose scharf an - doch der französische Präsident gab Kontra. Trotz des Streits äußerte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel «relativ optimistisch». Denn immerhin einigten sich 29 Bündnispartner vorab auf eine «Londoner Erklärung». Darin bekräftigen sie den Kern der Nato: den gegenseitigen Beistand.