Schlagabtausch



Alles zum Schlagwort "Schlagabtausch"


  • Fußball: Sommerturnier in Hohenholte

    Fr., 02.08.2019

    FC Nordwalde: Bitteres Aus nach intensivem Schlagabtausch

    Das war die Riesenchance für Marvin Bingold, um in der Nachspielzeit den Treffer zum 4:4-Ausgleich gegen GW Nottuln II zu erzielen, doch Nottulns Keeper Jan Walter rettet gegen den Nordwalder.

    Haarscharf daneben – nach einem dramatischen letzten Gruppenspiel hat der 1. FC Nordwalde den Einzug ins Halbfinale des Turniers um den Volksbank-Baumberge-Cup in Hohenholte verpasst. Dabei hatte der FCN buchstäblich in letzter Sekunde noch die Chance, das Ruder herumzureißen.

  • dpa-Interview

    Do., 01.08.2019

    BVB-Geschäftsführer Watzke: «Nächsten Schritt gehen»

    dpa-Interview: BVB-Geschäftsführer Watzke: «Nächsten Schritt gehen»

    Beim Supercup kommt es zum ersten Schlagabtausch der beiden Meisterschaftsfavoriten aus München und Dortmund. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ist guter Dinge, dass der Revierclub dem Erzrivalen in Zukunft noch näher rücken kann.

  • Anklage: Körperverletzung

    Fr., 26.07.2019

    Schlagabtausch um Rapper Asap Rocky

    Donald Trump macht sich für A$AP Rocky stark.

    Dass ein afroamerikanischer Rapper aus den USA in Schweden vor Gericht gestellt wird, findet Donald Trump gar nicht nett. Mit wütenden Worten kritisiert er - wohl nicht nur aus Sorge um den Musiker - die schwedische Regierung. Die bleibt cool.

  • 14. Etappe

    Sa., 20.07.2019

    Tour de France: Buchmann lässt Deutschland träumen

    Emanuel Buchmann (r) auf dem Weg zum Tourmalet.

    Was für ein Schlagabtausch am Riesen der Pyrenäen! Emanuel Buchmann holt sich nach einem tollen Ritt den vierten Platz und ist nun wieder Gesamtfünfter. In Gelb verblüfft weiter der Franzose Alaphilippe. Dagegen erlebt Thomas nach einer Buchmann-Attacke einen schweren Tag.

  • Spannungsreiche Debatte

    Fr., 28.06.2019

    Harris vs. Biden: US-Demokraten liefern sich Schlagabtausch

    Die demokratischen Präsidentschaftsbewerber Kamala Harris (l-r), Bernie Sanders und Joe Biden liefern sich einen dramatischen Schlagabtausch.

    Dieser Auftritt hatte es in sich: In der zweiten Runde der TV-Debatte bei den Demokraten zeigen sich die Teilnehmer meinungsstark und streitlustig. Besonders eine von ihnen kann überzeugen - im Nahkampf mit dem Spitzenreiter.

  • Einschaltquoten

    Do., 16.05.2019

    Wenig Interesse für Live-Debatte zur Europawahl

    Die Bürger der - noch - 28 EU-Mitgliedstaaten sind vom 23. bis zum 26. Mai dazu aufgerufen, ein neues Europaparlament zu wählen.

    Große Visionen, kleines Publikum: Den Schlagabtausch der europäischen Spitzenkandidaten sehen nur etwas mehr als 200.000 Menschen.

  • Frauenfußball: Kreisliga Steinfurt

    Di., 23.04.2019

    Hanna Spitthoff rettet Matellia Metelen ein Remis

    Einen offenen Schlagabtausch lieferten sich die Fußballerinnen des TuS St. Arnold und des FC Matellia Metelen. Obwohl die Gäste zwei Mal in Führung gingen, reichte es nicht zu einem Sieg. In der Schlussphase durfte sich die Matellia bei ihrer Torfrau bedanken, dass es überhaupt Zählbares gab,.

  • Schlagabtausch im Bundestag

    Mi., 10.04.2019

    Merkel: Wohnkonzerne nicht enteignen

    Kanzlerin Angela Merkel spricht im Bundestag.

    In Berlin werden Unterschriften gesammelt, um große Wohnungskonzerne zu enteignen. Vor allem die Linke und die Grünen zeigen Sympathien für dieses Vorhaben. Die Kanzlerin hält hingegen nichts davon.

  • Schlagabtausch zum Rathaus

    Di., 02.04.2019

    Pähler-Paul: Zeit vertrödelt – jetzt Zeitdruck

    Das Ahlener Rathaus mit Stadthalle. Im Hauptausschuss sorgte der weitere Zeitplan für Zündstoff.

    Zuerst Zeit vertrödelt, jetzt ginge es unter Zeitdruck weiter. Schärfste Kritikerin zum weiteren Zeitplan in der Beantwortung der Ahlener Rathausfrage war in der Sitzung des Hauptausschusses die Grüne Petra Pähler-Paul. Sie fühle sich regerecht vera...t

  • Sorge vor neuer Gewalt

    Mi., 27.03.2019

    Palästinenser in Gaza rufen auf zum «Eine-Million-Marsch»

    Israel, Aschkelon: Israelische Soldaten bereiten Panzer nahe der Grenze zum Gazastreifen auf einen möglichen Einsatz vor.

    Nach einem erneutem Schlagabtausch zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen beruhigt sich die Lage vorerst. Doch für Samstag werden erneut Proteste an der Gaza-Grenze erwartet.