Schlagdistanz



Alles zum Schlagwort "Schlagdistanz"


  • Handball: Bundesliga

    So., 22.09.2019

    HSG Nordhorn-Lingen unterliegt Melsungen 24:31

    Für die HSG Nordhorn-Lingen hat es auch im sechsten Anlauf nicht gereicht. Erneut musste sich der Erstliga-Aufsteiger geschlagen geben. Richtig in Schlagdistanz kamen die Gastgeber nicht.

  • Fußball

    Mo., 22.04.2019

    «Müssen weitermachen»: FC Ingolstadt in Schlagdistanz

    Bielefelds Manuel Prietl (l.) im Kampf um den Ball mit Marcel Gaus aus Ingolstadt.

    Es geht unter Coach Tomas Oral weiter aufwärts. Der FC Ingolstadt gewinnt in Bielefeld und hat wieder gute Chancen auf die Rettung in der 2. Liga.

  • 30. Spieltag

    Sa., 20.04.2019

    Trotz Niederlage: Nürnberg gibt nicht auf - «Schlagdistanz»

    Bayer-Profi Julian Brandt (M.) enteilt den Nürnbergern Sebastian Kerk (l) und Matheus Pereira.

    Das Wunsch-Ergebnis von 0:0 hat der 1. FC Nürnberg in Leverkusen nicht erzielt. Das 0:6 des Konkurrenten VfB Stuttgart ließ das eigene 0:2 aber erträglicher erscheinen.

  • 2. Liga kompakt

    So., 03.02.2019

    Spannendes Aufstiegsrennen: Kiel wahrt Chancen

    Kingsley Schindler leitete mit seinem Tor zum 1:0 Kiels Sieg ein.

    Am vergangenen Spieltag patzte der 1. FC Köln, an diesem Wochenende der HSV. Deshalb bleiben die Verfolger des Favoriten-Duos auf Schlagdistanz. Gleich vier Teams liegen nur zwei Punkte von Rang zwei entfernt.

  • Fußball

    So., 03.02.2019

    Kiel wahrt Aufstiegschance - Bochum verpasst Sprung vorwärts

    Düsseldorf (dpa) - Fußball-Zweitligist Holstein Kiel bleibt in Schlagdistanz zu den Aufstiegsplätzen. Nach dem 2:0-Heimsieg über Jahn Regenburg rückten die Norddeutschen auf Rang vier vor. Der Abstand zum Tabellenzweiten 1. FC Köln, dessen Partie in Aue wegen starker Schneefälle am Sonntag abgesagt wurde, beträgt nur noch zwei Punkte. Dagegen verpasste der VfL Bochum mit dem 0:3 beim vom Abstieg bedrohten SV Sandhausen den Sprung in die Spitzengruppe. Tabellenführer ist weiterhin der Hamburger SV.

  • Fußball

    So., 27.01.2019

    Bayern nach Dortmund-Erfolg gegen VfB unter Zugzwang

    München (dpa) - Der FC Bayern muss heute im Kampf um die deutsche Fußball-Meisterschaft nachlegen. Nach dem 5:1-Sieg von Tabellenführer Borussia Dortmund gegen Hannover 96 wollen die Münchner in Schlagdistanz bleiben. Durch einen Sieg gegen den VfB Stuttgart würde der Rückstand auf die Dortmunder von aktuell neun wieder auf sechs Punkte verkürzt werden. Zum Abschluss des Spieltags ist Champions-League-Anwärter RB Leipzig bei Fortuna Düsseldorf gefordert.

  • Fußball

    Fr., 14.12.2018

    Leverkusen will auf Schlagdistanz zu Frankfurt kommen

    Leverkusens Trainer Heiko Herrlich.

    Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen will den Schwung aus der Europa League nutzen und die Distanz zu den vorderen Tabellenplätzen in der Fußball-Bundesliga verringern. Mit einem Sieg im Spiel beim Tabellenfünften Eintracht Frankfurt am Sonntag (18.00 Uhr) kann die Werkself bis auf zwei Punkte zu den Hessen aufschließen. «Meine Mannschaft hat sich nach schwieriger Phase herangekämpft und ist bereit, den nächsten Schritt zu machen», sagte Bayer-Coach Heiko Herrlich am Freitag. Vor dem 15. Spieltag rangieren die Rheinländer auf dem elften Tabellenplatz.

  • Fußball: Westfalenliga

    Sa., 01.12.2018

    Carsten Winkler erläutert, warum er den TuS Hiltrup im Sommer verlässt

    Carsten Winkler hört nach drei Jahren als Trainer seines Heimatclubs TuS Hiltrup auf – obwohl es ganz gut läuft.

    Eigentlich läuft es ja ganz ordentlich für den TuS Hiltrup. Platz fünf der Liga, lange in Schlagdistanz zur Spitze, zuletzt nur ein, zwei kleine Hänger. So überraschte die Ankündigung von Trainer Carsten Winkler, im Sommer aufzuhören schon. Seinen Schritt begründet der 39-Jährige aber gründlich.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 06.05.2018

    Falken bleiben in Schlagdistanz

    Felix Steuter markierte zwei Tore beim wichtigen Sieg der Falken gegen den SV Büren.

    Die Falken bleiben oben dran. Gegen den SV Büren gelang ein wichtiger 3:0-Erfolg. Am Mittwoch geht es nun nach Dreierwalde.

  • Masters-Auftakt

    Fr., 06.04.2018

    Kaymer und Langer auf Schlagdistanz - Spieth führt

    Martin Kaymer benötigte eine 74-Runde auf dem Kurs in Augusta.

    Martin Kaymer und Bernhard Langer sind verhalten in das erste Major-Turnier des Jahres gestartet. Jordan Spieth hat hingegen seinen Anspruch auf den zweiten Masters-Titel deutlich zum Ausdruck gebracht.