Schlaghecke



Alles zum Schlagwort "Schlaghecke"


  • „Watch and wonder“ im Kleinen Haus

    So., 25.06.2017

    Erfrischend respektlos

    Zuschauen und kommentieren: Diese jungen Darstellerinnen schauen sich einen Boxkampf an. Doch irgendwie scheinen sie das eigentliche Sportereignis aus dem Blick zu verlieren.

    Kann man das Theater gegen den Sport ausspielen? Noch dazu auf einer Theaterbühne, wo es gewissermaßen ein Heimspiel hat. Die Teilnehmer des Spielzeitkurses von Angelika Schlaghecken hatten damit jedenfalls kein Problem. Am Freitag präsentierten sie bei den „Dran & Drauf“-Tagen im Kleinen Haus ihr Stück „Watch and wonder“ Das Publikum bekam eine erfrischend respektlose Aufführung zu sehen, bei der die 12- bis 15-jährigen Darsteller nicht nur gehörige Spielfreude, sondern auch eine gute Portion Humor an den Tag legten.

  • Klirrende Kälte soll erklingen

    Di., 03.02.2015

    Das Junge Theater steckt in den letzten Proben für „Der einsamste Ort auf der Welt“

    Das Bühnenbild steht bereits (v.l.): Jonas Nondorf (Musik), Angelika Schlaghecken (Regie) und Kristopher Kempf (Bühne und Kostüme) freuen sich auf die Premiere.

    Ausprobieren war gestern. Jetzt wird die Inszenierung „festgezurrt“. So zumindest beschreibt die Regisseurin Angelika Schlaghecken diese letzten Proben vor der Premiere des Kindertheaterstückes „Der einsamste Ort auf der Welt“. Im Kleinen Haus werden gerade die Scheinwerfer eingestellt. „Kannst Du noch mal auf und ab gehen?“, ruft die Theatertechnikerin dem Musiker Jonas Jondorf zu, der ganz oben auf einem meterhohen Gerüst steht. Dann dreht sie das Licht auf.

  • Grundschüler lernen Theater-Kniffs

    So., 02.02.2014

    „Theater ist voller Tricks“

    Herz-Königin, Kaninchen oder Maus: Theaterpädagogin Angelika Schlaghecken lässt die Viertklässler die Rollen aus dem Stück „Alice“ ziehen, deren Gang sie nachahmen sollen.

    Erst hatten sich die dritten und vierten Klassen im Theater Münster „Alice im Wunderland“ angesehen. Jetzt bekamen sie von zwei Fachfrauen aus dem Regieteam Einblicke darin, wie Theater funktioniert.

  • Wer ist der beste Schnüffler?

    Mo., 06.05.2013

    „Wir machen ganz viel“

    Angelika Schlaghecken ist Regisseurin und Theaterpädagogin. Seit einem knappen Jahr lebt und arbeitet sie in Münster.

    Das Theater Münster organisiert am Sonntag auf der Promenade einen Erlebnisparcours für kleine Detektive.