Schlangenlinie



Alles zum Schlagwort "Schlangenlinie"


  • 22-Jähriger angehalten

    Mo., 02.11.2020

    Radfahrer flüchtet in Schlangenlinien vor Streifenwagen

    22-Jähriger angehalten: Radfahrer flüchtet in Schlangenlinien vor Streifenwagen

    Diese Flucht ist fehlgeschlagen: Ein 22-jähriger Radfahrer hat am frühen Sonntagmorgen versucht, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen. Die Beamten konnten ihn jedoch schnell einholen. 

  • Schlüssel an der Ampel gezogen

    Fr., 30.10.2020

    Mutiger Mann stoppt betrunkenen Autofahrer

    Schlüssel an der Ampel gezogen: Mutiger Mann stoppt betrunkenen Autofahrer

    Nach mehreren Kilometern Schlangenlinien und einigen Fast-Unfällen musste ein Autofahrer an einer Ampel halten. Ein couragierter Mann nahm die Gelegenheit wahr und stoppte den betrunkenen Autofahrer. 

  • Zeuge legt Auto still

    Fr., 30.10.2020

    Mit 2,6 Promille am Steuer

    Symbolbild Polizei.

    Ein Zeuge bewies Courage und legte ein Auto still, das in Schlangenlinien unterwegs war.

  • Verkehr

    Mo., 14.09.2020

    Motorradfahrer im Slalom auf Autobahn unterwegs

    Ein Polizist hält eine Polizeikelle.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Zu schnell, teilweise freihändig und in Schlangenlinien unterwegs: Mit gefährlichen Fahrmanövern hat ein Motorradfahrer auf der Autobahn 3 die Polizei auf sich aufmerksam gemacht. Wie die Beamten am Montag mitteilten, war der 32-Jährige am Sonntag einer Zivilstreife bei Erkrath (Kreis Mettmann) aufgefallen, nachdem er mit hoher Geschwindigkeit die Spuren gewechselt und slalomartig zwischen den Autos hindurch gefahren war. Dabei soll er auch das Polizeiauto rechts überholt haben.

  • Kriminalität

    Mi., 19.08.2020

    Linienbus in Schlangenlinien unterwegs: Drogenverdacht

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

    Lippe (dpa/lnw) - Ein berauschter Busfahrer soll sein mit mehreren Fahrgästen besetztes Gefährt in Schlangenlinien durch Detmold gesteuert haben. Alarmierte Polizisten hielten den Bus an und kontrollierten den Fahrer, wie die Polizei am Mittwoch erklärte. Der Mann habe am Dienstagnachmittag «unbeteiligt» gewirkt und einem Drogenvortest eingewilligt, der positiv ausgefallen sei. Wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss wurden ihm Blutproben entnommen. Die Beamten stellten zudem den Führerschein des Fahrers sicher. Während der gefährlichen Fahrt am Stadtrand sollen sechs Passagiere in dem Bus gesessen haben, sagte eine Polizeisprecherin.

  • Polizei stoppt 36-Jährigen

    Mo., 10.08.2020

    Betrunken mit dem Rad unterwegs

    Ein in Schlangenlinien fahrender, betrunkener Radfahrer wurde am frühen Sonntagmorgen von der Polizei gestoppt.

  • 24-Jähriger angehalten

    Mo., 27.07.2020

    Betrunken und in Schlangenlinien unterwegs

    24-Jähriger angehalten: Betrunken und in Schlangenlinien unterwegs

    In Schlangenlinien, zu schnell und betrunken war ein 24-jähriger Autofahrer am frühen Sonntagmorgen unterwegs. Den Streifenpolizisten war er aufgefallen, weil er mit knapp 100 Stundenkilometern in eine Kreuzung eingefahren ist.

  • Verkehr

    Di., 02.06.2020

    Lkw-Fahrer fuhr Schlangenlinien: Mehr als drei Promille

    Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen.

    Erkrath (dpa/lnw) - Mit einem Blutalkoholwert von mehr als drei Promille ist am Dienstag auf der A3 bei Erkrath ein Lastwagenfahrer aus dem Verkehr gezogen worden. Der 42-Jährige war zuvor mehreren Verkehrsteilnehmern wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen: Er fuhr Schlangenlinien und stieß mit seinem Laster in einer Dauerbaustelle gegen mehrere Baken. Die Polizei stoppte ihn auf einem Rastplatz. Von dem Mann wurde eine Blutprobe genommen. Seinen Führerschein musste er abgeben. Ab einem Wert von 1,1 Promille Blutalkoholkonzentration gelten Verkehrsteilnehmer als absolut fahruntüchtig.

  • Kriminalität

    So., 17.05.2020

    Mann fährt auf A57 Schlangenlinien und steigt aus

    Polizeiautos mit eingeschaltetem Blaulicht stehen nach einem Unfall in der Nähe einer Notrufsäule.

    Köln/Dormagen (dpa/lnw) - Erst fuhr er Schlangenlinien, dann stieg er ohne Oberteil aus dem Auto aus und lief über die Fahrbahn: Dieses riskante Manöver soll ein unter Drogen stehender Mann auf der Autobahn 57 bei Dormagen hingelegt haben. Der 35-Jährige sei zunächst über die «gesamte Breite der Richtungsfahrbahn Köln» in Schlangenlinien gefahren, erklärte die Polizei am Sonntag. Andere Autofahrer hätten stark bremsen müssen. «Nachdem er zeitweise an der Mittelschutzplanke entlangschrammte, hielt der 35-Jährige an, stieg mit freiem Oberkörper aus und lief quer über die Fahrstreifen», hieß es. Wieder zurück im Wagen sei der Mann kurz rückwärts gefahren, um dann wieder vorwärts durch eine Baustellenabsperrung zu fahren.

  • Kriminalität

    Fr., 08.05.2020

    In Schlangenlinien: Mopedfahrer flüchtet vor der Polizei

    In Polizei-Westen gekleidete Polizisten.

    Essen (dpa/lnw) - Betrunken und ohne Führerschein hat ein 16-Jähriger in Essen versucht, mit seinem Moped der Polizei davonzufahren. Eine Streifenwagenbesatzung hatte den 16-Jährigen und seinen gleichalten Beifahrer am frühen Donnerstagmorgen kontrollieren wollen, weil sie in Schlangenlinien unterwegs waren, wie die Polizei am Freitag berichtete. Die Flucht der beiden endete wenig später an einer Kreuzung, wo das Zweirad den Bordstein touchierte, gegen den Streifenwagen prallte und umstürzte.