Schließungsplan



Alles zum Schlagwort "Schließungsplan"


  • Stahl

    Di., 18.02.2020

    Thyssenkrupp: Überprüfung von Schließungsplänen gefordert

    Das Logo von Thyssenkrupp ist vor dem HKM-Stahlwerk auf einem Schild angebracht.

    Duisburg (dpa/lnw) - Die Beschäftigten im Duisburger Grobblechwerk von Thyssenkrupp wollen sich nicht mit einer Schließung der Produktionsanlage abfinden. Bei einer Belegschaftsversammlung sei das am Dienstag dem Vorstand von Thyssenkrupp Steel Europe deutlich gemacht worden, hieß es von Seiten der IG Metall. Der Schließungsplan müsse noch einmal überprüft werden.

  • Gegen Schließungspläne

    Mo., 06.01.2020

    Länder für Erhalt flächendeckender Krankenhaus-Versorgung

    Mehrere Ministerpräsidenten haben sich gegen Krankenhaus-Schließungen ausgesprochen.

    Die Bertelsmann-Studie machte Schlagzeilen: Braucht Deutschland statt 1400 Krankenhäusern etwa nur 600? Der Bedarf an Veränderung wird in den Ländern unterschiedlich eingeschätzt. Gemeinsam ist vielen Länderchefs die Sorge um die Menschen auf den Land.

  • „Filiale wird gerade alten Leuten fehlen“

    Mo., 04.11.2019

    Reaktionen auf Schließungspläne bei der Sparda-Bank

    Die Sparda-Bank-Filiale am Hauptbahnhof soll im Dezember 2022 geschlossen werden.

    Ende 2022 will die Sparda-Bank nach Informationen unserer Zeitung ihre Filiale am Hauptbahnhof schließen. 1955 war sie dort eröffnet worden. Nicht wenige Kunden der Bank bedauern das.

  • Schließungspläne offenbar vom Tisch

    Mi., 23.05.2018

    Die Kinderherzmedizin am UKM bleibt bestehen

    Schließungspläne offenbar vom Tisch: Die Kinderherzmedizin am UKM bleibt bestehen

    Durchatmen am Universitätsklinikum Münster: Die möglichen Schließungsplan der Kinderherzmedizin sind offenbar vom Tisch. Das hat der Vorstand so beschlossen.

  • Schließungspläne an Uniklinik Münster

    So., 20.05.2018

    Konzept für Kinderkardiologie gesucht

    Schließungspläne an Uniklinik Münster: Konzept für Kinderkardiologie gesucht

    Eine mögliche Schließung der Kinderkardiologie am Uniklinikum Münster löst große Bestürzung und eine Welle der Solidarität aus. Nach Pfingsten soll der Aufsichtsrat entscheiden, wie es mit der Kinderherzmedizin weitergeht.

  • Inhaber dementiert Schließungspläne

    Mi., 15.01.2014

    Was wird aus Bennemann?

    Zukunft offen: Der Inhaber des Modehauses Bennemann wird sich wohl aus Drensteinfurt zurückziehen. Hinter den Kulissen laufen bereits die Gespräche mit potenziellen Nachfolgern.

    Seit kurz vor Weihnachten wird bereits fließig spekuliert. Den entsprechenden Gerüchten, dass das Modehaus Bennemann zur Jahresmitte schließen wird, widerspricht Inhaber Michael Biedendieck allerdings vehement. Dem Vernehmen nach soll jedoch bereits seit einigen Wochen intensiv an einer Nachfolgelösung gearbeitet werden.

  • Ein Kapitel von unschätzbarem Wert

    Mo., 23.09.2013

    Stadtteilbücherei im Aaseemarkt arbeitet nach Schließungsplänen heute mit 34 Ehrenamtlichen

    Bitte umblättern: In der Stadtteilbücherei Aaseemarkt ist die Kommunikation Trumpf. Sehr zur Freude von Dr. Susanne Götz vom Förderverein sowie der hauptamtlichen Büchereileiterin Christiane Schelletter (v.l.). Im Bild mit Britta Fricke und ihren Söhnen Julian und Benedikt sowie Annegret Sieg (r.), die ehrenamtlich im Einsatz ist.

    Dieser Schatz liegt nicht im Silbersee, sondern unweit des Aasees. Und jeder kann im Aaseemarkt auf eine schmökernde Schatzsuche gehen. Denn hier gibt es nicht nur Karl May, sondern seitenweise alles, was Spannung und Unterhaltung beschert sowie Spiel und Spaß garantiert. Dazu ein einladendes rotes Sofa und ein Podest, auf dem es sich beim Vorlesen gemütlich lauschen und plaudern lässt.

  • Bürger, Politiker und Fahrradclub wollen Beseitigung des Bahnübergangs Galgenheide nicht hinnehmen

    Di., 02.07.2013

    Heftige Kritik an Schließungsplänen

    Der Bahnübergang Galgenheide: Die Bahn möchte den Schienenüberweg demnächst dicht machen. Die Stadtverwaltung will dem Ansinnen nicht im Weg stehen, doch etliche Bürger und Politiker wollen das nicht hinnehmen.

    Auch wenn die Stadtverwaltung den Plänen der DB Netz AG zustimmen will: Die ins Auge gefasste Aufhebung des Mecklenbecker Schienenüberwegs stößt auf Widerstand.

  • Stadt plant neue Gesamtschule

    Mi., 26.06.2013

    Schließungspläne für das Schlaun-Gymnasium in Münster

    Am Schlaun-Gymnasium herrscht hoher Sanierungsbedarf. Mittel stehen nicht im Haushaltsplan. Im Zusammenhang mit der Planung einer weiteren Gesamtschule reifen nun wieder Pläne, die Schule an der Sonnenstraße aufzugeben.

    Im Zusammenhang mit den Vorbereitungen einer weiteren städtischen Gesamtschule verdichten sich erneut Pläne, das Schlaun-Gymnasium in der Innenstadt aufzugeben. Am Gebäude der Schule herrscht hoher Sanierungsbedarf – Mittel dafür stehen nicht in der Haushaltsplanung.  

  • Schüler und Eltern überreichen OB Unterschriftenliste

    Di., 13.11.2012

    6170 Unterschriften für den Erhalt der Loevelinglohschule

    Schüler und Eltern überreichen OB Unterschriftenliste : 6170 Unterschriften für den Erhalt der Loevelinglohschule

    Die Loevelingloh-Grundschule wehrt sich gegen die städtischen Schließungspläne. Schüler und Eltern überreichten Oberbürgermeister Markus Lewe am Montag eine Liste mit 6170 Unterschriften für den Erhalt der Schule.