Schlossplatz



Alles zum Schlagwort "Schlossplatz"


  • Cirque Bouffon auf dem Schlossplatz

    Mi., 19.06.2019

    Neue Verrücktheiten mit Zipperlin

    Der Chef kann manchmal auch selbst arbeiten: Beim Aufbau des Zeltes für den Cirque Bouffon am Dienstagmittag auf dem Schlossplatz griff Direktor Frédéric Zipperlin zumindest für den Fotografen mal kurz zum Presslufthammer. Rechts neben ihm seine Medienbeauftragte Romina Neu, die das Symbol des Artistenzirkusses präsentiert.

    Aus Überzeugung tierfrei: Der unkonventionelle Artistenzirkus „Cirque Bouffon“ mit Direktor Frédéric Zipperlin gastiert vom 21. Juni bis zum 13. Juli mit seiner neuen Show „Lafolia“ auf dem Schlossplatz.

  • Skate-Night

    Do., 06.06.2019

    Neue Strecke ist rund 20 Kilometer lang

    Gute Laune gehört, wie hier im vergangenen Jahr, immer zur Skate-Night.

    Am Freitag ist wieder Skate-Night: Die Inline-Skater erkunden eine neue Strecke. Die hat es in sich.

  • Juwi-Fest 2019

    Sa., 25.05.2019

    Traditions-Party in neuem Gewand

    Juwi-Fest 2019: Traditions-Party in neuem Gewand

    Umsonst und draußen: Das Juwi-Fest ist umgezogen. Die Studierenden der juristischen und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten feiern auf dem Schlossplatz statt am Juridicum. Das bringt viele Neuigkeiten mit sich - findet auch Giulia Wahn. 

  • Bierfest vom 23. bis 25. Mai

    Mi., 22.05.2019

    Die ganze Vielfalt des Bieres auf dem Schlossplatz

    Ein Highlight des Festes: „Münsters Längster Tresen“ wird diesmal sogar 60 verschiedene Biere aller Brauarten aufreihen.

    Obwohl die reinen Absatzzahlen der Brauereien seit Jahren mau sind, lässt sich daraus noch kein generell schwindendes Interesse an Bier ableiten. Es sind eher einstige Nischenprodukte wie Craft-Biere, die passionierte Biertrinker reizen. Von Donnerstag bis Samstag (23. bis 25. Mai) werden beim Bierfest auf dem Schlossplatz in Münster die neuesten Trends gezeigt.

  • Kritik an Busroute

    Mi., 15.05.2019

    Links abbiegen gefällt nicht allen

    Die Buslinien R 72/R 73 nehmen in Münster zum Teil eine neue Route. Meistens biegen sie an der Haltestelle Neutor nach links in die Münzstraße ab. Nur früh morgens und in der Mittagszeit führt die Strecke noch am Schlossplatz, Paulinum, Marienkirche und Ludgerikreisel Richtung Hauptbahnhof.

    Seit fast drei Wochen gibt es den neuen 20-Minuten-Takt mit dem Bus von Altenberge nach Münster. Doch nicht alle Fahrgäste sind mit der Linienführung zufrieden.

  • Skatenight Münster startet am Freitag zum zweiten Mal in der Saison

    Mi., 15.05.2019

    Über Coerde zum Aasee

    Für den Rückweg, der bereits im Dunkeln absolviert wird, empfiehlt der Veranstalter helle Kleidung und Licht.

    18 Kilometer vom Schlossplatz über Coerde zum Aasee: Bei der zweiten Skatenight der Saison geht es für die Teilnehmer am Freitag (17. Mai) in Münsters Norden. Und wie bei der „Franziskus-Nacht“ üblich, wird vor dem Start für alle Interessierten ein Segen gespendet.

  • Techniker Beach Tour auf dem Schlossplatz

    Sa., 11.05.2019

    Die Halbfinal-Duelle stehen fest

    Techniker Beach Tour auf dem Schlossplatz: Die Halbfinal-Duelle stehen fest

    Paul Becker und Jonas Schröder, die einen Sommer lang für den USC Münster gespielt haben, stehen beim Auftakt der Techniker Beach Tour in Münster im Halbfinale. Das an Nummer zwei gesetzte Duo hatte sich direkt für das Viertelfinale qualifiziert und zog dann durch das 2:0 gegen Niklas Rudolf/Daniel Wernitz in die Vorschlussrunde ein.

  • Start der Inliner-Saison

    Di., 30.04.2019

    Die Skatenight ist zurück

    Am 3. Mai startet die Skatenight am Schlossplatz in die neue Saison.

    Auf die Rollen, fertig, los. Am Freitag (3. Mai) startet die Skatenight Münster in die neue Saison. Die Veranstalter haben sich für diese Laufzeit auch Neues überlegt.

  • Publikum spendet viel Applaus

    Mo., 22.04.2019

    Bestechende Tuchnummer

    Mit der Poesie von Farbe und Bewegung bestach ein Sextet des Kinder- und Jugendzirkus Alfredo in der großen Mange des Zirkus Charles Knie.  

    Artistinnen vom Circus Alfredo beeindrucken im Vorprogramm vom internationalen Zirkus Knie.

  • Zirkus Charles Knie auf dem Schlossplatz

    Di., 16.04.2019

    Katzenflüsterer in der Manege

    Eigentlich hat Löwe Masai am Tag vor der Premiere frei, doch für das Pressefoto bequemt sich der 400-Kilo-Kater seinem Dompteur Alexander Lacey zuliebe auf das Podest – aber nicht ohne kurz sein Missfallen über die Störung beim Sonnenbaden kundzutun.

    Alexander Lacey ist jeden Tag im Käfig mit Tigern und Löwen. Mehr als ein paar Kratzer hat der Engländer aber in 26 Jahren nicht davongetragen. Ab Mittwoch (17. April) gastiert der Raubkatzendompteur in Münster auf dem Schlossplatz mit dem Zirkus Charles Knie, in dessen Manege er und nicht die Katzen das Sagen hat. Meistens jedenfalls.