Schlossplatz



Alles zum Schlagwort "Schlossplatz"


  • Straße Schlossplatz

    Fr., 19.02.2021

    Tunnel-Vorstoß am Schandfleck

    Nach den Plänen von zwei Architekten soll der Tunnel, der am Schloss (Bild oben) vorbeiführen würde, an der Georgskommende (Bild unten) beginnen.

    Eine Fußgängerzone vor dem Schloss, darunter ein Tunnel sowie neue, erhebliche Einnahmequellen – klingt verrückt? Genau das aber haben zwei Architekten für die Straße Schlossplatz ausbaldowert, um zu einer Diskussion anzuregen.

  • Am Hansaring und am Schlossplatz

    Do., 21.01.2021

    Polizisten stellen drei Elektroschrott-Diebe

    Am Hansaring und am Schlossplatz: Polizisten stellen drei Elektroschrott-Diebe

    Polizisten konnten in dieser Woche bereits drei Elektroschrott-Diebe in Münster stellen. Einer von ihnen steckte kopfüber in einem Container am Hansaring.

  • „Sendmanufaktur“ öffnet Geschäft

    Do., 26.11.2020

    Send-Naschereien das ganze Jahr über

    Sie leiten den Familienbetrieb Sendmanufaktur: Simone Nixdorf, Sohn Mirko und dessen Ehefrau Nele.

    Der Duft von gebrannten Mandeln und Waffeln gehört für viele fest zum „Send“ dazu. In der „Sendmanufaktur“ an der Steinfurter Straße gibt es die süßen Leckereien nun nicht nur, wenn sich auf dem Schlossplatz das Riesenrad dreht.

  • Aktionen von Kritikern der Corona-Schutzregeln

    So., 22.11.2020

    Infotafeln und Schweigemarsch

    Kritiker der Corona-Schutzregeln machten am Samstag auf der Stubengasse auf ihre Anliegen aufmerksam.

    Kritiker der Corona-Schutzregeln haben auch in Münster auf ihre Anliegen aufmerksam gemacht. Am Samstag waren sie auf der Stubengasse präsent, am Sonntag hatten sie zu einem Schweigemarsch auf dem Schlossplatz aufgerufen.

  • Schlossplatz

    Mi., 11.11.2020

    Archäologen finden Überreste der Stadtbefestigung aus sechs Jahrhunderten

    Grabungsleiter Jan Markus auf dem Fundament eines Torhauses aus der Zeit um 1600.

    Eine 50 Meter lange Baugrube auf dem Schlossplatz erweist sich für die münsterischen Stadtarchäologen als Glücksfall. In den vergangenen Tagen haben sie Funde aus sechs Jahrhunderten freigelegt, die einen neuen Blick auf die Stadtbefestigung zwischen dem Mittelalter und der Neuzeit ermöglichen.

  • Freizeitpark am Schlossplatz

    Fr., 16.10.2020

    Verschärftes Hygienekonzept ohne generelle Maskenpflicht

    An Hinweisen mangelt es zumindest nicht: Alle paar Meter wird man auf dem Freizeitparkgelände auf dem Schlossplatz darauf hingewiesen, möglichst auf dem gesamten Gelände eine Maske zu tragen – zwingend in Wartebereichen und Karussells. Dennoch waren Maskenträger zumindest am Donnerstabend (unten rechts) in der Unterzahl. Die restlichen Bilder sind von Freitagnachmittag.

    Die Zahl der Corona-Infizierten steigt – ist da ein Freizeitpark mit über 2000 möglichen Besuchern angemessen, zumal es keine generelle Maskenpflicht auf dem Gelände gibt? Wir haben die Besucher gefragt, ob sie sich sicher fühlen.

  • Schulmobil in mobilem Send-Freizeitpark

    Di., 13.10.2020

    Klassenzimmer zwischen Karussells

    Georg Höing nimmt seine Schützlinge Holly (v.l.), Emma, Jessy und Johann in Empfang: In dem zum Schulmobil umgebauten Wohnmobil können sie lernen, solange ihre Familien auf dem Schlossplatz wohnen und arbeiten.

    Obwohl Herbstferien sind, gibt Georg Höing, Lehrer an der Hauptschule in Hiltrup, Unterricht im mobilen Freizeitpark auf dem Schlossplatz. Und viele der Schausteller nehmen das Angebot gerne an – vor allem, weil die „normale“ Schule vor Ort aktuell ein großes Risiko für die Familien darstellt.

  • Gegen Schutzmaßnahmen

    Di., 06.10.2020

    Corona-Leugner starten Tournee in Münster

    Der „Tourbus“ der Corona-Leugner auf dem Schlossplatz mit Initiator Bodo Schiffmann, in rot-weißer Kluft.

    Die Aushängeschilder der Bewegung „Querdenken“, die gegen die Corona-Schutzregeln Stimmung machen, sind auf Tournee. Am Montagvormittag hält der Tourbus auf dem Schlossplatz. Nach Polizeiangaben sind rund 200 Menschen gekommen.

  • Alternative zum Send in Münster

    Mo., 05.10.2020

    Mobiler Freizeitpark wird auf dem Schlossplatz aufgebaut

    Alternative zum Send in Münster: Mobiler Freizeitpark wird auf dem Schlossplatz aufgebaut

    Send in Pandemie-Zeiten? Unvorstellbar. Ganz müssen die Münsteraner aber nicht auf das Kirmes-Gefühl verzichten. Auf dem Schlossplatz läuft bereits der Aufbau für einen mobilen Freizeitpark.

  • 70 Schausteller angekündigt

    Mo., 21.09.2020

    Mobiler Freizeitpark kommt zum Schlossplatz

    70 Schausteller angekündigt: Mobiler Freizeitpark kommt zum Schlossplatz

    Der Send muss in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie zwar ausfallen – eine Allianz aus Schaustellerverband Münsterland, BLB, Westfalenfleiß und der Stadt Münster hat nun jedoch Vollzug für eine alternative Veranstaltung gemeldet: Vom 10. bis zum 25. Oktober soll ein mobiler Freizeitpark auf dem Schlossplatz für Abwechslung sorgen.