Schnapsidee



Alles zum Schlagwort "Schnapsidee"


  • Buntes

    Sa., 14.12.2019

    «Schnapsidee»: Leuchtender Tannenbaum aus 5038 Kornflaschen

    Bendorf (dpa) - Gut zwei Dutzend Männer aus Schleswig-Holstein haben eine fast 6,50 Meter hohe Tannenbaum-Pyramide aus 5038 Kornflaschen aufgebaut. Das beleuchtete Flaschenwerk in Bendorf hat einen Durchmesser von vier Metern und besteht aus 20 Etagen. Für den Tannenbaum aus Glas hat das etwa 25-köpfige Team aus Freunden, Nachbarn, Kollegen und Familie 0,7-Liter-Kornflaschen eines norddeutschen Unternehmens verbaut. «Die haben wir bei den Gastwirtschaften und bei Zeltfesten in der Region eingesammelt», sagte Mitinitiator Hauke Böge.

  • Buntes

    Sa., 14.12.2019

    «Schnapsidee»: Leuchtender Tannenbaum aus 5037 Kornflaschen

    Bendorf (dpa) - Gut zwei Dutzend Männer aus Schleswig-Holstein haben eine fast 6,50 Meter hohe Tannenbaum-Pyramide aus 5073 Kornflaschen aufgebaut. Das beleuchtete Flaschenwerk in Bendorf hat einen Durchmesser von vier Metern und besteht aus 20 Etagen. Für den Tannenbaum aus Glas hat das etwa 25-köpfige Team aus Freunden, Nachbarn, Kollegen und Familie 0,7-Liter-Kornflaschen eines norddeutschen Unternehmens verbaut. «Die haben wir bei den Gastwirtschaften und bei Zeltfesten in der Region eingesammelt», sagte Mitinitiator Hauke Böge.

  • Alkohol-Präventionskampagne „Voll ist out“

    Do., 14.11.2019

    Vollrausch ist eine Schnapsidee

    Bernhard Paschert, Leiter der Abteilung Kinder- und Jugendarbeit im Jugendamt (r.), und Georg Piepel, Fachstellenleiter der Drogenhilfe und „Vater“ der nunmehr 16 Jahre alten Präventionskampagne „Voll ist out“ stellen das neue Plakatmotiv vor.

    Der Trend stimmt positiv: Jugendliche konsumieren weniger Alkohol. Zurücklehnen können sich die Verantwortlichen der Präventionskampagne „Voll ist out“ aber dennoch nicht.

  • Heiraten am 9.9.19 – eine Schnapsidee?

    Mo., 09.09.2019

    Beim Bleigießen die Ehe besiegelt

    Für Lilli und Martin Bubbel war Montag der schönste Tag in ihrem Leben. Dass sich das Paar ausgerechnet am „9.9.19“ das Ja-Wort im Historischen Rathaus gab, ist kein Zufall. Kleines Foto: Im Tapetensaal können Paare Donnerstag und Freitag vor den Adventssonntagen jeweils um 16 Uhr, 17 Uhr und 18 Uhr bei einer „Candle-Light-Trauung“ den Bund fürs Leben schließen, Darauf weisen Warendorfs Standesbeamten hin, zu denen auch der Bürgermeister Kraft seines Amtes gehört.Für Lilli und Martin Bubbel war Montag der schönste Tag in ihrem Leben. Dass sich das Paar ausgerechnet am „9.9.19“ das Ja-Wort im Historischen Rathaus gab, ist kein Zufall. Kleines Foto: Heiraten ist in Warendorf in der Adventszeit auch im Historischen Tapetensaal in der Klosterstraße möglich – bei einer Candle-Light-Trauung. Die Standesbeamten, dazu zählt auch der Bürgermeister, haben noch Termine frei.

    Für Lilli und Martin Bubbel war Montag der schönste Tag in ihrem Leben. Dass sich das Paar ausgerechnet am „9.9.19“ das Ja-Wort im Historischen Rathaus gab, ist kein Zufall. Lilli, geborene Friesen: „Erstmal ist es ein schönes Datum. Außerdem haben meine Eltern an einem 9.9. geheiratet. Wir haben heute geheiratet, sie feiern ihren Hochzeitstag.“

  • Kriminalität

    Di., 09.07.2019

    «Schnapsidee»: Trio will aufblasbares Zelt stehlen

    Iserlohn (dpa/lnw) - Als «Schnapsidee» haben drei Männer gegenüber der Polizei in Iserlohn im Sauerland ihren Versuch bezeichnet, ein aufblasbares, drei Meter hohes Zelt zu stehlen. Es war nach dem örtlichen Schützenfest bereits wieder abgebaut worden. «Ein Zeuge beobachtete die drei Männer dabei, wie sie versuchten, das Zelt unter einem Begrenzungszaun durchzuschieben», so die Polizei am Dienstag in einer Mitteilung.

  • Schnapsidee

    Do., 20.06.2019

    Wie Russell Crowe zu einem Dinosaurier-Schädel kam

    In angetrunkenem Zustand hat Russell Crowe von Leonardo DiCaprio einen Dino-Kopf gekauft.

    Was schenkt man seinen Kindern? Schauspieler Russell Crowe dachte da an einen Dino-Schädel. Ein bisschen Alkohol war dabei auch im Spiel.

  • Ascheberger sprangen 1994 zum ersten Mal über den Weißwurst-Äquator

    Fr., 05.10.2018

    Oktoberfest-Pioniere feiern Jubiläum

    Hopfenköniginnen unter sich.

    Von der Schnapsidee zum Vorreiter fürs Münsterland: In Ascheberg wird schon das 25. Oktoberfest gefeiert. Ein Trio ist von Beginn an dabei und geht für die WN auf eine Zeitreise.

  • Lukrative Schnapsidee

    Fr., 28.09.2018

    Ehepaar kassiert für jede „Ballermann“-Party

    Lukrative Schnapsidee: Ehepaar kassiert für jede „Ballermann“-Party

    Darf ein Ehepaar aus Niedersachsen weiter an der Marke „Ballermann“ verdienen? Darüber hat nun - 1700 Kilometer vom berühmten Strandabschnitt auf Mallorca entfernt - das Oberlandesgericht München entschieden.

  • Glücksbringer oder Schnapsidee

    Do., 26.07.2018

    Ja-Wort am 18.8.18: Ansturm auf Schnapszahldaten im August

    Diesen Tag wollen wir nicht vergessen - denken einige Menschen und wählen für den Hochzeitstermin ein leicht zu merkendes Datum.

    Heiratswillige stürzen sich auf drei leicht zu merkende Daten im August - und Standesbeamte müssen gar Zusatzschichten einlegen. Aber bringen diese Tage wirklich Glück - oder gar Unglück?

  • Parken auf dem Magnusplatz?

    Mi., 14.03.2018

    Für Autos völlig ungeeignet

    Der Magnusplatz als Parkfläche? Zu der Diskussion um den CDU-Antrag hatte Grünen-Fraktionssprecher Karl Stelthove eine alte Protesttasse „Rettet den Magnusplatz“ mitgebracht.SPD und Grünen verweisen auf immer freie Parkplätze an der Brunnenstraßen. Dass die „Untere Parkebene“ aber durchaus wochentags auch von Kurzeit- und Dauerparkern belegt sein kann, zeigt dieser Blick aus dem Sommer vergangenen Jahres.

    Letztendlich war es die sprichwörtliche „Schnapsidee“. Sicherlich gut gemeint, aber letztendlich nicht ausreichend gut durchdacht. „Parkplätze auf dem Magnusplatz“ – ein Thema, das vor einigen Jahren schon einmal für Aufregung sorgte, ist von der CDU-Fraktion wiederbelebt worden.