Schockstarre



Alles zum Schlagwort "Schockstarre"


  • Zwei Konzerte am Wochenende auf dem Freigelände neben dem Vechtebad

    Mo., 28.09.2020

    Schöppinger Feuerwehrkapelle legt die Schockstarre ab

    Eine ungewöhnlich weiträumige Sitzordnung musste die Feuerwehrkapelle wegen der Hygiene-Bestimmungen am Sonntag auf dem Freigelände neben dem Vechtebad einnehmen.

    Kein erfrischendes Bad, aber irgendetwas mit viel Wasser war es dann doch: „It’s raining men“! Zum samstäglichen Open-Air-Konzert der Band Jackfire am Vechtebad regnete es zwar keine Männer, aber der Himmel hatte buchstäblich seine Schleusen geöffnet.

  • GfK-Zahlen

    Do., 25.06.2020

    Die Kauflust steigt: Kunden kehren in die Innenstädte zurück

    Passanten bummeln auf der Hohen Straße, einer Fußgängerzone in der Kölner Innenstadt.

    Marktforscher sehen ein Ende der durch die Corona-Krise ausgelösten Schockstarre bei den Konsumenten. Doch ob die Kauflust jemals wieder das Vorkrisenniveau erreicht - daran Zweifeln einige Experten inzwischen.

  • Kulturforum stellt neues Bildungsbuch vor

    Di., 23.06.2020

    Das Gegenteil von Schockstarre

    Stellten das Bildungsbuch im neu gestalteten Empfangsbereich der Hohen Schule vor (v.l.):

    Patin Christine Westermann ziert mit ihrem Konterfei den Einband, der Inhalt ist trotz Corona-Einschränkungen prall: Das Kulturforum hat jetzt das neue Programm für das Herbstsemester vorgestellt. Kursteilnehmer dürfen sich auf ein breites Angebot freuen, das Bildung und Kultur gleichermaßen bedient. Lediglich Großveranstaltungen bleiben krisenbedingt außen vor.

  • Tiere

    Do., 04.06.2020

    Zoo will Affenhaltung nach verheerendem Brand erweitern

    Eine erste Vorplanung für den neuen Affenpark wird auf einer Pressekonferenz im Rathaus vorgestellt.

    Die Schockstarre ist vorbei: Nach dem Brand im Krefelder Affenhaus plant der Zoo für die Zukunft. Gorillas, Schimpansen und Orang-Utans sollen demnach mehr Platz bekommen. Die Spenden dafür fließen weiter.

  • «Schockstarre» in Corona-Krise

    Do., 23.04.2020

    GfK: Kauflaune der Verbraucher im Keller

    Einkaufsmeile Hohe Straße in Köln.

    Wer traut sich angesichts der coronabedingten Lage, eine große Anschaffung zu machen? Eher wenige, sagen die Konsumforscher der GfK. Die Kauflaune in Deutschland ist auf einem Allzeittief.

  • Tiere

    Fr., 17.04.2020

    Polizisten retten Kauz am Straßenrand

    Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.

    Altena (dpa/lnw) - Ein ungewöhnlicher Krankentransport: Polizisten in Altena bei Lüdenscheid haben einen in Schockstarre verfallenen Kauz gerettet. Der Greifvogel habe mit einem offensichtlich verletzten Flügel an einem Straßenrand gestanden, teilte die Beamten am Freitag mit. In der Nacht auf Freitag habe eine Frau den «großen Vogel» bemerkt und die Polizei kontaktiert. Die Beamten wickelten den verletzten Kauz «so sanft wie möglich» in eine Warnweste ein. Der Vogel werde in einer Tierklinik behandelt. «Dort kann ihm hoffentlich geholfen werden», so die Polizei.

  • Untersuchungen laufen

    Di., 28.01.2020

    Tränen über Bryant-Tod verdrängen Sportalltag

    Vor der NBA-Partie Chicago Bulls gegen San Antonio Spurs gedenken Spieler und Fans 24 Basketball-Legende Bryant.

    Der US-Sport ist weiter in Schockstarre wegen des Unfalltods von Kobe Bryant. Die Untersuchungen werden noch länger andauern. Das Ex-Team der Los Angeles Lakers erhält weitere Zeit zum Trauern. Bryants Nachfolger schreibt rührend von seinen Tränen.

  • Schockstarre

    Do., 01.08.2019

    Besondere Aufmerksamkeit brauchen Kinder im Schwimmbad

    Jedes Jahr ertrinken in Deutschland Hunderte Menschen. Besonders Kinder haben ein erhöhtes Risiko, denn sie machen in Gefahr nicht auf sich aufmerksam.

    Kinder machen beim Ertrinken nicht auf sich aufmerksam. Sie verfallen in Schockstarre und verschwinden ganz plötzlich und leise, ganz ohne zappeln und schreien. Von Eltern und Großeltern ist daher gerade in den Sommermonaten erhöhte Aufmerksamkeit gefordert.

  • Doping-Affäre in Seefeld

    Mi., 06.03.2019

    Biathlon-Star Neuner nach Doping-Razzien in Schockstarre

    Der ehemaligen Biathletin Magdalena Neuner fehlt jegliches Verständnis für dopende Sportler.

    München (dpa) - Die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin Magdalena Neuner ist nach dem Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld in einer «richtigen Schockstarre» gewesen.

  • Handball: Bezirksliga

    So., 17.02.2019

    SG Sendenhorst in Schockstarre: Niederlage in letzter Sekunde

    Johannes Funke zeigte eine starke Leistung – verhindern konnte er die Niederlage nicht.

    Eine vollkommen unnötige 23:24 (12:13)-Niederlage mussten die Sendenhorster Handballer am Samstagabend gegen Eintracht Hiltrup einstecken. Wie konnte diese Begegnung verloren gehen? Die Frage stellten sich in der St.-Martin-Halle einige der Anwesenden.