Schoko



Alles zum Schlagwort "Schoko"


  • Kaltes Eis erfrischt an heißen Tagen

    Do., 13.08.2020

    Vanille und Schoko, bitte!

    Silvia Cani hat jüngst die Geschmacksrichtung Granatapfel mit auf die Karte ihres Eiscafés Venezia gesetzt.

    Vanille, Erdbeer, Schoko: Wenn es um Eis geht, setzen die Lüdinghauser und Seppenrader auf die klassischen Sorten. Allerdings haben auch ausgefallene Geschmacksrichtungen ihre Liebhaber, wie Silvia Cani, Paulo Cortes und Ferenc Mihok tagtäglich erleben.

  • Haselnüsse statt Schoko

    Fr., 03.07.2020

    Campo Verde ruft Schoko-Müsli zurück

    Demeter ruft ein Schoko-Müsli zurück. Betroffen sind die 500-Gramm-Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 2. Mai 2021 und der Chargen-Nummer 202492.

    Für das Demeter-Schoko-Müsli von Campo Verde wurde ein Rückruf gestartet. Weil statt Schokolade Haselnüsse enthalten sein könnten, sollten Allergiker von dem Verzehr absehen.

  • Verbraucher

    Do., 02.07.2020

    Haselnüsse statt Schoko: Demeter-Müsli zurückgerufen

    Braunschweig (dpa) - Das Bundesamt für Verbraucherschutz warnt vor einer Demeter-Schokomüsli-Packung. Der Grund: In ihr befindet sich entgegen der Angabe ein Müsli mit Haselnüssen, wie der Hersteller aus Uhldingen-Mühlhofen am Donnerstag auf dem Portal lebensmittelwarnung.de mitteilte. Für Menschen mit Haselnuss-Allergie kann dies gefährlich werden.

  • Schoko und Tradition

    Mo., 02.04.2018

    Aufgeladener Hasenwirbel über Ostern

    Schoko und Tradition: Aufgeladener Hasenwirbel über Ostern

    Zum Osterfest gab es einen vielbeachteten Streit um den Osterhasen - oder besser gesagt darum, wie ein Schokoladenhohlkörper in Hasenform auf dem Kassenbon ausgezeichnet wird.

  • Umfrage

    Do., 22.06.2017

    Schoko statt Gin: Die meisten lieben klassische Eissorten

    Immer mehr skurrile Eissorten kommen in die Kühltheke. Doch laut einer Umfrage sind die traditionellen Sorten am beliebtesten.

    Gurke-Limette-Minze oder Ingwer-Bier-Sorbet? Ausgefallene Eissorten finden sich immer öfter an den Kühltheken des Eiscafés. Doch eine Umfrage zeigt, worauf die Menschen wirklich stehen.

  • Kalter Genuss

    Sa., 25.03.2017

    Auf kaltem Stein oder Keks: Trends in Deutschlands Eisdielen

    Vor den Augen der Gäste formen die Mitarbeiter der Hamburger Eisdiele «Schlecks» Eiskugeln auf einem kalten Stein, zum Beispiel aus frischer Minze, Erdbeeren, Blaubeeren und natürlich Eis.

    Roher Keksteig, Salz oder doch lieber Gemüse? Wenn die ersten Eisdielen öffnen, gibt es so manche Neuheiten zu erschlecken. Auch die Darreichungsformen werden immer kurioser.

  • Auf kaltem Stein oder auf Keks

    Sa., 25.03.2017

    Trends in Deutschlands Eisdielen

    Eiswaffel mit einer Kugel Eis der Sorte «Beton & Asphalt» der Stuttgarter Eisdiele «Flori & Palma».

    Roher Keksteig, Salz oder doch lieber Gemüse? Wenn die ersten Eisdielen öffnen, gibt es so manche Neuheiten zu erschlecken. Auch die Darreichungsformen werden immer kurioser.

  • Schoko oder Spielzeug

    Di., 22.11.2016

    Der richtige Adventskalender für das Kind

    Ein Adventskalender ist in vielen Familien Tradition. Doch immer wieder stellt sich für Eltern die Frage: Schokolade oder Spielzeug?

    Auf diese 24 Türchen freuen sich Kinder jedes Jahr. Der Adventskalender ist ein Höhepunkt der Vorweihnachtszeit. Doch manche Eltern wissen nicht, welcher Kalender der richtige ist - oder, ob die Kinder überhaupt einen brauchen.

  • Schoko, Spielzeug oder Sextoys

    Di., 22.11.2016

    Adventskalender gibt es für jeden Geschmack

    Schoko, Spielzeug oder Sextoys : Adventskalender gibt es für jeden Geschmack

    Sie sind aus der Weihnachtszeit kaum wegzudenken. Ob für Kinder, Erwachsene oder Tiere - Adventskalender bedienen inzwischen jegliche Zielgruppen und Geschmäcker. Für die Hersteller ist es in der Vorweihnachtszeit ein wachsendes Geschäft.

  • Lothar Niendick ist im ganzen Tecklenburger Land bekannt

    Di., 05.07.2016

    Die rollende Eisdiele

    Waffel oder Becher? -- Wenn Lothar Niendick mit seinem Eismobil Station macht, bringt er außer der kühlen Köstlichkeit auch ein Stück Sommer mit.

    Ob der Sommer 2016 nun zu kalt, zu nass oder zu gewitterig daherkommt, weist er doch eine unbeirrbare Konstante auf: Bei Lothar Niendick schmeckt er nach Vanille, nach Schoko und nach Stracciatella. Seit gut zwanzig Jahren gondelt der gebürtige Hamburger mit seinem Eismobil durchs Tecklenburger Land.