Schornstein



Alles zum Schlagwort "Schornstein"


  • Feuerwehreinsatz

    Mo., 23.03.2020

    Dämmplatten fangen Feuer

    Die Feuerwehrleute haben vor Ort konstruktive Mängel an dem Schornstein festgestellt. OSB-Platten waren in Brand geraten.

    Ein Feuer in einem Schornstein - für die Feuerwehr nichts Ungewöhnliches. Doch dieser Einsatz verlief anders. Der Schornstein selbst stand in Flammen - wegen konstruktiver Mängel.

  • Bauwerk am Germania-Campus zunehmend marode

    Sa., 22.02.2020

    Schornstein ist kaum zu retten

    Der Schornstein am Germania Campus ist marode.

    Eine Rettung des maroden Schornsteins auf dem Germania-Campus wird immer unwahrscheinlicher. Der Eigentümer hat bereits grünes Licht für einen Abriss bekommen – hofft aber zugleich, zusammen mit der Stadt noch eine andere Lösung zu finden.

  • Heimatverein erhält Spende für Sanierung

    Sa., 22.02.2020

    Jetzt wird der Schornstein neu verfugt

    Für die Verfugung des Schornsteins am Kornbrennerei-Museum überreichte Filialleiter Lars Teigeler (kleines Foto, Mitte) im Auftrag der Sparda-Bank West eine Spende von 2500 Euro an Norbert Winkelmann und Martin Wenners vom Heimatverein.

    Dass der Schornstein der Kornbrennerei neu verfugt werden muss, ist schon länger bekannt. Allein: Bislang fehlte das Geld. Nun hat eine großzügige Spende die Sanierung möglich gemacht.

  • Neuer Schornstein

    Fr., 17.01.2020

    Zwangspause für „Ratskeller“: Stadt saniert Abluftkanal

    Am 24. Januar öffnet der „Ratskeller“ wieder.

    Ein gutes Jahr betreibt Christoph Hartig den „Ratskeller“ in Münster. Doch jetzt ist er zu einer Zwangspause verdonnert. Denn die Stadt muss einen unsicheren Schornstein sanieren.

  • Umwelt

    Sa., 04.01.2020

    Feinstaub aus Kaminen: Neue Vorgaben für Schornsteine

    Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will mit neuen Vorgaben für die Höhe und Position von Schornsteinen gegen Luftverschmutzung durch private Kaminöfen vorgehen. Aktuell werde zwischen Bund und Ländern über verbesserte sogenannte Ableitbedingungen für Kaminöfen verhandelt, sagte ein Sprecher des Bundesumweltministeriums der Deutschen Presse-Agentur. Das soll dafür sorgen, dass Abgase und Staub besser abtransportiert werden und die Luftqualität weniger leidet. Der Referentenentwurf werde derzeit erstellt, Ende des Jahres sollten die neuen Normen komplett verabschiedet sein.

  • Notfälle

    Mi., 01.01.2020

    Silvester gefeiert: 18-Jähriger steckt Stunden in Schornstein fest

    Südharz (dpa) - Kurioser Einsatz für die Rettungskräfte im Harz am Neujahrsmorgen: Ein nur leicht bekleideter Mann hat in der Gemeinde Südharz über mehrere Stunden in einem Schornstein festgesteckt. Der Oberkörper des 18-Jährigen habe aus dem etwa 15 Meter hohen Schlot herausgeschaut, teilte die Polizei mit. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks befreiten ihn und brachten den stark unterkühlten Mann in ein Krankenhaus. In der Silvesternacht herrschten am Ort der Feier Temperaturen von Minus vier Grad.

  • Notfälle

    Mo., 28.10.2019

    Mann stirbt kopfüber an Schornstein in England

    Carlisle (dpa) - Ein Mann, der stundenlang an einem über 80 Meter hohen Schornstein kopfüber hing, ist trotz verzweifelter Rettungsversuche der britischen Polizei und Feuerwehr gestorben. Anwohner im nordenglischen Carlisle hatten schon in der Nacht Schreie aus großer Höhe gehört. Der Tod des Mannes wurde am Nachmittag festgestellt. Warum und wie der Mann auf den Schornstein kletterte, ist noch unklar. Er ist zwischen 50 und 60 Jahre alt und stammt aus Carlisle. Die Straßen in der Umgebung wurden gesperrt.

  • Notfälle

    Mo., 28.10.2019

    Mann hängt kopfüber an riesigem Schornstein

    Carlisle (dpa) - Kopfüber hängt ein Mann seit Stunden an der Spitze eines über 80 Meter hohen Schornsteins im nordenglischen Carlisle. Die Feuerwehr versucht, ihn aus seiner misslichen Lage zu befreien. Ein Rettungsversuch mit einem Hubschrauber scheiterte, auch eine Hebebühne soll zum Einsatz kommen. Anwohner hatten Medienberichten zufolge in der Nacht Schreie und Jammern aus großer Höhe gehört. Es ist noch unklar, wie und warum der Mann bis zur Spitze gelangte. Auch die Verfassung des Mannes ist unbekannt.

  • Prozesse

    Do., 10.10.2019

    Ersparnisse durch Schornstein gejagt? Gericht weist Klage ab

    Der Eingangsbereich des Landgerichts Arnsberg.

    Ein Werkstattbesitzer behauptet, seine gesamten Ersparnisse ausgerechnet in einem Heizkessel versteckt zu haben. Ein Kumpel habe die Heizung angemacht - und 520 000 Euro in Asche verwandelt. Jetzt kam der Fall vor Gericht.

  • Kriminalität

    Mo., 06.05.2019

    Schlachthof-Besetzung von Tierrechtsaktivisten beendet

    Polizisten bergen einen Tierschützer von einem Schornstein auf dem Gelände des Schlachthofes.

    Mehr als 30 Tierrechtsaktivisten besetzen einen Schlachthof im rheinischen Düren. Sie ketten sich an eine Zufahrtsrampe und klettern auf Schornsteine. Der Betrieb wird vorübergehend eingestellt. Für die Polizei beginnt ein langer Einsatz.