Schrägparken



Alles zum Schlagwort "Schrägparken"


  • Schützenstraße

    Do., 27.09.2018

    Schrägparken soll „legalisiert“ werden

    Streng genommen ist es verboten, wird aber stillschweigend geduldet: Die Anwohner des mittleren Abschnitts der Schützenstraße parken ihre Autos schräg ein, weil sonst der Platz nicht reichen würde. Das will die Verwaltung nun offiziell erlauben.

    Im Zuge der Kanalsanierung in der Schützenstraße sollen „Optimierungen“ im Straßenraum vorgenommen werden. Dazu gehört, dass im mittleren Abschnitt zwischen Bergstraße und Harkortstraße das schräge Einparken von Fahrzeugen künftig erlaubt sein soll. Markierungen sollen das Ganze aber besser ordnen.

  • Hiltrup

    Fr., 05.09.2008

    Parkplatz statt Spielplatz