Schulöffnung



Alles zum Schlagwort "Schulöffnung"


  • Unterschriften-Aktion: Initiatorin trifft Bildungsministerin

    Mi., 17.06.2020

    Gebauer räumt Kommunikationsfehler ein

    Margrit Schnackenberg (2.v.r.) hat am Mittwoch mit anderen Eltern über 6400 Unterschriften an NRW-Bildungsministerin Yvonne Gebauer (2.v.l.) übergeben.

    Eine Online-Unterschriften-Aktion zur Schulöffnung, die ihren Anfang in Münster nahm, konnte mittlerweile über 6400 Unterschriften sammeln. Nun hat sich die Initiatorin aus Münster mit NRW-Bildungsministerin Yvonne Gebauer getroffen.

  • Tests für Lehrer gefordert

    So., 14.06.2020

    Debatte über besten Weg für Schulöffnungen hält an

    Eine junge Lehrerin beim Unterricht.

    Woche für Woche kehren mehr Schülerinnen und Schüler zurück in den Präsenzunterricht. Doch wie soll man sie und ihre Lehrer schützen? Um den richtigen Weg wird weiter gerungen.

  • Corona-Pandemie

    So., 07.06.2020

    Maskenpflicht auch im Unterricht? Debatte über Schulöffnung

    Für Lehrerverbands-Chef Heinz-Peter Meidinger ist ein Bedingung für einen normalen Schulbetrieb ein höchstmöglicher Gesundheitsschutz für Lehrer, Schüler sowie die Angehörigen.

    Möbel- und Autohäuser durften zügig wieder öffnen, inzwischen auch die Kneipen. In vielen Schulen läuft aber weiter ein Corona-Notbetrieb. Kann der Unterricht zumindest nach den Sommerferien wieder halbwegs normal anlaufen?

  • Schulöffnungen

    Fr., 05.06.2020

    Kritik an NRW-Grundschulplänen: „Vollkatastrophe“ droht

    Stühle sind in einem leeren Klassenzimmer auf den Tische abgestellt.

    Die Landeselternkonferenz hat die für NRW angekündigte Rückkehr zum Regelbetrieb an den Grundschulen ab dem 15. Juni als „unsinnig“ kritisiert.  Lehrergewerkschaften sind entsetzt.

  • SPD-Fraktionschef über Corona-Folgen

    Do., 28.05.2020

    Thomas Kutschaty: „Eltern haben Urlaub aufgebraucht“

    SPD-Fraktionschef über Corona-Folgen: Thomas Kutschaty: „Eltern haben Urlaub aufgebraucht“

    Paketboten, Lieferdienste, Bauarbeiter: Wie in der Fleischbranche sollten auch hier Werkverträge verboten werden, fordert der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Thomas Kutschaty, im Interview. Und sagt, wie eine Schulöffnung in NRW gelingen könnte.

  • Gesundheit

    Mi., 06.05.2020

    Ministerin Gebauer: Erste Schulöffnungen gut angelaufen

    Die NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP).

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Vor der geplanten weiteren Öffnung der Schulen hat das NRW-Schulministerium eine positive Zwischenbilanz zur bisherigen teilweisen Wiederaufnahme des Unterrichts gezogen. 

  • Gesundheit

    Mo., 04.05.2020

    Verband fordert Fahrplan für weitere Schulöffnung in NRW

    Ein Klassenzimmer unter Corona-Bedingungen mit gewährten Mindestabstand der Tische.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Nach Verwirrung um die Öffnung der Grundschulen in NRW hat der Bildungsverband VBE einen klaren Zeitplan gefordert. «Die Zeit der Unklarheiten, der Eitelkeiten, der kurzfristigen Information und der Alleingänge muss ein Ende finden», hieß es in einem offenen Brief der Lehrergewerkschaft vom Montag an Ministerpräsidenten Armin Laschet (CDU) und Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP). 

  • Kommunen

    Fr., 01.05.2020

    Krach um Schulöffnung in NRW: Mail an Schulen korrigiert

    Armin Laschet (CDU) sitzt im Landtag.

    Das NRW-Schulministerium wollte alle Grundschüler schon bald tageweise zurück in die Klassen holen. Doch Ministerpräsident Laschet intervenierte und sorgte für eine Korrektur einer Mail an die Schulen. Das könnte für weitere Unruhe sorgen.

  • Gesundheit

    Fr., 01.05.2020

    Nach Verwirrung um Schulöffnung: Ministerium korrigiert Mail

    Leeres Klassenzimmer in einer Grundschule.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Nach der Verwirrung um die Öffnung der Grundschulen in Nordrhein-Westfalen hat das Schulministerium eine Mail an die Schulen zu dem Thema korrigiert. Sämtliche «weiteren Schritte der Schulöffnung für die Klassen 1 bis 3, die frühestens ab dem 11. Mai 2020 realisiert würden, stehen unter dem Vorbehalt der noch ausstehenden Beratungen zwischen den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin am 6. Mai 2020», heißt es in der auf der Homepage des Ministeriums veröffentlichten Mail vom Donnerstagabend. Die Viertklässler sollen bereits ab dem 7. Mai an die Schulen zurückkehren.

  • Kommunen

    Fr., 01.05.2020

    Laschet trifft Vertreter der Kommunen: Schulen sind Thema

    Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, verfolgt eine Sitzung im Landtag.

    Seine Kritik an der Vorbereitung der Schulöffnungen der Kommunen hatte Anfang der Woche für viel Ärger gesorgt - nun trifft sich Ministerpräsident Armin Laschet mit den kommunalen Spitzenverbänden. Thema ist neben der Schule auch die Kinderbetreuung.