Schulausflug



Alles zum Schlagwort "Schulausflug"


  • Unfälle

    Mi., 04.03.2020

    Linienbus prallt mit Lastwagen zusammen: Schüler verletzt

    Ein beschädigter Bus steht nach einem Unfall in Troisdorf bei Köln hinter einem Lastwagen.

    Abruptes Ende eines Schulausflugs: Ein Linienbus mit einer Realschulklasse an Bord ist in Troisdorf verunglückt. Die Einsatzkräfte rückten mit einem Großaufgebot an - doch am Ende ging alles noch halbwegs glimpflich aus.

  • Kriminalität

    Mi., 06.11.2019

    16-Jähriger klettert in Geparden-Gehege im Erfurter Zoo

    Erfurt (dpa) - Ein 16-Jähriger ist bei einem Schulausflug im Erfurter Zoo in das Geparden-Gehege geklettert. Der Jugendliche blieb unverletzt, wie die Polizei in Erfurt mitteilte. Der 16-Jährige habe sich dem Geparden bis auf etwa 10 Meter genähert. Dann sei er von alleine wieder zurück über den Zaun geklettert. Die Polizei und Rettungskräfte waren vor Ort. Warum er in das Gehege geklettert ist, war zunächst unklar. Gegen ihn wird wegen Hausfriedensbruch ermittelt.

  • Unfälle

    Di., 18.06.2019

    Zehnjähriger stirbt bei Schulausflug

    Schwaförden (dpa) - Bei einem Schulausflug ist ein zehnjähriges Kind in Niedersachsen tödlich verunglückt. Der Junge gehörte zu einer Schulklasse aus Wolfsburg, heißt es von der Polizei. Das Unglück ereignete sich beim Spielen auf einem auf Schienen stehenden Wagen auf dem Gelände des Waldpädagogikzentrums Hahnhorst in Schwaförden. Das Kind sei ersten Erkenntnissen zufolge unter den einer Lore ähnelnden Wagen geraten. Was genau passierte, müsse aber noch ermittelt werden, sagte der Sprecher. Mitschüler, Lehrer und Mitarbeiter des Zentrums standen nach dem Unglück unter Schock.

  • Probleme mit der Bahn

    Mi., 04.07.2018

    Von wegen barrierefrei

    Sie brauchten Hilfe und bekamen sie von Bürgern, die privat halfen (v. l.): Barbara Kintrup, Baznukaev Küra, Udo Strüber, Daniel Krause (Rollstuhl) und Andreas Hülser.

    Barrierefrei reisen mit der Bahn: Das entpuppte sich beim Schulausflug als Flop. Nur dank Manpower kamen auch Rollstuhlfahrer ans Gleis

  • Grundschule in Westbevern

    Do., 05.04.2018

    Schulausflug mal anders

    Praxis schlägt Theorie: Mitglieder des Rates sowie Mitarbeiter der Stadtverwaltung haben sich zwei münsterländische Schulen angesehen und sich inspirieren lassen. Hintergrund: die geplanten Erweiterung der Christophorus-Grundschule in Westbevern

    Die Erweiterung der Christopherus-Schule steht auf der Agenda. Wie soll diese gestaltet werden? Eine Delegation aus Telgte hat sich in Lüdinghausen und Lünen umgesehen und inspirieren lassen.

  • Realschüler aus Westerkappeln zu Gast auf der „Agritechnika 2017“ in Hannover

    Mo., 20.11.2017

    Schulausflug mit Praxisbezug

    Ganz schön riesig ist die selbstfahrende Feldspritze, die die Amazone-Werke herstellen. 19 Realschülerinnen und -schüler haben vergangene Woche mit Fachlehrer Markus Bietendüvel (3.von rechts) den Messestand auf der „Agritechnika 2017“besucht.

    Im Rahmen der Berufswahlorientierung sind 19 interessierte Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen der Realschule Westerkappeln zur „Agritechnika 2017“ gefahren, die vergangene Woche in Hannover stattfand. Eingeladen zu dieser weltgrößten Messe für Landtechnik hatten die Amazonen-Werke, die mit der Realschule kooperieren.

  • Erziehungstipp

    Fr., 30.06.2017

    Warum Kita-Reisen für Kinder so wichtig sind

    Wenn Kinder mit ihrer Kita-Gruppe für mehrere Tage wegfahren, trägt das zu ihrer Enwicklung bei. Eltern sollten das erst gar nicht zur Diskussion stellen.

    Ein Kita- oder Schulausflug stehen an, aber das Kind will nicht mitfahren: Wie sollen Eltern dann reagieren? Darauf gibt es für den Experten nur eine Antwort.

  • Bildungs- und Teilhabepaket

    Do., 17.11.2016

    Keine Direktzahlungen mehr

    Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff will die Entwicklung abwarten.

    Die Gemeinde Heek setzt künftig auf die Münsterlandkarte: Leistungen für Kinder und Jugendliche, die sich sonst einen Schulausflug oder die Teilnahme am gemeinsamen Mittagstisch nicht leisten können, erhalten diese künftig gegen Vorlage der Münsterlandkarte.

  • Bildung und Teilhabe: Nachfrage steigt

    Di., 27.09.2016

    Mehr Nachhilfe und Ausflüge

    Nachhilfe ist gefragt – wenn der Staat einen Zuschuss gibt.

    Die Nachfrage nach Leistungen im Rahmen von „Bildung und Teilhabe“ steigt im Kreis Steinfurt weiterhin an. Ende des Jahres, so die Schätzung des Jobcenters, könnten die Ausgaben hierfür bei 4 Millionen Euro liegen, deutlich mehr als noch vor einem Jahr.

  • Panischer Schulausflug

    Di., 19.04.2016

    Udo Lindenberg lädt seine alte Schule zur Generalprobe seiner Stadionshow ein

    Udo Lindenberg lädt seine alte Schule ein..

    Das wird mal ein panischer Schulausflug: Udo Lindenberg, seines Zeichens Gronauer Nachtigall, hat alle Schüler und Lehrkräfte seiner ehemaligen Schule zur Generalprobe seiner Stadionshow eingeladen. Am 18. Mai – einen Tag nach Udos 70. Geburtstag – darf die Schulgemeinschaft der Fridjof-Nansen-Realschule in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen ihn und sein Panikorchester live erleben.