Schulbauernhof



Alles zum Schlagwort "Schulbauernhof"


  • Hoffest auf dem Emshof in Telgte

    Mo., 30.09.2019

    Einblicke in die nachhaltige Arbeit

    Daniel Lorenz vom Zirkustheater „StandArt“ begeisterte mit seiner Bühnenshow auf dem Emshof nicht nur die Kinder.

    Ganz im Zeichen des Welternährungstages stand das Hoffest auf dem Schulbauernhof Emshof.

  • Alte Scheune wird zum Multifunktionshaus

    Sa., 21.09.2019

    Richtfest auf Schulbauernhof

    Feierten gemeinsam in der Scheune des Emshofes ein kleines Richtfest: Geschäftsführerin Ute Wichelhaus, GAL-Fraktionssprecher in Münster, Otto Reiners (M.), Architekt Sven Winkelmann (3.v.r.), Projektleiter Niko Lancier (7.v.r.) und weitere am Bau Beteiligte.

    Die etwa 120 Jahre alte Durchfahrtsscheune auf dem Schulbauernhof Emshof wird derzeit mit Hochdruck neu aufgebaut. Die Scheune befand sich seit Jahren in einem trostlosen Zustand. Nachdem die Stadt Münster als Eigentümerin der Hofstelle die Entscheidung getroffen hatte, mit einer halben Million Euro die Scheune zu sanieren, sind viele Menschen im Einsatz: Ehrenamtliche des Emshofes, die BE-Bau aus Steinfurt und die Fachstelle zur Ableistung gemeinnütziger Arbeit (FAGA), die innerhalb eines Modellprojektes die meisten Arbeiten ausführt.

  • Schulbauernhof Emshof in Telgte

    Mi., 18.09.2019

    Richtfest auf dem Emshof gefeiert

    Feierten gemeinsam in der Emshof-Scheune eine kleines Richtfest: Geschäftsführerin Ute Wichelhaus (4.v.r.), GAL-Fraktionssprecher in Münster, Otto Reiners (Bildmitte), Architekt Sven Winkelmann (3.v.r.), Projektleiter Niko Lancier, FAGA, (7.v.r.) und weitere am Bau Beteiligte.

    Umgebaut wird die 120 Jahre alte Durchfahrtsscheune auf dem Schulbauernhof Emshof. Jetzt wurde Richtfest gefeiert.

  • Schulbauernhof Emshof in Telgte

    Mo., 09.09.2019

    Ökologischen Landbau erlebt

    Die Besucher lernten auf dem Schulbauernhof auch die Tierwelt des Emshofes kennen. Wolfgang Blanke, Bio-Landwirtin Nina Bramm und Stefan Wichmann (kl. Bild, v.l.) führten durch das Programm.

    Einen Einblick in ökologischen Landbau zu bekommen, stand bei Mitmachtag des Schulbauernhofes Emshof im Mittelpunkt.

  • Einmal Bauer sein

    Mi., 17.07.2019

    Ferienfreizeit auf dem Schulbauernhof

    Einmal Bauer sein : Ferienfreizeit auf dem Schulbauernhof

    „Das Leben auf dem Bauernhof“ ist in dieser Woche ein Planspiel von 30 Mädchen und Jungen zwischen neun und 13 Jahren und wäre reif für einen Lehrfilm. Als „Drehort“ dient ein alter Bauernhof in der Telgter Bauerschaft Verth, genannt das „Dorf“.

  • Ferienfreizeit auf dem Schulbauernhof Emshof in Telgte

    Mi., 17.07.2019

    Einmal Bäuerin oder Bauer sein

    Dorffest am Lagerfeuer. Die gesamte Einwohnerschaft hat sich versammelt.

    Auf dem Schulbauernhof Emshof findet in diesen Tagen eine Ferienfreizeit der besonderen Art statt. Die 30 Teilnehmer lernen das Leben von Bauer und Bäuerin hautnah kennen.

  • Durchfahrtsscheune auf dem Emshof wird saniert

    Do., 06.06.2019

    Mitarbeit als echte Chance

    Durchfahrtsscheune auf dem Emshof wird saniert: Mitarbeit als echte Chance

    Die große Durchfahrtsscheune des Schulbauernhofes in Lauheide war bereits seit Jahren in einem desolaten Zustand. Jetzt werden rund 500 000 Euro investiert, um die Substanz des über 100 Jahre alten Bauwerks zu erhalten. Was danach mit Gebäude geschieht, steht auch schon fest.

  • Schulbauernhof Emshof in Telgte

    Do., 06.06.2019

    Mitarbeit als echte Chance

    Die junge Frau (r.) ist eine von acht Langzeitarbeitslosen, die innerhalb eines Modellprojektes die alte Durchfahrtsscheune des Emshofes sanieren. Über das Projekt informierte Geschäftsführerin Ute Wichelhaus (Mitte) unter anderem Niko Lancier von der Fachstelle zur Ableistung gemeinnütziger Arbeit (l.) und den GAL-Fraktionssprecher in Münster, Otto Reiners.

    Der Schulbauernhof Emshof saniert derzeit die alte Durchfahrtsscheune auf dem Hofgelände. An dem Projekt insgesamt acht Langzeitarbeitslose beteiligt, die so wieder an den sogenannten ersten Arbeitsmarkt herangeführt werden sollen.

  • Schulbauernhof Emshof in Telgte

    Mi., 24.04.2019

    Ein weiteres Jahr gesichert

    Die BNE-Regionalzentren Warendorf und Münster werden für ein weiteres Jahr vom Umweltministerium gefördert, Bildung für nachhaltige Entwicklung in ihrer Region weiter auszubauen.

    Der Emshof erhält für ein weiteres Jahr eine Förderung des Umweltministeriums für seine Bildungsarbeit.

  • Schulbauernhof Emshof in Telgte

    So., 14.10.2018

    Sauerkraut selbst gestampft

    Die Besucher konnten auf dem Schulbauernhof Emshof auch etwas für die Gesundheit tun. Äpfel und Birnen gab’s zum Probieren.

    Der Schulbauernhof Emshof hatte anlässlich des Welternährungstages am Samstag einen Aktionstag organisiert. Unter dem Motto „Nachhaltige Ernährung für alle?! Der Blick über den Tellerrand“ wurde ein vielfältiges Programm für Jung und Alt geboten.