Schulbauernhof



Alles zum Schlagwort "Schulbauernhof"


  • Feierliche Einweihung auf dem Schulbauernhof Emshof

    Mo., 07.09.2020

    Der „Aufstieg“ einer Scheune

    Eröffneten gemeinsam die Scheune des Schulbauernhofes Emshof: (v.l.) Ute Wichelhaus (Geschäftsführerin Emshof), Sven Winkelmann (Architekt), Otto Reiners (Bündnis 90/Die Grünen in Münster), Matthias Peck (Stadtrat, Münster), Wolfgang Pieper (Bürgermeister Telgte), Markus Lewe (Oberbürgermeister Münster), Wolfgang Blanke (Vorsitzender Emshof) und Niko Lancier (geschäftsführender Vorstand FAGA).

    Viele Jahre lang verfiel die Durchfahrtscheune auf Schulbauernhof Emshof. Dann wurde ein ehrgeiziges Projekt gestartet. Nach vierjährigen Planungs- und Sanierungsarbeiten wurde das grundsanierte Gebäude im Rahmen einer Feierstunde mit viel Prominenz eröffnet.

  • Schulbauernhof

    Mi., 26.08.2020

    Mitmachtag auf dem Emshof

    Die Besucher können auf dem Emshof mitarbeiten.

    Der Schulbauernhof Emshof lädt zu einem Mitmachtag ein.

  • Emshof hat neues Bewässerungssystem

    Di., 03.03.2020

    Wasser marsch!

    Weihten am Dienstag das neue Bewässerungssystem ein: (v.l.) Emshof-Geschäftsführerin Ute Wichelhaus, Werner Heß, ehrenamtlicher Helfer vom Verein Emshof, Alexander Pöter, Vorstandsmitglied von „LVM Helfen verbindet Menschen“, und Sascha Unger, Arbeitsanleiter der Fachstelle zur Ableistung gemeinnütziger Arbeit.

    Den Schülergruppen und Mitarbeitern wird die Arbeit auf dem Schulbauernhof Emshof künftig ein wenig erleichtert. Sie müssen kein Wasser mehr mit Gießkannen heranschleppen, um die Tiere zu versorgen und die Pflanzen zu gießen. Dafür sorgt ein neues Bewässerungssystem, das nun eingeweiht wurde.

  • FÖJ-ler und BFD-ler arbeiten auf dem Emshof

    Fr., 21.02.2020

    Sechs begeisterte Freiwilligendienstler

    Geschäftsführerin

    Sechs Freiwilligendienstler – Bundesfreiwilligendienstler und FÖJler – sind derzeit auf dem Schulbauernhof Emshof tätig. Unter ihnen ist auch der 62-jährige Fritz Adriaans. Der Telgter übernimmt den Job des Hausmeisters, bevor er am Ende seiner Zeit dort in den Ruhestand geht.

  • Urteil zu Schülerfahrtkosten

    Mi., 29.01.2020

    Bauernhof als Unterrichtsort: Montessorischule Münster scheitert mit Klage

    Auf dem Emshof, dem Schulbauernhof zwischen Münster und Telgte, können Kinder viel über die Landwirtschaft und darüber hinaus lernen.

    Es ist für die Vermittlung des Lernstoffes nicht zwingend, dass eine Schule regelmäßig einen Unterrichtstag pro Woche auf dem Schulbauernhof verbringt – und dafür die Erstattung der Fahrtkosten in Anspruch nehmen kann. Das ist die Quintessenz eines Urteils des Oberverwaltungsgerichts Münster, das am Mittwoch eine Klage der privaten Montessorischule Münster abgewiesen hat.

  • Landes- und Kommunalpolitiker informieren sich auf dem Emshof

    Mi., 15.01.2020

    5000 Teilnehmer nutzten Angebote

    Verschiedene Politiker nutzten jetzt das Angebot des Emshofes, um sich über die Arbeit der Einrichtung zu informieren: (v.l.)

    Landes- und Kommunalpolitiker nutzten jetzt das Angebot des Emshofes, um sich über die Arbeit der Einrichtung zu informieren.

  • Hoffest auf dem Emshof in Telgte

    Mo., 30.09.2019

    Einblicke in die nachhaltige Arbeit

    Daniel Lorenz vom Zirkustheater „StandArt“ begeisterte mit seiner Bühnenshow auf dem Emshof nicht nur die Kinder.

    Ganz im Zeichen des Welternährungstages stand das Hoffest auf dem Schulbauernhof Emshof.

  • Alte Scheune wird zum Multifunktionshaus

    Sa., 21.09.2019

    Richtfest auf Schulbauernhof

    Feierten gemeinsam in der Scheune des Emshofes ein kleines Richtfest: Geschäftsführerin Ute Wichelhaus, GAL-Fraktionssprecher in Münster, Otto Reiners (M.), Architekt Sven Winkelmann (3.v.r.), Projektleiter Niko Lancier (7.v.r.) und weitere am Bau Beteiligte.

    Die etwa 120 Jahre alte Durchfahrtsscheune auf dem Schulbauernhof Emshof wird derzeit mit Hochdruck neu aufgebaut. Die Scheune befand sich seit Jahren in einem trostlosen Zustand. Nachdem die Stadt Münster als Eigentümerin der Hofstelle die Entscheidung getroffen hatte, mit einer halben Million Euro die Scheune zu sanieren, sind viele Menschen im Einsatz: Ehrenamtliche des Emshofes, die BE-Bau aus Steinfurt und die Fachstelle zur Ableistung gemeinnütziger Arbeit (FAGA), die innerhalb eines Modellprojektes die meisten Arbeiten ausführt.

  • Schulbauernhof Emshof in Telgte

    Mi., 18.09.2019

    Richtfest auf dem Emshof gefeiert

    Feierten gemeinsam in der Emshof-Scheune eine kleines Richtfest: Geschäftsführerin Ute Wichelhaus (4.v.r.), GAL-Fraktionssprecher in Münster, Otto Reiners (Bildmitte), Architekt Sven Winkelmann (3.v.r.), Projektleiter Niko Lancier, FAGA, (7.v.r.) und weitere am Bau Beteiligte.

    Umgebaut wird die 120 Jahre alte Durchfahrtsscheune auf dem Schulbauernhof Emshof. Jetzt wurde Richtfest gefeiert.

  • Schulbauernhof Emshof in Telgte

    Mo., 09.09.2019

    Ökologischen Landbau erlebt

    Die Besucher lernten auf dem Schulbauernhof auch die Tierwelt des Emshofes kennen. Wolfgang Blanke, Bio-Landwirtin Nina Bramm und Stefan Wichmann (kl. Bild, v.l.) führten durch das Programm.

    Einen Einblick in ökologischen Landbau zu bekommen, stand bei Mitmachtag des Schulbauernhofes Emshof im Mittelpunkt.