Schulentlassung



Alles zum Schlagwort "Schulentlassung"


  • Schulentlassung der Zehntklässler an der KvG-Gesamtschule

    Fr., 19.06.2020

    Ein echter Ausnahmejahrgang

    Die Zeugnisse wurden den Zehntklässlern im Pfarrsaal der Kirchengemeinde St. Dionysius von Schulleiterin Karla Müsch-Nittel hinter einer Glasscheibe, hier an Salah Hussein (kl. Bild), übergeben. Die Eltern warteten draußen auf ihre Kinder und nahmen die Abschlussschülern einzeln mit Applaus in Empfang.

    Es ist ein besonderer Jahrgang: der erste, der in Corona-Zeiten seinen Schulabschluss feiert. Auf die sonst üblichen Feierlichkeiten mussten die Zehntklässler der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule deshalb verzichten. Die Schüler aller vier Klassen nahmen einzeln ihre Zeugnisse in Empfang.

  • Schulentlassung nur klassenweise

    Sa., 13.06.2020

    Eltern sind nicht zugelassen

    Am Freitag werden die Zehntklässler der Sekundarschule entlassen, allerdings nur in kleinem Rahmen in den Klassen.

    Die Schulentlassung ist ein wichtiger Abschluss eines Lebensabschnittes. Die Entlassschüler der Sekundarschüler müssen diesen ohne ihre Eltern gehen.

  • Realschule: Abschied im Dreiklang

    Fr., 12.06.2020

    Mit Leistung und Respekt Corona die Stirn geboten

    In drei getrennten Abschiedsfeiern erhielten die Abschlussschüler der Geschwister-Scholl-Schule ihre Zeugnisse in Corona-gebührendem Abstand von den Klassenlehrern überreicht.

    Auf eine gemeinsame Schulentlassung mit anschließender großer Party mussten die 73 Absolventen der Geschwister-Scholl-Schule verzichten. Bedingt durch die Corona-Schutzbestimmungen fanden für die drei zehnten Klassen einzelne Entlassfeiern in der St. Laurentiuskirche statt.

  • Schulentlassung für 20. Juni geplant

    Mo., 20.04.2020

    Abitur-Fahrplan 2020 für Gymnasium steht

    Am Gronauer Gymnasium finden vom 12. bis 25. Mai die schriftlichen Abiturprüfungen statt.

    Der Abiturfahrplan des Werner-von-Siemens-Gymnasiums für das Jahr 2020 steht jetzt fest:

  • Kardinal-von-Galen-Realschule Telgte

    Do., 21.11.2019

    Ehemalige Realschüler treffen sich nach 40 Jahren

    Kardinal-von-Galen-Realschule Telgte: Ehemalige Realschüler treffen sich nach 40 Jahren

    Zu einem Klassentreffen kamen die ehemaligen Schüler des Entlassjahrgangs 1979 der Kardinal-von-Galen-Realschule jetzt 40 Jahre nach ihrer Schulentlassung zusammen.

  • Klassentreffen in Vadrup

    Di., 12.11.2019

    51 Jahre nach der Schulentlassung

    20 der 1968 entlassenen 42 Schüler waren zu dem Klassentreffen erschienen.

    Der Entlassjahrgang 1968 der Schulen aus Westbevern-Dorf, Vadrup und Westbevern-Brock kam zu einem Klassentreffen zusammen.

  • Gronau

    Di., 12.11.2019

    Klassentreffen 40 Jahre nach der Schulentlassung

    Gronau: Klassentreffen 40 Jahre nach der Schulentlassung

    40 Jahre nach der Entlassung aus der Hauptschule Epe trafen sich am Samstagabend die ehemaligen Schülerinnen und Schüler im Eper Wirtshaus wieder. 1970 waren sie eingeschult und 1979 entlassen worden. Ihr Klassenlehrer war damals Hans Artelt. Von den seinerzeit 29 Schülerinnen und Schülern waren am Samstagabend 22 zur Wiedersehens-Jubiläumsfeier erschienen. Zum Organisationsteam gehörten Ludger Wilming, Josef Vortkamp und Josef Rohling. Es war seit seiner Schulentlassung das siebente Klassentreffen des Entlassjahrgangs 1979 der Hauptschule Epe.

  • Klassentreffen 67 Jahre nach der Schulentlassung

    Di., 29.10.2019

    Ehemalige Schüler tauschen Erinnerungen aus

    67 Jahre nach ihrer Schulentlassung trafen sich die ehemaligen Mitschüler zu einem Klassentreffen und hatten sich wieder sehr viel zu erzählen.

    1936/1937 geboren bedeutet, dass die Teilnehmer des Klassentreffens doch schon etliche Jahre auf dem Buckel haben und so manchen Weg gegangen sind, mal leicht, mal schwer. Ja und das Alter ist auch der Grund des Treffens nach zwei Jahren, hieß es bei der Begrüßung.

  • Klassentreffen 60 Jahre nach der Schulentlassung

    Do., 24.10.2019

    Schulfrei für die Kartoffelkäfer

    Auch 60 Jahre nach ihrer Entlassung aus der Volksschule treffen sich ehemalige Klassenkameraden noch – jetzt wieder auf dem Eichenhof.

    Was gibt es Schöneres, als ein Klassentreffen. In Erinnerungen zu schwelgen und zurückzublicken auf eine Zeit, die so ganz anders war, als die heutige. Ein Gefühl, das jetzt 17 ehemalige Mitschüler im Eichenhof Schlüter teilten, die 1959 aus der Volksschule Everswinkel entlassen wurden. Also vor sechs Jahrzehnten. Was hat sich in dieser Zeit nicht alles verändert. Das wurde in gemütlicher Runde lebhaft diskutiert.

  • Schulentlassung an der Erna-de-Vries-Realschule

    Di., 02.07.2019

    Lob für soziales Engagement

    Der Entlassjahrgang der Erna-de-Vries-Realschule

    Die Zeit der Schulbank ist vorbei: 82 Schüler wurden jetzt von der Erna-de-Vries-Realschule entlassen.