Schulgebäude



Alles zum Schlagwort "Schulgebäude"


  • Brände

    So., 04.10.2020

    Lkw-Anhänger brennt aus: Schulgebäude beschädigt

    Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße.

    Dorsten (dpa/lnw) - Ein Lkw-Anhänger voller Altkleider ist in der Nacht zu Samstag in Dorsten (Kreis Recklinghausen) in Flammen aufgegangen. Das Feuer griff auch auf Teile eines leerstehenden Schulgebäudes über, auf dessen Hof der Container abgestellt war. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beträgt laut Polizei geschätzt 35 000 Euro. Die Brandursache war zunächst noch unklar. Ermittelt werde aber auch, ob jemand die Altkleider in Brand gesetzt hat, hieß es.

  • Digitalisierung an den Schulen

    Sa., 08.08.2020

    Fast wie bei Harry Potter

    Die Schiefertafeln von einst und ein Tablet haben ein ähnliches Format. Aber ansonsten treffen bei diesen Utensilien Welten aufeinander

    In Epe gibt es jetzt schon das erste Schulgebäude ganz ohne Kreidetafel. Ein toller Fortschritt – oder? Martin Borck kann auch der Schiefertafel aus seiner Schulzeit durchaus noch etwas abgewinnen.

  • Ungewissheit bleibt

    So., 03.05.2020

    Schulgebäude füllen sich schrittweise wieder

    Ein Klassenzimmer im Rupprecht-Gymnasium in München ist mit dem vorgeschriebenen Mindestabstand aufgestellt.

    In dieser Woche werden in allen Bundesländern wieder Schüler in den Klassenräumen sitzen. Die meisten Jahrgänge müssen aber weiter zuhause bleiben - eine Belastungsprobe für Kinder und Eltern.

  • Gymnasium St. Michael meldet sich zurück

    Do., 23.04.2020

    Eine ganze Penne Einbahnstraße

    Hier geht‘s lang: Mechtild Frisch hat Flure und Treppenhäuser als Einbahnstraßen ausgeschildert

    Einbahnstraßenregelung im Schulgebäude. Und der Chemielehrer zaubert eine eigene Schutzmaske aus dem 3D-Drucker. Im Bischöflichen Gymnasium St. Michael in Ahlen ist zum Start nach der Coronapause einiges anders. Die Jahrgangsstufe 12 macht am Donnerstag den Anfang – fürs verspätete Abi.

  • Kommentar

    Sa., 18.04.2020

    Betrieb in Münsters Schulen: Enge Räume, schwierige Hygiene

    Kommentar: Betrieb in Münsters Schulen: Enge Räume, schwierige Hygiene

    Seit fünf Wochen sind die Schulgebäude wegen des Coronavirus verwaist. Jetzt soll es sukzessive wieder losgehen. Dafür braucht es jedoch vor allem eines, findet unsere Redakteurin: kreative Lösungen. Ein Kommentar.

  • In Schulgebäude eingedrungen

    Mo., 30.03.2020

    Polizisten nehmen Einbrecher fest

    In Schulgebäude eingedrungen: Polizisten nehmen Einbrecher fest

    Auf frischer Tat haben Polizisten am Sonntag einen Einbrecher ertappt. Der 42-Jährige ist in eine Schule eingebrochen. Die weiteren Ermittlungen haben sogar noch eine Straftat aufgedeckt.

  • Notfalls mit Schulden

    Di., 31.12.2019

    Gewerkschaften fordern mehr Investitionen

    Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Reiner Hoffmann.

    Marode Straßen, Schienen und Schulgebäude: Die Gewerkschaften trommeln für massive staatliche Investitionen. Sie haben auch Forderungen, wie das finanziert werden soll.

  • Investitionen in Schulgebäude

    Do., 28.11.2019

    2020 sollen Millionen fließen

    Die Verwaltung plant, im kommenden Jahr erhebliche Mittel für Bau-, Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen an Schulen bereitzustellen.

    Dass die Stadt eine Menge Geld in den Bildungssektor investieren muss, ergibt sich schon durch den Gesamtschul-Neubau. Doch auch an anderer Stelle sollen 2020 in diesen Bereich erhebliche Mittel fließen. Wo und wofür, wurde im Rahmen der Haushaltsberatungen am Dienstag von der Verwaltung erläutert.

  • Mangelhafte Reinigung der Schulgebäude

    Fr., 22.11.2019

    Unsauber und gefährlich

    Die Walgenbachhalle an der Reckenfelder Grundschule wurde eine Woche lang nicht gereinigt – nur eines von vielen Negativ-Beispielen, unter denen die Nutzer leiden.

    Nachdem in der letzten Sitzung des Schulausschusses über die drängenden Probleme bei der Reinigung der Schulgebäude gesprochen wurde, hatten alle erwartet: Jetzt tut sich etwas. Und zwar schnell.

  • Stadt plant öffentliche Informationsveranstaltung zu Schadstoffen

    Di., 05.11.2019

    Kampf gegen Naphtaline & Co.

    Auch an der Overbergschule in Epe sind Räume durch Schadstoffe belastet. Hier wurde mit zwei Verfahren getestet, wei die Konzentration verringert werden kann.

    Schadstoffe in Schulgebäuden beunruhigen Schüler, Eltern und Lehrer. Im Torso der ehemaligen Sophie-Scholl-Schule sind Polychlorierte Biphenyle (PCB), in Räumen der Overberg- und Buterlandschule Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) festgestellt worden. PAK gasen Nephtaline aus. Und die gefährden die Gesundheit. Die Belastung war zwar nicht so hoch, dass die Räume sofort geschlossen werden müssten. Doch müssen die Werte gesenkt werden.