Schulkultur



Alles zum Schlagwort "Schulkultur"


  • Entlassfeier der Geschwister-Scholl-Schule

    Fr., 29.06.2018

    Stars suchen neue Bühnen

    Gemeinsamer Auftritt: Die Absolventen der Geschwister-Scholl-Schule erobern zum Gruppenbild bei der Entlassfeier ein letztes Mal die Bühne.

    Lebendige Schulkultur, aufgeweckte Absolventen mit Selbstbewusstsein: Die Entlassfeier der Geschwister-Scholl-Schule stand unter dem Motto „Hollywood“.

  • Kinderhauser Schulkultur

    Mi., 13.06.2018

    Schulkultur-Matinee rückt näher

    Die Kinderhauser Schüler geben bei der traditionellen Schulkultur-Matinee einen Einblick in die Kulturarbeit im Stadtteil.

    Die nächste Auflage der Kinderhauser Schulkultur-Matinee findet am Sonntag (17. Juni) von 11 bis 13.30 Uhr im Bürgerhaus statt.

  • Wirtschaftsschulen

    Do., 13.07.2017

    Beginn einer neuen Schulkultur

    Im Beisein vieler Gäste erfolgte am Donnerstag die Umbenennung der Wirtschaftsschulen. Dabei begrüßte Schulleiterin Denise Diehl auch die Enkelin des Mitbegründers und neuen Namensgebers, Ruth Mazaki (kl. Bild, r.).

    Es lag so etwas wie Aufbruchstimmung in der Luft: Im feierlichen Rahmen ist am Donnerstagvormittag die Umbenennung der Wirtschaftsschulen in Hermann-Emanuel-Berufskolleg des Kreises Steinfurt vollzogen worden. „Die Namensgebung ist Anlass für eine neue Schulkultur, die das Erbe unseres Mitbegründers lebendig hält“, sagte Schulleiterin Denise Diehl während des Festaktes.

  • Kinderhauser Schulkultur

    Mo., 12.06.2017

    200 Schüler auf der Bühne

    Die Hip-Hop-AG der Grundschule Kinderhaus-West bei ihrem Auftritt auf der Bühne in der Agora des Kinderhauser Bürgerhauses: Gut gelaunt und mit viel Spaß präsentierten die Mädchen und Jungen ihre Darbietung.

    200 Schüler brachten ihre Tänze, Theaterstücke, Lieder, Musikstücke in der Agora des Bürgerhauses auf die Bühne. Durchs Programm führten Jochen Temme, Vorsitzender der „Offensive Kinderhaus“, und Mohammed Fares, Schüler der Waldschule Kinderhaus.

  • Maximilian-Kolbe-Gesamtschule

    Do., 15.09.2016

    Düsterer Schulkultur-Auftakt

    Im sehr reduzierten Bühnenbild setzten die Abendrealschüler aus Münster mit ihrer szenischen Lesung von Peter Weiss´ „Die Ermittlung“ auf die Wirkung der Worte von KZ-Insassen und -Aufsehern.

    Mit schwerer Kost über die ersten Ausschwitz-Prozesse machte die Abendrealschule Münster mit einem Gastspiel den Auftakt der Schulkultur-Veranstaltungen der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule. Drei eher komödiantische Stücke hat MKG-Lehrer Werner Engels mit seinen Literaturkursen in Arbeit.

  • Bezirksregierung fördert acht Projekte an Ersatzschulen

    Di., 26.07.2016

    64 500 Euro für Münsters Schulkultur

    Bezirksregieriung Münster 

    Die Bezirksregierung Münster fördert mit rund 578 000 Euro Kulturprojekte im Schuljahr 2016/2017. Insgesamt 227 Kulturprojekte in den Bereichen Theater, Literatur, bildende Kunst, Musik, Tanz, Film und Neue Medien können damit im Regierungsbezirk realisiert werden. Die Fördermittel stammen aus dem Landesprogramm „Kultur und Schule“.

  • Kinderhauser Schulkultur Matinee

    So., 05.06.2016

    Große Vielfalt an jungen Talenten

    Die Papst-Johannes-Schule war zum ersten Mal mit dabei. Sie zeigte Szenen aus „Schneewittchen und die rote Zora“.

    „Auf das, was hier passiert, kann man stolz sein“, kündigte Moderator Jochen Temme in der Agora des Bürgerhauses an. Das war keineswegs übertrieben. Die elfte Auflage der „Kinderhauser Schulkultur Matinee“ glänzte durch eine erstaunliche Vielfalt an Darbietungen. Die Aktiven hatten sichtlichen Spaß an der Sache. Und vor allem: Alle Schulen des Stadtteils waren beteiligt.

  • Matinee im Bürgerhaus beeindruckt mit abwechslungsreichem Programm

    So., 31.05.2015

    Vielfalt der Schulkultur

    „Wir erleben alles, was hier in Kinderhaus an den Schulen geboten wird“, rief Moderator Jochen Temme am Sonntagmorgen vielen Kindern und Eltern in der Agora des Bürgerzentrums zu. Nach einer Einstimmung durch die Trompeten- und Schulband der Uppenbergschule begrüßte er das Publikum zur Schulkulturmatinee 2015 – einer Jubiläumsveranstaltung.

  • Schulkultur an der Waldschule Kinderhaus

    Fr., 13.06.2014

    Waldschule Kinderhaus auf der Bühne

    Alle zwei Jahre ist die Aula rappelvoll, wenn Schüler aller Klassenstufen Kostproben des Kulturprogramms der Schule zeigen. Knapp drei Stunden lang bot die Show der Schulkultur vom Hip-Hop über „Kinderhaus rockt“ bis zum Werbefilm für fairen Handel die Höhepunkte aus zwei Jahren Projektarbeit.

  • Die achte Auflage des Tags der Kinderhauser Schulkultur begeistert das Publikum im Bürgerhaus

    So., 23.06.2013

    Bühne frei für 150 Nachwuchsstars

    Viel Spaß hatten auch die jüngsten Teilnehmer bei ihren Auftritten am Tag der Kinderhauser Schulkultur im Bürgerhaus. Einige der Mädchen und Jungen stellten dabei auch ihr musikalisches Können unter Beweis.

    Beim Tag der Schulkultur zeigten Kinder und Jugendliche aus Kinderhauser Schulen, was sie als Musiker, Theaterspieler und Tänzer so alles können.