Schulleben



Alles zum Schlagwort "Schulleben"


  • Video-Einblicke, Info-Paket und Telefon-Sprechstunde

    Mo., 23.11.2020

    Ein virtueller „Tag der offenen Tür“ an der MKG

    Image-Videos über ihre Schule haben Schülerinnen und Schüler der MKG produziert für das Info-Paket zum „virtuellen Tag der offenen Tür“. Hier läuft die Datenübertragung und der Schnitt für das Stück über die Schulbücherei..

    Das umfangreiche Paket bietet Einblicke in die ganz Bandbreite des Schullebens.

  • AFG meistert Corona-Herausforderungen

    Sa., 03.10.2020

    Masken und feste Lerngruppen

    Schulleiter Dr. Torsten Habbel (l.) und der Didaktische Leiter Stephan Humpohl tragen Verantwortung für das Schulleben unter Corona-Bedingungen.

    Die vielfältigen Schutzmaßnahmen wegen Corona-Pandemie sind für die Anne-Frank-Gesamtschule eine große Herausforderung. Dennoch läuft das Schulleben seit den Sommerferien weitgehend reibungslos.

  • Auf die i-Männchen warten viele neue Erlebnisse

    Do., 13.08.2020

    Start ins Schulleben in Abschnitten

    Klassenweise Einschulung der i-Männchen an der Norbert-Grundschule in Coerde

    Es war anders als sonst: Aber die Grundschule in Münsters Norden Schulen bereiteten ihren Erstklässlern dennoch einen besonderen Empfang am ersten Schultag.

  • Ehemalige Rektorin der früheren Marienschule verstorben

    Mo., 27.07.2020

    Trauer um Walburga Lutter

    Im Alter von 79 Jahren ist Walburga Lutter verstorben.

    Sie war Lehrerin aus Leidenschaft und hat einige Generationen liebevoll durch ihre Schulleben begleitet. Im Alter von 79 Jahren ist Walburga Lutter am 20. Juli verstorben. Die langjährige Rektorin der früheren Marienschule (heute Astrid-Lindgren-Schule) in Leer hat sich aber auch in der Kirchengemeinde vor Ort und als Künstlerin engagiert. Viele werden die gebürtige Wuppertalerin, die seit 1979 am Rewensweg 4 lebte, nicht vergessen.

  • Info-Tage im Borghorster Gymnasium

    Mi., 20.11.2019

    Einblicke in den Unterrichtsalltag und das Schulleben

    Die kommenden Wochen stehen im Gymnasium an der Herderstraße in Borghorst ganz im Zeichen von Informationsveranstaltungen für Eltern, die mit ihren Kindern eine Entscheidung über die weitere schulische Laufbahn treffen.

  • Einblick in das Schulleben

    Di., 19.11.2019

    Gymnasium bietet spannende Aktionen zum Kennenlern-Tag

    Grundschüler können am Samstag das Gymnasium kennenlernen.

    Mit einem Projekttag stellt das Gymnasium am Samstag (23. November) Viertklässlern und deren Eltern die Schule vor.

  • Wechsel im Vorstand des Förderkreises der Josef-Schule

    Di., 08.10.2019

    Für das Schulleben unverzichtbar

    Der neue Vorstand (v.l.n.r.): Maren Fröhlich, Melanie Kloer, Edda Diepenbrock, Tanja Berkenheide, Karina Tenberg, Dr. Uta Tölle und Kirstin Falkenberg Es fehlt Simone Wolberg.

    Der Förderkreis der St. Josef Grundschule hat sich neu formiert. Bei den Neuwahlen wurde Edda Diepenbrock zur ersten Vorsitzenden gewählt.

  • 8. Klasse der Waldorfschule auf Tour in Südfrankreich

    Sa., 05.10.2019

    Mit vier Eseln auf Klassenfahrt

    Mit vier Eseln auf dem Stevenson Weg durch die Cevennen: Für die Achtklässler der Freien Waldorfschule Everswinkel wurde die „Klassenfahrt“ zu einer unvergesslichen Klassenwanderung.

    Klassenfahrten sind meistens ein Highlight im Schulleben. Zusammen geht es in eine bekannte Stadt in Deutschland oder Europa, vielleicht ans Meer oder möglicherweise auch in die Berge. Für die 8. Klasse der Freien Waldorfschule Everswinkel stand eine ganz außergewöhnliche Reise an: Für 14 Tage ging es für die Schüler auf eine Wandertour auf den Spuren des Dichters Robert Louis Stevenson durch das Gebirge der Cevennen im südlichen Frankreich.

  • Tag der offenen Tür an der Borndalschule

    So., 22.09.2019

    „Mit Vielfalt lernen“

    Bee-Bots bieten die Möglichkeit, erste Programmierschritte zu üben.

    An zwei Tagen hatten Interessierte die Möglichkeit, das Schulleben der Borndalschule kennenzulernen.

  • 31 Jahre lang Lehrerin an der Brictius-Schule

    Mi., 10.07.2019

    Lilo Emmrich geht in den Ruhestand

    Mit Lehrbüchern kennt Lilo Emmrich sich bestens aus. Demnächst wird sie diese aber höchstens noch für ihre Enkel brauchen. Denn die Lehrerin an der Brictius-Schule geht am Freitag in den Ruhestand.

    Lilo Emmrich hat vielen Kinder einen guten Start ins Schulleben ermöglicht. Die Lehrerin der Brictius-Schule Schöppingen geht am Freitag (12. Juli) in den Ruhestand. In über drei Jahrzehnten hat sie viel erlebt.