Schulleitung



Alles zum Schlagwort "Schulleitung"


  • Schulzweckverband Lotte-Westerkappeln verabschiedet Medienentwicklungsplan

    Do., 12.12.2019

    Schulleitung tritt auf die Kostenbremse

    Ein Schüler arbeitet im Unterricht mit einem iPad. Die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln soll mit Hilfe von Fördermitteln digital aufgerüstet werden. Deren Leitung hat sich dafür ausgesprochen, hierbei die Kosten nicht ausufern zu lassen.

    Neue Tablets, digitale Tafeln – sogenannte Smartboards –, Beamer: Die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln soll bekanntlich digital auf Vordermann gebracht werden. Aus dem milliardenschweren Digitalpakt Schule können hierfür 312 636 Euro bereitgestellt werden. Dem gegenüber steht der sogenannte Medienentwicklungsplan, dem zufolge für eine komplette Ausstattung und In­frastruktur rund 600 000 Euro benötigt würden.

  • Mangelnde Kommunikation

    Di., 10.12.2019

    Eltern wollen einen runden Tisch

    Mangelnde Kommunikation im Vorfeld monieren Schulleitung des Geschwister-Scholl-Gymnasiums und die Elternvertretung.

    Mangelnde Kommunikation im Vorfeld kritisieren Schulleitung und Elternvertretung des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Zudem ohne dass Bezirksvertretung und Schulausschuss im Vorfeld beteiligt wurden, soll am Mittwoch (11. Dezember) im Rat über die Einrichtung von drei Orten Gemeinsamen Lernens entschieden werden.

  • Nach Suizid an Gesamtschule Ennigerloh-Neubeckum

    Di., 27.08.2019

    Schulleitung will Debatte um Mobbing aus dem Netz zurück in die Klassenräume bringen

    Wollen die Debatte über Mobbing zurück an die Gesamtschule Ennigerloh-Neubeckum holen (v. l.): Ulrich Vornholt (Schuldezernent bei der Bezirksregierung Münster), Stephan Meyer (stellvertretender Schulleiter) sowie die beiden Schulpsychologen Maike Ostrop (Kreis Warendorf) und Dr. Sascha Borgers (Bezirksregierung Münster).

    Schulstart ist immer schwierig. Aber die Gesamtschule Ennigerloh-Neubeckum steht jetzt vor einer besonderen Herausforderung: Zwei Tage vor Beginn der Ferien hatte sich ein 15-jähriger Schüler das Leben genommen. Danach war bei Facebook eine Mobbing-Debatte losgetreten worden. Lehrer und Psychologen wollen das Gespräch jetzt zurück an die Schule holen.

  • KvG-Gesamtschule fehlen Räume

    So., 30.06.2019

    Tische und Bänke für den Flur?

    So könnten die Sitzmöglichkeiten im Flur aussehen. Diesen Entwurf hat Marie Bücker für ihre Bachelorarbeit erarbeitet.

    Die Kardinal-von-Galen-Gesamtschule benötigt dringend Differenzierungsräume. Das ist ein Dauerthema zwischen Schulleitung und Schulträger. Eine mögliche Lösung für das Problem stellte Architekturstudentin Marie Bücker vor: Sie kann sich vorstellen, dass die Flure genutzt werden.

  • Letzter Schultag

    Fr., 28.06.2019

    Schüler betrunken: Schulleitung sagt „Tag X“ in Neuenkirchen ab

    Letzter Schultag: Schüler betrunken: Schulleitung sagt „Tag X“  in Neuenkirchen ab

    Das hatten sich die 150 Zehntklässler der Emmy-Noether-Schule in Neuenkirchen anders vorgestellt. Anstatt der obligatorischen Party, sagte die Schulleitung die Feierlichkeiten ab, weil viele Abschlussschüler stark betrunken waren. Die Schüler reagierten sauer und enttäuscht.

  • AFR: Stellenausschreibung

    Do., 23.05.2019

    Bewerber gesucht

    Ines Ackermann

    Die Stelle der Schulleitung der Anne-Frank-Realschule wird demnächst ausgeschrieben. Im April hat die Bezirksregierung die Neubesetzung formell auf den Weg gebracht, in der Sitzung des Schulausschusses gab es keine Einwände, so dass nun alles seinen weiteren Weg geht.

  • Übermittagsbetreuung und OGS

    Mo., 13.05.2019

    Übergangslösung gefunden

    Der Platz in beiden Schulgebäuden ist begrenzt. Um alle Anmeldungen für die Übermittagbetreuung beziehungsweise die OGS berücksichtigen zu können ist Zusammenrücken angesagt, bis Erweiterungen zur Verfügung stehen.

    Gute Nachrichten gibt es für alle Eltern in Sendenhorst und Albersloh, die ihr Kind für die Übermittagsbetreuung beziehungsweise die Offene Ganztagsschule (OGS) angemeldet haben. Durch gemeinsame Anstrengungen von Verwaltung, Schulleitungen und Trägern der Angebote werden alle angemeldeten Kinder für das Schuljahr 2019/20 einen Platz in den gewählten Betreuungsformen bekommen.

  • Internet

    Mo., 06.05.2019

    Nur in jeder dritten Schule durchgängig Zugang zu Internet

    Berlin (dpa) - Nur in rund jeder dritten Schule gibt es nach einer neuen Umfrage unter Schulleitungen in allen Klassen- und Fachräumen Zugang zu schnellem Internet und WLAN. 63 Prozent der befragten Schulleitungen gaben hingegen an, dass Internet nicht in dem Umfang verfügbar sei. Das zeigt eine Studie des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des Verbands Bildung und Erziehung. Derzeit laufen in den Ländern die Vorbereitungen für eine schrittweise flächendeckende Digitalisierung der Schulen mit Milliardenhilfe des Bundes.

  • Zwist zwischen Paulinum und Schlaun

    Fr., 12.04.2019

    Graffiti lassen Abi-Gag platzen

    Die Schulleitung hat die Abi-Feier am Schlaun-Gymnasium am Freitag abgeblasen – wegen der Vorfälle am Paulinum.

    Nächtliche Graffiti-Schmierereien am Paulinum haben auch am Schlaun-Gymnasium für gehörigen Wirbel gesorgt. Die für Freitagmorgen am Schlaun vorgesehene Abi-Feier am Ende der Mottowoche wurde kurzerhand von der Schulleitung abgesagt.

  • Gesamtschule Lotte-Westerkappeln

    Sa., 02.02.2019

    Wichtige Weichen für die Zukunft gestellt

     Das Leitungsteam der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln hat wichtige Entscheidungen für die Zukunft getroffen.

    Die Schulleitung der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln hat auf einer Klausurtagung wichtige Weichen für das kommende Schuljahrgestellt. Dabei ging es unter anderem um neue Angebote zur beruflichen Orientierung und um die Erhöhung der Stundenzahl in den Hauptfächern.