Schulleitung



Alles zum Schlagwort "Schulleitung"


  • Corona-Fall an der Mauritzschule

    Mi., 21.10.2020

    Schwierige Suche nach den Kontaktpersonen

    Eine Lehrerin der Mauritzschule hatte sich mit dem Coronavirus infiziert.

    Eine Lehrerin wird zu Ferienbeginn positiv auf Corona getestet, die Schulleitung ist schon im Urlaub, die betroffenen Familien zum Teil auch. Die Information von den Kontaktpersonen war in diesem Fall an der Mauritzschule nicht einfach für das Gesundheitsamt.

  • Betretungsverbot

    Mi., 30.09.2020

    Edeka zeigt Grevener Schülern Rote Karte

    Der Edeka-Markt an der Grimmstraße ist für Schüler der AFR von 7 bis 14 Uhr tabu.

    Ein Supermarkt sperrt Realschüler aus, weil sich einige von ihnen immer wieder daneben benehmen, klauen, pöbeln, Kunden verschrecken. Die Schulleitung unterstützt das Vorgehen. In zwei Monaten wird entschieden, wie es weiter geht.

  • Schulleitung zieht positive Bilanz nach sechs Wochen Präsenzunterricht

    Mo., 28.09.2020

    Hygienekonzept funktioniert

    Warten auf Grün. Mit der Überwachung des Händewaschens wird den Grundschülern die Einhaltung eines Teils des Hygienekonzepts leicht gemacht.

    Zwischen 2017 und 2019 hat die Grundschule am Handhygiene-Projekt „Infektionsbewusstsein und -prophylaxe bei Heranwachsenden“ teilgenommen. Die Erfahrungen, die die Kinder damals gemacht haben, kommen ihnen jetzt bei den Hygienevorschriften im Zusammenhang mit den Corona-Pandemie zu Gute, sagt Schulleiterin Dr. Ulrike Itze-Helsper.

  • Stadt und Schulleitungen gehen auf Elternkritik ein

    Fr., 25.09.2020

    Antworten-Liste als Hilfe

    Eine FAQ-Liste für die Eltern der zukünftigen Erstklässler haben die Verwaltung und die Schulleitungen erstellt.

    Die Entscheidung, wegen Corona in diesem Jahr an den Grundschulen keine Tage der offenen Tür zu veranstalten, hatte für Kritik gesorgt. Jetzt hat Schulamtsleiterin Tanja Schnur darauf reagiert.

  • Rat macht Weg für neuen Träger frei

    Do., 24.09.2020

    Schulleitung, Rat und Eltern einig

    Die Offene Ganztagsgrundschule, in der 77 Kinder betreut werden, bekommt einen neuen Träger.

    Die Evangelische Jugendhilfe Münsterland wird Träger der OGS an der Grundschule Ladbergen. Der Gemeinderat segnete die mit Schulleitung und Eltern abgestimmte Entscheidung ab.

  • Deutlicher Anstieg

    Do., 24.09.2020

    Mehr Schulleitungen berichten von Angriffen gegen Lehrer

    Mehr Schulleitungen berichten von Übergriffen auf das Lehrpersonal.

    Werden Ton und Umgang an den Schulen in Deutschland immer rauer? Eine aktuelle Umfrage unter Schulleitern scheint das zu bestätigen.

  • Schulleitung berichtet im Fachausschuss über die aktuelle Lage

    Di., 25.08.2020

    Corona gibt weiterhin den Ton an

    Corona gibt im laufenden Betrieb der Werner-Rolevinck-Schule auch weiterhin den Ton an. Das zeigte der Bericht der Kommissarischen Leiterin, Sylvia Beyer, während der jüngsten Sitzung des Schulausschusses. So wurden die Klassenfahrten für die vierten Jahrgänge abgesagt und die Einschulung der i-Männchen fand in Etappen statt, um die Hygiene- und Abstandsregeln der Pandemie einhalten zu können.

  • Städtisches Gymnasium

    Di., 30.06.2020

    Olaf Reitenbach übernimmt Schulleitung

    Olaf Reitenbach ist seit vergangener Woche Leiter des Städtischen Gymnasiums. Zuvor leitete der Grevener die

    Das Städtische Gymnasium hat einen neuen Leiter. Nachdem er die Schule als stellvertretender Schulleiter bereits kommissarisch für ein Jahr geleitet hat, wurde jetzt Olaf Reitenbach zum Rektor ernannt.

  • Gymnasium Canisianum gestaltet Übergang in der Schulleitung

    Mi., 24.06.2020

    Die Neue gibt das Tempo vor

    Kurt Stoffel vom Trägerverein (r.) stellte Inken Fries-Janner als künftige Nachfolgerin von Schulleiter Michael Dahmen vor.

    Schulleiter Michael Dahmen wird am 1. August 2021 in den Ruhestand gehen. Warum das jetzt schon eine Nachricht ist? Nachfolgerin Inken Fries-Janner darf bereits jetzt loslegen und hat eine Menge vor.

  • Schulabschluss

    Mi., 17.06.2020

    Gebauer: Kein Verständnis für Verzicht auf Abschlussfeiern

    Yvonne Gebauer (FDP), Schulministerin in Nordrhein-Westfalen.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) hat noch einmal betont, dass trotz Corona-Krise Abschlussfeiern mit Zeugnisübergaben an Grund- und weiterführenden Schulen rechtlich abgesichert seien. Es erschließe sich ihr nicht, warum einige Schulleitungen etwa in Köln Abschlussfeiern abgesagt hätten, sagte Gebauer am Mittwoch im Schulausschuss des Landtags.