Schweinswal



Alles zum Schlagwort "Schweinswal"


  • Trend besorgniserregend

    Do., 07.01.2021

    In der deutschen Nordsee leben immer weniger Schweinswale

    Ein Schweinswal schwimmt im Fjord-Belt-Sealand im dänischen Kerteminde. Die Population von Schweinswalen in der deutschen Nordsee geht zurück.

    Die Schweinswale ziehen sich aus ihrem wichtigsten Schutzgebiet vor Sylt zurück. Schiffsverkehr, Fischerei und Offshore-Windparks machen ihnen offenbar immer stärker zu schaffen.

  • «Verfehlte Meererspolitik»

    Do., 15.10.2020

    2019 viele tote Schweinswale an deutscher Ostseeküste

    Ein toter Schweinswal auf dem Gelände des Meeresmuseums Stralsund.

    Es sind traurige Bilder: Die Ostsee spült Jahr für Jahr hunderte tote Meeressäuger an die Strände. 2019 waren es fast 300. Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Lemke spricht von einem Skandal. Sie fordert eine andere Meerespolitik.

  • «Sea of Shadows»

    Mo., 20.07.2020

    Leonardo DiCaprio bringt Doku in die Kinos

    Leonardo DiCaprio setzt sich seit vielen Jahren für den Schutz der Umwelt ein.

    Spannend wie ein Thriller: Bei der Umweltdoku über die Jagd auf dem Kalifornischen Schweinswal zeichnet Hollywoodstar Leonardo DiCaprio als Produzent verantwortlich.

  • Kritik an Marine

    So., 24.11.2019

    18 tote Schweinswale nach Minensprengung in der Ostsee

    Ein toter Schweinswal treibt vor Neustadt in Holstein in der Ostsee.

    Im geschützten Gebiet in der Ostsee hat die Marine alte Kriegsminen gesprengt. Dabei starben vermutlich etliche Schweinswale. An dem Vorgehen wird Kritik laut.

  • Umwelt

    So., 24.11.2019

    NABU: 18 tote Schweinswale nach Minensprengung in der Ostsee

    Kiel (dpa) - Die Marine hat mit der Sprengung von 39 alten Seekriegsminen im Ostsee-Naturschutzgebiet Fehmarnbelt Kritik auf sich gezogen. «Die Sprengungen der Marine gefährden den Bestand der streng geschützten Schweinswale in der Ostsee», sagte Schleswig-Holsteins Umweltminister Jan Philipp Albrecht. Der Naturschutzbund Deutschland hatte erklärt, im Zeitraum nach den Sprengungen im Rahmen eines Nato-Manövers im August seien insgesamt 18 tote Schweinswale gefunden worden.

  • Kurz vorm Aussterben

    Mi., 31.07.2019

    Bedrohtester Meeressäuger der Welt: Nur noch wenige Vaquitas

    Ein Kalifornischer Schweinswal hängt im Netz eines Fischers. Die Vaquitas sind akut vom Aussterben bedroht.

    Alle Bemühungen zum Schutz der Vaquitas haben offenbar nicht gefruchtet. Die Zeit, die im Golf von Kalifornien lebenden Schweinswale vor dem Aussterben zu bewahren, ist nahezu abgelaufen. Schuld ist der Handel mit dem «Kokain des Meeres».

  • Kinderstube der Schweinswale

    Di., 11.06.2019

    Nabu bietet Whalewatching auf der Flensburger Förde

    Zwei Schweinswale schwimmen in der Ostsee zwischen Puttgarden und dem dänischen Rödbyhavn auf dem Fehmarnbelt.

    Wale beobachten - das geht auch in Schleswig-Holstein. Der Nabu bietet im Sommer Touren auf der Flensburger Förde an - einer der Kinderstuben des Ostseeschweinswals.

  • Vom Aussterben bedroht

    Do., 02.05.2019

    2018 über 200 tote Schweinswale an der Ostseeküste gefunden

    Eine Tierärztin untersucht einen toten Schweinswal.

    Berlin/Schwerin/Kiel (dpa) - An der deutschen Ostseeküste sind im vergangenen Jahr 203 tote Schweinswale gefunden worden. In Schleswig-Holstein waren es 134, in Mecklenburg-Vorpommern 69 verendete Tiere.

  • Umwelt

    Do., 02.05.2019

    2018 mehr als 200 tote Schweinswale gefunden

    Berlin (dpa) - An der deutschen Ostseeküste sind im vergangenen Jahr 203 tote Schweinswale gefunden worden. In Schleswig-Holstein waren es 134, in Mecklenburg-Vorpommern 69 verendete Tiere. Das geht aus einer Anfrage der grünen Bundestagsabgeordneten Steffi Lemke hervor, berichtet die «taz». Nur 2016 wurden mehr verendete Schweinswale entdeckt. «Die alarmierende Zunahme an Totfunden von Schweinswalen macht deutlich: Wir brauchen endlich wirksame Schutzgebiete», forderte Lemke. Das Umweltministerium in Berlin betonte, die Bundesregierung setze sich nachdrücklich für den Schutz der Wale ein.

  • Tänzeln über Gräbern

    So., 18.11.2018

    Uraufführung „Tot sind wir nicht“ von Svenja Viola Bungarten

    Eigentlich wollten die beiden älteren Damen (v. l. Carola von Seckendorff und Regine Andratschke) nach Okinawa ...

    „Der Tod ist wie ein kalifornischer Schweinswal“, sagt der dynamische junge Bestatter, „man hatte ihn sich irgendwie größer vorgestellt.“ Jason Nico Nagel will, im Gegensatz zu seinem Onkel Piotr, den Job modern gestalten, will auf den Friedhofszwang verzichten. Deshalb kommt ihm die Witwe Ute K. gerade recht, die ihren verstorbenen Willi gern in den Sphären seines Lieblingsfilms „Free Willy“ bestatten würde. Andererseits braucht sie eigentlich das Geld, um mit ihrer Freundin Beate nach Okinawa zu fliegen, um dort uralt zu werden.