Schwelbrand



Alles zum Schlagwort "Schwelbrand"


  • Feuerwehr-Einsatz am Tannenweg

    So., 10.11.2019

    Schwelbrand in Garagendecke

    Nach Schweißarbeiten am Dach hatte sich ein Schwelbrand entwickelt, den die Feuerwehr mit Schaum ablöschte.

    Ein Schwelbrand hatte sich am Samstagnachmittag am Tannenweg entwickelt. Ursache dafür waren nach Vermutung der Feuerwehr morgendliche Schweißarbeiten auf einem Garagendach. Verletzt wurde niemand.

  • Übung: Feuerwehr setzt technische Rettungsmittel ein

    Mi., 09.10.2019

    Schwelbrand wird zum Großeinsatz

    Die Feuerwehr wird mittlerweile wesentlich häufiger zu technischen Hilfseinsätzen als zu Bränden gerufen. Daher war die Übung auf dem Gelände der BS&P Verkehrsfachschule Westfalen am Montagabend eine willkommene Gelegenheit, um die Bergung von verletzten und eingeklemmten Personen mit verschiedenen Rettungsmitteln zu trainieren.

    Immer öfter sind es nicht Brände, sondern technische Hilfseinsätze, zu denen die Freiwillige Feuerwehr gerufen wird. Daher war es eine willkommene Gelegenheit für den Löschzug Lüdinghausen, auf dem Gelände der BS&P Verkehrsfachschule Westfalen den Einsatz von verschiedenen Rettungsmitteln zu üben.

  • Weststraße zeitweise gesperrt

    Di., 17.09.2019

    Lötarbeiten lösten Feuerwehreinsatz aus

    Kein Durchkommen mehr: Feuerwehreinsatz an der Weststraße.

    Zeitweise lahmgelegt war der Verkehr in der Innenstadt aufgrund eines Feuerwehreinsatzes an der Weststraße. Dort hatte sich – vermutlich aufgrund von Lötarbeiten – ein Schwelbrand entwickelt. Verletzt wurde niemand.

  • Brände

    Mo., 15.07.2019

    Brand verursacht Stromausfall in Bonn

    Bonn (dpa/lnw) - Ein Schwelbrand in einer Umspannungsanlage hat am Sonntagabend Tausende Menschen in Bonn vom Stromnetz abgeschnitten. Betroffen waren etwa 25 000 Haushalte in den Stadtteilen Hochkreuz und Plittersdorf, wie die Stadtwerke der Deutschen Presse-Agentur auf Nachfrage mitteilten.

  • Bauerschaft Ondrup

    Fr., 05.07.2019

    Schwelbrand schnell gelöscht

    Einen Schwelbrand in Ondrup löschte die Feuerwehr am Freitagvormittag.

    25 Kräfte der Löschzüge Lüdinghausen und Seppenrade waren am Freitag bei einem Brand auf einem Hof in der Bauerschaft Ondrup im Einsatz.

  • Brände

    Mo., 08.04.2019

    Schadstoff-Messstation am Neckartor bei Schwelbrand zerstört

    Stuttgart (dpa) - Die bundesweit wohl bekannteste Messstation für Luftschadstoffe am Stuttgarter Neckartor ist durch einen Schwelbrand komplett zerstört worden. Seit Samstagabend liefert die Anlage in der Nähe von Deutschlands schmutzigster Straßenkreuzung keine Daten mehr, wie die Landesanstalt LUBW mitteilte. «Wir sprechen hier voraussichtlich von einem Schaden in Höhe von rund 200 000 Euro», sagte LUBW-Präsidentin Eva Bell. Die Polizei habe die Ermittlungen übernommen.

  • Brände

    Fr., 01.03.2019

    Brennendes Getreidesilo: Komplizierter Feuerwehreinsatz

    Die Aufnahme zeigt Einsatzkräfte der Feuerwehr beim Löschen eines Schwelbrandes in einem Getreidesilo.

    Recklinghausen (dpa/lnw) - Der Schwelbrand eines Getreidesilos hat der Feuerwehr in Recklinghausen einen langen und komplizierten Einsatz beschert. Am frühen Donnerstagabend sahen Mitarbeiter eines Getreidebetriebs Rauch über einem mit 1500 Tonnen Weizen gefüllten Silo und alarmierten die Feuerwehr, wie die Einsatzkräfte mitteilten. Da Silos schwer zugänglich sind, wurde für die Löscharbeiten Hilfe von umliegenden Feuerwehren und Spezialisten hinzugerufen. In der Nacht zu Freitag waren rund 75 Einsatzkräfte vor Ort.

  • Brände

    Fr., 01.03.2019

    Brennendes Getreidesilo sorgt für Feuerwehreinsatz

    Eine Kelle mit der Aufschrift «Einsatz Feuerwehr».

    Recklinghausen (dpa/lnw) - Der Schwelbrand eines Getreidesilos hat der Feuerwehr in Recklinghausen einen langen und komplizierten Einsatz beschert. Am frühen Donnerstagabend sahen Mitarbeiter eines Getreidebetriebs in der Straße «Am Stadthafen» Rauch über einem mit 1500 Litern Weizen gefüllten Silo und alarmierten die Feuerwehr, wie diese mitteilte. Die Einsatzkräfte stellten einen Schwelbrand fest. Da Silos schwer zugänglich sind, wurde für die Löscharbeiten Hilfe von umliegenden Feuerwehren und Spezialisten hinzugerufen. In der Nacht zu Freitag waren rund 75 Einsatzkräfte vor Ort.

  • Doppelter Feuerwehreinsatz in Dolberg

    Di., 26.02.2019

    Schwelbrand im Schlafzimmer

    Mit rund 30 Kräften rückten die Feuerwehr-Hauptwache und der Löschzug Dolberg in der Nacht zu Dienstag zu einem Einfamilienhaus am Dillweg aus.

    Ob der technische Defekt, der in der Nacht zu Dienstag einen Schwelbrand in einem Schlafzimmer am Dillweg auslöste, mit einem vorausgegangenen Stromausfall in Verbindung steht, ist unklar. Eine Bewohnerin musste jedenfalls in Krankenhaus transportiert werden.

  • Schwelbrand

    So., 17.02.2019

    Feuer beschädigt Museumsschiff «Seute Deern»

    Die Feuerwehr versucht, den Brand auf dem historischen Segelschiff «Seute Deern» zu löschen.

    Ein Wahrzeichen Bremerhavens ist in Brand geraten. Gäste des denkmalgeschützten Seglers, in dem ein Restaurant untergebracht ist, mussten in Sicherheit gebracht werden. Das Ausmaß des Schadens ist noch unklar.