Schwimmbecken



Alles zum Schlagwort "Schwimmbecken"


  • Revision: Klutensee-Bad eine Woche geschlossen

    Mi., 28.08.2019

    Schwimmbecken wird zum Trockendock

     Das Klutensee-Bad bleibt für eine Woche geschlossen.

    Wegen der jährlichen Revisionsarbeiten bleibt das Klutensee-Bad ab dem heutigen Mittwoch für eine Woche geschlossen. In dieser Zeit werden notwendige Reinigungs- und Erhaltungsarbeiten durchgeführt.

  • Trinkwasser-Versorgung ist gesichert

    Fr., 26.07.2019

    Keine Anzeichen für Engpässe

    Die Trinkwasserversorgung ist auch in diesem Jahr in Sendenhorst gesichert. Das städtische Wasserwerk vertraut auf seinen Vorlieferanten, der über sichere Ketten und Talsperren als Speicher verfügt.

    68 000 Kubikmeter Trinkwasser haben die Sendenhorster im vergangenen Juni verbraucht. Wenn man sich vorstellt, dass ein Schwimmbecken mit einer 50-Meter-Bahn, das 25 Meter breit und drei Meter tief ist, 3750 Kubikmeter fasst, dann lässt sich schnell errechnen, dass in Sendenhorst im Juni Wasser verbraucht wurde, das gut 18 dieser Schwimmbecken hätte füllen können.

  • Kriminalität

    Mo., 04.03.2019

    Polizeieinsatz im Schwimmbecken - in geliehenen Badehosen

    Kriminalität: Polizeieinsatz im Schwimmbecken - in geliehenen Badehosen

    Drei Polizisten in Velbert bei Essen haben sich für eine Festnahme in der Mitte eines Schwimmbeckens erst einmal Badehosen leihen müssen. 

  • Sonnenenergie

    Fr., 17.08.2018

    Pool im Garten lässt sich mit Solaranlage beheizen

    Mit überschüssiger Energie einer privaten Solaranlage lässt sich der Pool im Garten super beheizen.

    Einen eigenen Pool zu besitzen, ist besonders an heißen Sommertagen ein Segen. Intelligent und umweltfreundlich lässt sich das private Schwimmbecken durch Solartechnik beheizen.

  • Kleine Schwimmbecken sind kein billiges Vergnügen

    Mi., 27.06.2018

    Im eigenen Garten abkühlen

    Mit zunehmenden Temperaturen wächst auch die Lust auf ein eigenes Schwimmbecken im Garten. Dafür lassen sich die Kosten geschickt verringern.

    Beim Discounter stehen sie im Prospekt, die Postenmärkte preisen sie mit zunehmenden Temperaturen intensiv an und immer häufiger finden sie sich dementsprechend in privaten Gärten: schnell aufbaubare Schwimmbecken, die weit mehr als ein klassisches Planschbecken sind – aber auch in Pflege und Unterhalt unterscheiden sie sich deutlich von aufblasbaren Kleinversionen, die vornehmlich von Kindern genutzt werden.

  • Schlauer reisen

    Do., 17.05.2018

    Wie muss der Pool auf einem Kreuzfahrtschiff gebaut sein?

    Einen Swimming-Pool auf einem Kreuzfahrt-Schiff zu konstruieren, ist nicht so einfach. Die Konstruktion muss zur Not heftigen Seegang aushalten können.

    Auf den meisten Kreuzfahrtschiffen gehört der Swimming-Pool zum luxuriösen Standard. Dabei wird von den meisten Passagieren nicht wahrgenommen, welche umfangreiche technische Planung schon beim Entwurf des Schwimmbeckens gefragt ist.

  • Im Kontext anderer Künstler

    Di., 21.11.2017

    David-Hockney-Retrospektive im Metropolitan Museum

    David Hockney vor seinem Gemälde «Portrait of an Artist» (Pool with Two Figures) im Museum.

    Helle, farbdurchflutete Bilder von Schwimmbecken sind zu einer Art Markenzeichnen des Malers geworden. Er arbeitet seit sechs Jahrzehnten und wünscht sich, dass seine Bilder gesehen werden.

  • Veranstaltungsreihe

    Mo., 04.09.2017

    Olympionikin taucht auf

    Matthias Grenda, Gründer der Nordwalder Biografietage, freut sich über die Zusage der einstigen Weltklasseschwimmerin Sandra Völker, aus ihrem Buch zu lesen und über ihr Leben zu sprechen.

    Einst holte sie Medaillen aus den olympischen Schwimmbecken, später ging sie baden. Ex-Schwimmstar Sandra Völker erzählt bei den 10. Nordwalder Biografietagen von Lebenskrisen. Das Programm hat noch viele weitere Höhepunkte zu bieten.

  • Jungfeuerwehrleute erwerben Rettungsschwimmerabzeichen:

    Di., 11.07.2017

    Nachwuchs hilft an Land und im Wasser

    Mit Abzeichen  wurden die Jugendfeuerwehrleute ausgezeichnet, die die Rettungsschwimmerausbildung und die Prüfung zur Jugendflamme Stufe I erfolgreich bestanden haben.

    16 Jungfeuerwehrleute haben sich von der DLRG Senden zum Rettungsschwimmer ausbilden lassen.

  • Notfälle

    Mi., 31.05.2017

    Kinder entdecken leblose Rentnerin im Schwimmbecken

    Polizei-Blaulicht.

    Niederkrüchten (dpa/lnw) - Kinder haben in einem Freibad am Niederrhein eine leblose Frau im Wasser entdeckt. Die 75-Jährige konnte nicht mehr gerettet werden, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. In dem Schwimmbad in Niederkrüchten im Kreis Viersen suchten zu dem Zeitpunkt am Dienstagnachmittag viele Menschen eine Abkühlung. Als die Minderjährigen auf die im Wasser treibende Rentnerin aufmerksam wurden, informierten sie den Bademeister. Doch die 75-Jährige starb trotz sofortiger Erster Hilfe und Reanimationsmaßnahmen. Notfallseelsorger kümmerten sich in dem Freibad um Angehörige der Frau sowie um Badegäste. Die Ermittler haben keine Anzeichen für ein Fremdverschulden gefunden. Sie gehen davon aus, dass die Frau durch einen gesundheitlichen Notfall starb.