Schwund



Alles zum Schlagwort "Schwund"


  • Schwund von 250.000 Gästen

    So., 22.09.2019

    Deutlich weniger Besucher bei Automesse IAA

    Besucher der IAA schauen sich auf dem Messestand von BMW um.

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Automesse IAA in Frankfurt hat in diesem Jahr so wenige Besucher angelockt wie seit Jahren nicht. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) zählte gut 560.000 Besucher, wie der VDA als Veranstalter zum Abschluss der Messe mitteilte.

  • Globale Erwärmung

    Do., 12.09.2019

    Forscher fürchten dramatischen Schwund am Aletschgletscher

    Der Aletschgletscher droht bis Ende des Jahrhunderts auf ein paar Eisfelder zusammenzuschrumpfen.

    Zürich (dpa) - Der größte Gletscher der Alpen, der Aletsch in der Schweiz, droht wegen des Klimawandels bis Ende des Jahrhunderts erheblich zu schrumpfen.

  • Wissenschaftliche Studie

    Mo., 02.09.2019

    Schwund an Brutpaaren - Forscher warnen vor Vogelsterben

    Die Bestände des Haussperlings seien laut Experten seit 1980 um 50 Prozent eingebrochen.

    Die Vogelschar wird kleiner: Ob Amsel, Haussperling oder Star - in den vergangenen Jahrzehnten sind die Bestände am Bodensee drastisch zurückgegangen, gerade bei einst häufigen Arten. Auch andernorts sieht die Lage dramatisch aus.

  • Schwund von 22,7 Prozent

    Mi., 19.06.2019

    Einbruch im Rüstungsexport - Regierung sieht sich bestätigt

    Die von dem seit 2018 andauernden Exportstopp betroffene Wolgaster Werft kann die für Saudi-Arabien bestimmten Patrouillenboote weiterhin nicht ausliefern.

    Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat 2018 fast ein Viertel weniger Rüstungsexporte genehmigt als im Vorjahr. Das geht aus dem Rüstungsexportbericht hervor, den das Bundeskabinett am Mittwoch beschlossen hat.

  • Schwund bei den Brachflächen

    Di., 18.12.2018

    Dramatischer Schwund: Mit den Rebhühnern geht es abwärts

    Rebhühner sind etwa so groß wie Tauben und haben ein grau-braunes Gefieder.

    Wie die kleineren Wachteln bevölkerten Rebhühner früher in großer Zahl die Felder. Doch die Vögel mit ausgeprägtem Familienzusammenhalt werden immer seltener. Schuld daran ist nicht nur die Landwirtschaft, meinen die Jäger - und lassen den Finger meist gerade.

  • Schwund an gelben Säcken

    Sa., 22.07.2017

    Suche nach dem Leck

    Objekt der Begierde: Der Verbrauch an gelben Säcken ist in Ahlen wie in den anderen Städten und Gemeinden im Kreis Warendorf exorbitant hoch.

    Zurzeit gibt‘s an den Ausgabestellen in Ahlen wieder gelbe Säcke. Aber wie lange? Die Entsorgungsfirma Borchers beklagt einen anhaltenden „Sackfraß“ im Kreis Warendorf.

  • Wahlplakate

    Mi., 12.04.2017

    Anzeige gegen Unbekannt erstattet

    Am Orkotten stehen sie noch oder vielmehr schon wieder: Wahlplakate der CDU. Knapp ein Viertel ist nach Angaben der Christdemokraten zerstört oder geklaut worden.

    Christoph Boge, Vorsitzender der CDU-Ortsunion, spricht von „einem haarsträubenden Schwund“. Denn von den Wahlplakaten, die die Christdemokraten seit etwas mehr als einer Woche im Stadtgebiet aufgestellt und aufgehängt haben, sind nach Aussagen der Verantwortlichen bereits knapp ein Viertel zerstört oder geklaut.

  • Schwund von 28 Millionen Euro

    Di., 21.03.2017

    Bei der Solarworld AG wird das Eigenkapital knapp

    Ein Mitarbeiter von Solarworld mit einer Solarzelle.

    Solarworld - einer der letzten deutschen Solarkonzerne - kämpft seit Jahren gegen die Billig-Konkurrenz aus China. Jetzt wird bei der Firma das Eigenkapital knapp: Die Aktionäre werden zu einer außerordentlichen Hauptversammlung geladen.

  • Wohnen

    Mo., 16.01.2017

    NRW kurbelt sozialen Wohnungsbau wieder an: Hoher Bedarf

    Die Fassade eines Wohnblocks.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Nach jahrelangem drastischem Schwund im Bestand kurbelt Nordrhein-Westfalen den sozialen Wohnungsbau wieder an. Mit mehr als 11 000 geförderten Wohnungen wurden 2016 die Werte der vorangegangenen Jahre nach Angaben von Landesbauminister Michael Groschek (SPD) deutlich übertroffen. Dank attraktiver Förderkonditionen sei der soziale Wohnungsbau heute in Teilbereichen so rentabel wie der frei finanzierte, sagte Groschek am Montag in Düsseldorf. Im vergangenen Jahr hatte er die Zielmarke vorgegeben, bis 2020 jährlich 80 000 neue Wohnungen in NRW zu bauen - darunter 10 000 Sozialwohnungen pro Jahr. Dies werde auch dieses Jahr erreicht. Allerdings könne der Staat nicht den kompletten Bedarf an Sozialwohnungen decken, sagten Vertreter der Wohnungswirtschaft.

  • Katasterflächen in Tecklenburg

    Mi., 12.10.2016

    Der stille Schwund an Freiflächen

    Die Statistiker des Landesamts haben es ausgerechnet. In den Jahren von 2004 bis 2014 ist in Tecklenburg jeden Tag eine Fläche von 300 Quadratmetern versiegelt worden.