Seelenruhe



Alles zum Schlagwort "Seelenruhe"


  • Friedrich Liechtenstein Trio in der Friedenskapelle

    Mo., 23.09.2019

    Mit der Seelenruhe der Selbstgewissheit

    Friedrich Liechtenstein mit seinen beiden Musikern in der voll besetzten Friedenskapelle: links am Flügel Arnold Kasar, rechts am Saxofon Sebastian Borkowski.

    Friedrich Liechtenstein, das ist die Lichtgestalt nebulöser Andeutung, der Wanderer zwischen den Zwischenwelten und Menschenfreund für jedermann. In der Friedenskapelle zelebrierte er seinen Auftritt in knallig-rotem Anzug mit der Seelenruhe unumstößlicher Selbstgewissheit. Er trat mit zwei Musikern auf die Bühne, um dann, während Arnold Kasar am Flügel einige Schmuseakkorde anschlug und Sebastian Borkowski auf der Querflöte narkotische Panflöten-Weisen imitierte, gemessenen Schrittes durch den Mittelgang Richtung Ausgang zu flanieren – und kurz vorm Verschwinden in hohepriesterlichem Wiegeschritt feierlich zurückzukehren. Dann intonierte Liechtenstein mit Kaminfeuerbariton sein „Bettina, we try this together“, das bei ersten Zuhörern ein wissendes Fan-Lächeln aufs Gesicht zauberte.

  • Weißstörche auf dem Tierpark-Gelände

    Di., 27.06.2017

    Glück auf, der Steiger kommt

    Mit dem Steiger geht es hoch zu den Störchennestern.

    Mit einer Seelenruhe steuert Josef Lenfers-Lücker sein futuristisch anmutendes Gefährt über die Wege des Tierparks. Der feuerwehrrote Steiger bewegt sich auf Ketten vorwärts. Ist er am Einsatzort angelangt, wird er über vier Ausleger stabilisiert. Dann können zwei Personen im Korb in luftige Höhen gefahren werden. Am Freitagnachmittag sind es gut 20 Meter, bis der Steiger das Storchennest erreicht hat.

  • Immer mit der Ruhe

    So., 23.04.2017

    Ahlener SG vor zwei Abstiegs-Endspielen

    Diese Seelenruhe muss man erst mal haben. Die Ahlener SG spürt den heißen Atem der Konkurrenz im Nacken und was sagt ihr Co-Trainer Thorsten Szymanski? „An der Ausgangslage hat sich damit für uns gar nichts geändert. Mir war schon vorher klar, dass Volmetal in Ratingen gewinnt und die Trauben für uns in Dormagen hoch hängen. Es sieht jetzt nur noch knapper aus.“ Die Ahlener müssten nun eben „noch Minimum zwei Punkte einfahren“, glaubt er. Und das mussten sie vor diesem Wochenende auch. So einfach ist die – faktisch natürlich völlig richtige – Rechnung von Thorsten Szymanski.

  • Fußball

    So., 15.02.2015

    GWA feiert Kantersieg

    Sowohl die Albersloher, als auch die Rinkeroder Fußballer präsentieren sich aktuell in einer guten Form, wobei der Kantersieg der GWA-Kicker gegen den VfL Wolbeck am Freitag heraus stach.

    Die heimischen Fußballer befinden sich schon in einer guten Verfassung.

  • NRW

    Mi., 06.02.2013

    Fast sieben Jahre Haft für Spielhallen-Räuber

    Münster/Telgte (dpa/lnw) - Erst trank er in aller Seelenruhe eine Tasse Kaffee, dann zückte er ein Messer: Nach zwei Überfällen auf Spielhallen in Telgte ist ein 33-jähriger Familienvater am Mittwoch zu sechs Jahren und acht Monaten Haft verurteilt worden. Die Beute bei den Raubzügen im Juli 2012 belief sich auf knapp tausend Euro. Das Geld gab der mehrfach vorbestrafte Angeklagte in Bordellen und anderen Spielhallen aus. Bis zu seiner Festnahme hatte es jedoch nur wenige Tage gedauert, weil der 33-Jährige bei den Überfällen auf jegliche Maskierung verzichtet hatte. Im Prozess vor dem Landgericht Münster hatte er ein umfassendes Geständnis abgelegt.

  • Rot Weiss Ahlen

    Fr., 02.09.2011

    Pottgüters Zwölf-Punkte-Plan soll vervollständigt werden

  • Ochtrup

    Fr., 13.08.2010

    Seelenruhe im Unruhezustand

  • Nachrichten Münster

    Mo., 06.07.2009

    Münster-Tatort: Erst filmen, dann schlemmen