Segenszeichen



Alles zum Schlagwort "Segenszeichen"


  • Ökumenische Aktion bringt 12 651 Euro

    So., 06.01.2019

    Sternsinger freundlich empfangen

    Gut gelaunt machten sich die Kinder und Jugendlichen in Lienen auf den Weg.

    Es wurde geklingelt, um eine Spende gebeten, die Segenszeichen an die Hauswand notiert und dabei etliche Kilometer zurückgelegt: Für die Armen in Indien marschierten die hiesigen Kinder am Wochenende im Rahmen der Sternsingeraktion durch die Gemeinde. Und füllten dabei nicht nur die Spendenbüchsen, sondern als Belohnung auch ihre Taschen mit Süßigkeiten.

  • Sternsinger unterwegs

    So., 06.01.2019

    Hoch motivierte Könige

    Zum Gruppenfoto stellten sich die Sternsinger nach dem Aussendungsgottesdienst vor der Kirche auf. Zuvor waren sie im Edith-Stein-Haus geschminkt worden.

    Etliche Kilometer – ob zu Fuß oder mit dem Auto – legten die Aktiven in Sachen Sternsingeraktion am Wochenende zurück. Sie klingelten an zahllosen Haustüren, sangen immer wieder ihr Lied, schrieben hundertfach das Segenszeichen an die Hauswände und baten immer wieder um eine Spende.

  • Sammelaktion

    Do., 04.01.2018

    Wohin mit dem Christbaum?

    Die Bäume werden am Samstag, 13. Januar, abgeholt.

    Wenn die Sternsinger ihre Segenszeichen an den Haustüren hinterlassen haben, spätestens dann stellt sich die Frage: Wohin mit dem Christbaum?