Selbstbehauptung



Alles zum Schlagwort "Selbstbehauptung"


  • Karate

    Di., 15.10.2019

    Interessanter Workshop für die Karateka von Arminia Ochtrup

    Einige der Ochtruper Karateka nahmen an einem Workshop des IGSK teil.

    Die Karateka des SC Arminia hatten einen Referenten des IGSK (Institut für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining) nach Ochtrup eingeladen, um einmal „über den Tellerrand“ hinauszuschauen.

  • Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Mädchen

    Mi., 24.04.2019

    „Nein-sagen“ gelernt

    Diese Mädchen wissen jetzt, wie sie sich in gefährlichen und unangenehmen Situationen verhalten müssen und dass sie „Nein“ sagen dürfen. Mit ihnen freuten sich ihre Betreuerinnen, als die Urkunden übergeben wurden.

    Wie sie sich bei Übergriffen und in Notfällen verhalten sollten, haben zehn Mädchen bei einen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungs-Kursus gelernt. Dieser wurde vom Jugendtreff „vipz“ in Kooperation mit dem Kinderschutzbund Rheine in der Aula der Astrid-Lindgren-Schule angeboten Unter der Leitung von Sarah Heele-Bökenkötter lernten die Mädchen, dass sie „Nein“ sagen dürfen und wie sie sich erfolgreich wehren können.

  • Mädchen trainieren Selbstbehauptung

    Fr., 04.01.2019

    Böse Blicke und ein klares „Hau ab!“

    Selbstbehauptungstrainerin Annika Schepers erklärt den Teilnehmerinnen des Kurses anhand einer BIldergeschichte, wie man sich in prekären Situationen richtig verhält.

    Böse Blicke und ein klares „Hau ab!“ sind nur einige der Elemente, die zwei Trainerinnen im Rahmen des

  • Selbstbehauptung für Vorschulkinder

    Di., 17.04.2018

    Gestärkt für den weiteren Weg

    Um den 22 Jungen und Mädchen, die im Sommer die Kita in Richtung Schule verlassen, den Wechsel zu erleichtern, hat die Villa Kunterbunt für ihre Vorschulkindern ein Selbstbehauptungstraining organisiert.

  • St.-Vitus-Grundschule

    Fr., 09.03.2018

    Kinder mutiger und stärker machen

    Im Musikraum wurde getrommelt, in der Sporthalle Selbstbehauptung trainiert. An der St.-Vitus-Grundschule gab es in dieser Woche gleich mehrere Angebot, die vom Förderverein gesponsert wurdne.

    Ein Trommelworkshop und das Thema Selbstbehauptung standen in dieser Woche auf dem Programm in der St.-Vitus-Grundschule. Die Dritt- und Vierklässler bekamen dabei sowohl ein Gefühl für den richtigen Rhythmus als auch ein Gespür für gute und schlechte Situationen. Das Ziel: Den Mädchen und Jungen helfen, mutiger und stärker zu werden.

  • Kommentar zu den Jamaika-Sondierungen

    Fr., 10.11.2017

    Phase der Selbstbehauptung

    Kommentar zu den Jamaika-Sondierungen: Phase der Selbstbehauptung

    Diese Werte sollten die Sondierer von Berlin aufmerksam zur Kenntnis nehmen: Die Zustimmung der Bürger zu einer möglichen Jamaika-Koalition ist in dieser Woche auf unter 50 Prozent gesunken – das ist deutlich weniger als noch kurz nach der Bundestagswahl. Übersetzt heißt dies: Nach drei Wochen des Sondierens sind die Menschen in diesem Land die taktischen Muskelspiele und ergebnislosen Winke-Winke-Bilder vom Balkon der Parlamentarischen Gesellschaft leid.

  • Projektwoche an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule

    Di., 24.10.2017

    Raus aus der Opferrolle

    Sponsorenunfreundliches Verhalten? Enie aus dem achten Jahrgang zeigt Andre Dolle, Leiter der Saerbecker Sparkassen-Filiale, was sie mit Hilfe von deren Sponsoring im Selbstbehauptungskurs gelernt hat.

    Zum Schwerpunkt Berufsorientierung für Achtklässler gehört an der Gesamtschule ein Kurs in Selbstbehauptung und Verteidigung – bei dem es auch mal dem Sponsor an den Kragen geht.

  • Angebot im Jugendzentrum Luise

    Fr., 24.03.2017

    Selbstbehauptung für Mädchen

    Halt! In einem Selbstbehauptungskurs lernen Mädchen, anderen Grenzen zu setzen.

    Das Kinder- und Jugendzentrum Luise bietet in Kooperation mit dem Fitnessstudio „Sport Gym“ und dem Fachdienst Jugend, Schule, Sport des Jugendamtes der Stadt einen Kurs in Selbstbehauptung für Mädchen im Alter von acht bis 14 Jahren an. Der Kurs erstreckt sich über elf Trainingsstunden. Start ist am 2. Mai (Dienstag). Die folgenden Einheiten finden jeweils dienstags in der Zeit von 16 bis 17 Uhr bis zum 11. Juli im Fitnessstudio „Sport Gym“, Königstraße 78a, statt. 15 Plätze stehen zur Verfügung. Die Teilnahme kostet 15 Euro.

  • Selbstbehauptung

    Di., 14.02.2017

    Mädchen lernen ihre Stärken kennen

    In Rollenspielen erarbeiteten sich die Schülerinnen Handlungsmöglichkeiten.

    Angst gehabt und sich im Dunkeln schon mal unwohl gefühlt, haben sich alle Mädchen. Umso wichtiger war es, sie zu stärken und ihnen Sicherheit durch adäquate Reaktionen zu vermitteln.

  • 8000 Münsteraner demonstrieren gegen eine Veranstaltung der AfD

    Sa., 11.02.2017

    Wütender Protest gegen die AfD

    Tausende Demonstranten haben in Münster gegen die AfD und den Auftritt ihrer Bundesvorsitzenden Frauke Petry protestiert.

    Im historischen Rathaussaal deutschtümelnde Selbstbehauptung, auf dem Prinzipalmarkt wütender Protest gegen die Rechtspopulisten der AfD. Der Neujahrsempfang der selbster­klärten Alternative für Deutschland hat gestern Abend in Münsters Innenstadt für eine vielköpfige Ge­gendemonstration gesorgt.