Selters



Alles zum Schlagwort "Selters"


  • Ahauser Hallenstadtmeisterschaft

    Sa., 28.12.2019

    Sekt oder Selters für den VfB Alstätte 

    Der VfB tritt heute in der Vesterthalle an.

    Für die Fußballer des VfB Alstätte ist die Teilnahme an der Hallenstadtmeisterschaft am heutigen Samstag der letzte Termin im Kalender eines ereignisreichen Jahres.

  • Fußball Kreisliga A

    Sa., 16.11.2019

    Falke gegen Dreierwalde: Sekt oder Selters?

    Wird Sonntag gegen Dreierwalde nicht spielen können: Falke-Stürmer Konstantin Usov.

    Falke Saerbeck hat bislang sechs Mal gewonnen und acht Mal verloren - Sekt oder Selters also nach jedem Spiel. Sonntag muss die Althaus-Elf in Dreierwalde antreten.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 11.08.2019

    Der Neue schnürt den Doppelpack: RW Ahlen siegt zum Auftakt gegen Rheine

    Klarer Matchwinner: Neuzugang Pascal Schmidt (r.) schnürte in seinem ersten Pflichtspiel für Rot-Weiß Ahlen gleich einen Doppelpack und schoss seine Mannschaft damit zum Auftaktsieg.

    Sekt oder Selters? Was würde der Saisonstart gegen Eintracht Rheine für Rot-Weiß Ahlen bereithalten? Die Antwort: Nichts von beidem. Fußballerisch war es solide Hausmannskost, was die Britscho-Elf anbot. Ergebnistechnisch mit den ersten drei Punkten das Optimum, das zu holen war. Dafür sorgte ein Doppeltorschütze, der noch vor Kurzem bei der Konkurrenz kickte.

  • Handball: Frauen-Landesliga 2

    Fr., 10.05.2019

    Damen des TSV Ladbergen glauben an das Wunder

    Schaffen Jenna Teigelmeister und die HSG-Damen das kleine Wunder, den Klassenerhalt in der Landesliga?

    Sekt oder Selters, Alles oder Nichts. An diesem Wochenende gilt es. Spielen die Handball-Damen des TSV Ladbergen auch künftig in der Landesliga oder müssen sie runter in die Bezirksliga?

  • Kreisliga B

    Fr., 25.05.2018

    SG Gronau - VfB Alstätte 2

    Sekt oder Selters – der SG hilft nur ein Erfolg über die Gäste aus Alstätte, um überhaupt noch ein Wörtchen um den Titel in der Staffel mitreden zu können. Wenn Eintracht Stadtlohn bei SuS III Unentschieden spielt, gibt es ein Entscheidungsspiel. „Gewinnt die Eintracht ist sie verdient Meister geworden“, befindet SG-Coach Carsten Minich. Eine Eintracht-Niederlage hält Minich für „eher unwahrscheinlich“. Einen „Spion“, der über die Situation in Stadtlohn aktuell informiert, will der Coach nicht einsetzen.

  • Literaturcafé in Seppenrade

    Mi., 21.03.2018

    Lesen, lesen, lesen

    Mit einem Auftritt der Frauengruppe „Sekt und Selters“ aus Dortmund wurde jetzt das Literaturcafé in der Auferstehungskirche in Seppenrade eröffnet,

    Mit einem Auftritt der Dortmunder Gruppe „Sekt und Selters“ wurde jetzt das Literaturcafé in der evangelischen Auferstehungskirche eingeweiht. Künftig sollen dort gregelmäßig Autoren Lesungen und ähnliche kulturelle Veranstaltungen stattfinden.

  • Arbeitsalltag

    Mo., 04.09.2017

    Die Politikerin: Von Selters statt Sekt und Vorurteilen

    Nadine Schön ist Abgeordnete im Deutschen Bundestag für die CDU.

    «Wie arbeiten Sie denn?» - Jeder Berufstätige kann über seine Zunft eine Geschichte erzählen. Doch die wirklich spannenden Fragen wagen viele nicht zu stellen. Dabei ist kaum ein Job langweilig. Diesen Monat: drei Fragen an die Politikerin.

  • Fußball: Aufstiegsrelegation zur Kreisliga B

    Fr., 02.06.2017

    SV Bösensell II startet mit 2:2 in die Relegation

    Maurizio Haßler (r.) und die SV-Reserve teilten im ersten Relegationsspiel mit Gievenbeck IV die Punkte.

    Als „nicht Sekt und nicht Selters“ bezeichnete Stephan Raestrup das Unentschieden seiner SV Bösensell-Reserve gegen den 1. FC Gievenbeck IV. In der Aufstiegsrelegation zur Kreisliga B liegt sein Team weiter gut im Rennen.

  • Adam Riese Show feiert Geburtstag

    Di., 07.02.2017

    Erst Selters, dann Sekt und Gesang

    Sie gaben alle ihr Bestes: Markus Lewe und Tina La Werzinger sowie auf dem kleinen Bild

    Wie? Zehn Jahre „Adam Riese Show“ und kein Schlückchen Sekt? Es schien so. In ärmlicher Askese perlten die Bläschen im Wasserglas. Sängerin Tina Werzinger (von den „Zucchini Sistaz“) gab sich zurecht pikiert und leierte eine Spontan-Wette an: Wetten, dass sich per Not-Anruf Prosecco und Häppchen organisieren lassen, und zwar bis zur Pause? Top – die Wette gilt!

  • 40 Jahre Klinik für Anästhesie am Franziskus-Hospital

    Di., 18.10.2016

    Bei Sekt und Selters viel zu erzählen

    In Feierlaune: Dr. Barbara Janetzky (M.) eingerahmt von (v.l.) Schwester Vincentia, Prof. Dr. Michael Möllmann, Schwester Edgaris und Dr. Eduard Holz.

    Bei Sekt und Selters feierte die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin am Franziskus-Hospital ihr 40-jähriges Bestehen.