Seminarreihe



Alles zum Schlagwort "Seminarreihe"


  • Hospizkreis

    Mi., 08.01.2020

    Trauer ist ein fortlaufender Prozess

    Zwölf Frauen und Männer des Hospizkreises nahmen an der von der Schoberstiftung geförderten Seminarreihe „Endlich leben – über das Leben rund um den Tod“ teil.

    Zwölf Frauen und Männer des Hospizkreises Altenberge nahmen an einer von der Schoberstiftung geförderten Seminarreihe „Endlich leben – über das Leben rund um den Tod“ teil.

  • Seminarreihe startet Anfang Februar:

    Di., 02.01.2018

    Demenz: Hilfe für pflegende Angehörige

    Gemeinsam kümmern sich Elke Dieker (v.l.), Susanne Espenhahn und Angelika Emschove um Angebote für Menschen, die an Demenz erkrankt sind und deren Angehörige.

    Immer mehr Menschen leiden an Demenzerkrankungen. Die Mehrzahl von ihnen wird von Angehörigen gepflegt. „Hilfe beim Helfen“ sollen eine Seminarreihe der Alzheimer Gesellschaft sowie Angebote der Volkshochschule leisten.

  • Seminarreihe des Kommunalen Integrationszentrums Kreis Steinfurt wird fortgesetzt

    Mi., 02.08.2017

    „Flucht und Trauma“

    Nach dem Auftakt in Lienen, sind nach den Sommerferien weitere Termine in Westerkappeln, Mettingen, Ladbergen, Hörstel, Altenberge und Wettringen geplant.

    Nach dem Auftakt in Lienen und sehr gut besuchten Veranstaltungen in Ibbenbüren und Greven, sind nach den Sommerferien weitere Termine für das Seminar „Flucht und Trauma“ des Kommunalen Integrationszentrums in Westerkappeln, Mettingen, Ladbergen, Hörstel, Altenberge und Wettringen geplant.

  • „Familienstand alleinerziehend – Gemeinsam geht’s leichter“

    Fr., 02.06.2017

    Frauen – Dienst – Leistung

    Die Teilnehmerinnen des Seminars mit ihren Kindern und den Begleiterinnen des SKF.

    „Familienstand alleinerziehend – Gemeinsam geht’s leichter“. So lautet der Titel der Seminarreihe, die jetzt erneut in der Evangelischen Jugendbildungsstätte in Nordwalde stattfand. Die elf Teilnehmerinnen und drei Betreuerinnen des Sozialdienstes katholischer Frauen Gronau beschäftigten sich während des Seminars, das größtenteils durch Spendengelder finanziert wurde, mit dem Themenschwerpunkt „Frauen-Dienst-Leistung“ und diskutierten über die Veränderung der Dienstleistung im öffentlichen und privaten Bereich.

  • WN-Wissensimpulse zu kreativem Denken

    Mi., 10.05.2017

    Lust auf gute Ideen

    Bernhard Wolff erklärte bei den WN-Wissensimpulsen, wie sich kreatives Potenzial ausschöpfen lässt.

    Gute Ideen fallen nicht einfach vom Himmel. Aber sie stecken in jedem von uns. In der vorerst letzten Veranstaltung der Seminarreihe „Wissensimpulse“ erklärte Bernhard Wolff seinen Zuhörern, wie sich kreatives Potenzial am besten ausschöpfen lässt. Das Thema lautete: Lust auf Ideen.

  • Seminarreihe zum Volksbank-Münster-Marathon

    Mi., 01.03.2017

    Experten-Trio sorgt für läuferisches Know-how

    Wer laufen möchte, sollte sich vorbereiten auf die 42,195 km. Mit der Seminarreihe können Grundlagen gelegt werden.

    Der Volksbank-Münster-Marathon steht hoch im Kurs bei den Teilnehmern. Zum fünften Mal in Folge haben über 13 000 Online-Votings bei dem Portal „www.marathon4you.de“ dazu geführt, dass er in der Wertung „Marathon des Jahres“ vorne liegt. Unter den 100 beliebtesten Läufen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz rangiert er auf Platz sieben. Bundesweit betrachtet ist er Sechster und in NRW zum fünften Mal nacheinander die Nummer eins geworden.

  • Seminarreihe

    Mo., 20.06.2016

    Stärken entdecken und Kräfte nutzen

    Die Teilnehmer vor der Jugendbildungsstätte in Nordwalde

    Die Seminarreihe „Familienstand alleinerziehend – Gemeinsam geht’s leichter“ wurde jetzt in der Evangelischen Jugendbildungsstätte in Nordwalde fortgesetzt.

  • wfc-Seminar zur Unternehmensnachfolge

    Fr., 25.09.2015

    „Emotionales Konfliktpotenzial“

    Informierten die Teilnehmer über die Ermittlung von Unternehmenswerten: Georg Schulze-Entrup und Olaf Brockmeyer von der Kanzlei FP Freckmann und Partner GbR.

    In Zeiten des demografischen Wandels wird die Unternehmensnachfolge immer schwerer zu regeln. Die Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH hat dazu Seminare veranstaltet.

  • WN-Wissensimpulse: Auftakt mit Dr. Roman F. Szeliga

    So., 13.09.2015

    Mit einem Lachen zum Erfolg

    Die Seminarreihe „WN-Wissensimpulse“ geht in die vierte Runde. Zum Auftakt spricht am 21. September Dr. Roman F. Szeliga zum Thema „Powerfaktor Humor“.

  • Auftakt der WN-Wissensimpulse

    Do., 22.01.2015

    Vom Gipfel geht es nur bergab

    Dieter Lange zählt zu den Top-Führungskräfte-Trainern in Deutschland. Mit ihm wurde die zweite Vortragsreihe „WN-Wissensimpulse“ eröffnet. Sein Thema: „Selbstverantwortung – Lebenskrisen sind Wahrnehmungskrisen“.

    Nach dem erfolgreichen Start der Seminarreihe im vergangenen Jahr, fassten die Westfälischen Nachrichten mit den Partnern Agravis, PSD-Bank und der Agentur Sprecherhaus den Entschluss, die „WN-Wissensimpulse“ auch in diesem Jahr wieder fortzusetzen.