Senioreneinrichtung



Alles zum Schlagwort "Senioreneinrichtung"


  • Seniorenzentrum Albachten

    Di., 04.06.2019

    Alwine Lauterbach soll Namensgeberin werden

    Wird nach der ehemaligen münsterischen Awo-Wiederbegründerin Alwine Lauterbach benannt: das Seniorenzentrum am Rottkamp.

    Die Senioreneinrichtung der Arbeiterwohlfahrt am Rottkamp lädt am 8. Juni zum Sommerfest ein. Vorab wird das Zentrum bei einer Feierstunde auch noch „getauft“.

  • Haus Widum: Sanierung der Servicewohnungen

    Sa., 25.05.2019

    Das Leben mit einer Baustelle

    Die Fassaden werden energetisch saniert, die Balkone verschwinden deswegen. Eine Arbeit, die offenbar mächtig Lärm machte und macht und so die Nerven die Bewohner strapaziert.

    Schritt für schritt wird die Senioreneinrichtung ausgebaut und saniert. Ein wichtiger Schritt ist die Modernisierung der Servicewohnungen. Kein leichtes Unterfangen, leben die Bewohner während dieser Zeit weiter im Haus.

  • Einfach unentbehrlich

    Di., 12.02.2019

    270 Ehrenamtliche im Klarastift

    Ehrenamtliche in „Klaras Kaffeehaus“, dem Herz des Klarastifts, das jeden Nachmittag geöffnet ist. Ohne sie könnte die große Senioren-Einrichtung mir Pflegeheim und Appartements im betreuten Wohnen gar keine Cafeteria betreiben.

    Sie schmeißen den Betrieb in der Cafeteria, dirigieren den Chor oder sind unverzichtbare Bezugspersonen für die Bewohner des Klarastifts. Die städtische Senioreneinrichtung wäre ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer eine andere.

  • Bethesda sagt öffentliche Veranstaltungen im Haus ab

    Fr., 18.01.2019

    Senioren mit dem Norovirus infiziert

    Im Bethesda-Seniorenzentrum haben sich Bewohner mit dem Norovirus infiziert. Rund 15 bis 20 Patienten sind nach Angaben des Hauses betroffen.

    Bewohner des Bethesda-Seniorenzentrums haben sich mit dem Norovirus infiziert. Das bestätigte am Freitagnachmittag Reinhard van Loh, Leiter der Senioreneinrichtung, auf Anfrage der Redaktion. Danach leiden derzeit rund „15 bis 20“ der insgesamt 100 Bewohner des Altenheimes unter den Symptomen der ansteckenden Magen-Darmerkrankung, die mit heftigem Erbrechen und Durchfall einhergeht. Über den Ausbruch der meldepflichtigen Infektionskrankheit sei auch das Gesundheitsamt informiert worden.

  • Adventsaktionen im Matthias-Claudius-Haus

    Do., 13.12.2018

    Süßes und singende Gäste

    Angehende Konfirmandinnen tauchen ein in den Alltag einer Senioreneinrichtung und bringen sich an vielerlei Stellen ein.

    In der Adventszeit ist so einiges los im Matthias-Claudius-Haus. Traditionell tauchen Gemeindeschüler und Katechumenen ein in den Alltag einer Senioreneinrichtung und stellen fest, dass es hier um weitaus mehr geht, als nur ein Dach über dem Kopf zu haben.

  • Neubau am Haus Widum wächst

    Di., 04.12.2018

    Das Richtfest steht bevor

    Sonja Bender hat jederzeit im Blick, wie es mit dem Arbeiten voran geht. Ihr Büro liegt direkt gegenüber der Baustelle.

    Als Geschäftsführerin der Haus Widum gGmbH hat Sonja Bender ein starkes berufliches Interesse daran, dass das Bauvorhaben zur Erweiterung und Modernisierung der Senioreneinrichtung Haus Widum glatt über die Bühne geht. Da passt es bestens, dass sie das Geschehen direkt von ihrem Büro aus verfolgen kann.

  • Eper CDU in Senioreneinrichtung

    Di., 16.10.2018

    Alltag im Agatha-Domizil

    Besuch im Agatha-Domizil: Der CDU-Vorstand Epe hat sich vor Ort über die Pflege informiert. Mit dabei die neue Heimleitung Anja Doetkotte (4. v. l.) und Bürgermeisterkandidat Rainer Doetkotte.

    Vertreter des CDU-Ortsvorstands Epe besuchten jetzt das Agatha-Domizil. Die Heimleitung Anja Doetkotte informierte über die vollstationäre Pflege im Domizil.

  • Richtfest der neuen Senioreneinrichtung

    Fr., 03.08.2018

    Halbzeit für St. Anna

    Richtfest: Das Dach ist drauf auf dem neuen Haus für Seniorenwohngemeinschaften St. Anna. Im Januar sollen die ersten Bewohner die neuen Räume, zu denen auch barrierefreie Seniorenwohnungen gehören, beziehen können.

    Halbzeit heißt es für den Bau des neuen St.-Anna-Hauses: Am 1. Januar 2019 sollen die ersten Senioren in das Haus in der Gartenstraße einziehen. Am Wochenende wurde ganz traditionell Richtfest gefeiert, mit Kranz und Zimmermann auf dem Giebel.

  • Marienstift Havixbeck

    Do., 12.07.2018

    Sonntagsbraten und Süppchen

    Freuen sich, dass Juliana Hoffe (l.) gute Ideen mit ins Marienstift gebracht hat: (v.l.) Einrichtungsleiter Tobias Vormann, Sozialdienstleiter Martin Wiedau und Pflegedienstleiter Oliver Göckener.

    Frischer Wind weht in der Küche des Marienstifts und damit durch das ganze Haus der Senioreneinrichtung mitten im Ortskern.

  • Spatenstich in Ostbevern

    Mo., 25.06.2018

    Für eine gemeinsame Zukunft

    Die Freude über den ersten Spatenstich und den Beginn der Baumaßnahmen für die neue Senioreneinrichtung an der Wischhausstraße steht allen Beteiligten ins Gesicht geschrieben.

    An der Wischhausstraße in Ostbevern entsteht eine neue Senioreneinrichtung, betrieben von „Die Mobile“. Sie wird eine Tagespflege sowie Seniorenservicewohnen bieten. Zudem soll es einen Austausch mit der benachbarten Kita sowie mehrere neue inklusive Arbeitsplätze geben.