Seniorenmannschaft



Alles zum Schlagwort "Seniorenmannschaft"


  • Handball: TV Friesen Telgte

    Do., 04.06.2020

    Seniorenteams wieder im Training

    Handball: TV Friesen Telgte: Seniorenteams wieder im Training

    Der TV Friesen Telgte ist mit seinen Seniorenmannschaften in den Trainingsbetrieb zurückgekehrt – unter strengen Schutzmaßnahmen. Die Jugendteams müssen sich noch etwas gedulden, wahrscheinlich bis zum Ende des Monats.

  • Energieversorger unterstützt Projekt mit 2000 Euro

    Do., 17.10.2019

    Neue Tore für den Brochterbecker Sportverein

    Jan Phillip Koliska, Jörn Drees, Sebastian Fölling, Michael Bäumer, Florian Postmeier, Rafael Mersch, Sascha Baumann und Benedikt Lampe (von links) freuen sich über die neuen Tore.

    Die Fußballtore auf dem Ascheplatz des Brochterbecker Sportvereins waren in die Jahre gekommen und stellten ein Sicherheitsrisiko dar. Im Rahmen der innogy-Mitarbeiter-Initiative „aktiv vor Ort“ haben Spieler der Seniorenmannschaft an drei Samstagen die alten Tore demontiert, die neuen Tore zusammengebaut und aufgestellt. Erneuert wurden auch die Netze, die nun die Vereinsfarben rot und weiß tragen.

  • Fußball: 4. Dinkelcup am Samstag

    Di., 23.07.2019

    Reißt endlich die schwarze RWN-Serie?

    Drei Spiele, 135 Minuten Fußball – aber nur ein Verein darf sich hinterher Dorfmeister nennen. Rot-Weiß Nienborg, der SC Ahle und der SV Heek kämpfen Samstag um den Dinkelcup.

    Sie nennen diese Titelkämpfe liebevoll die Fußball-Dorfmeisterschaft in der Gemeinde. Und den Champion der Seniorenmannschaften und Alte-Herren-Teams ermitteln sie am kommenden Samstag (27. Juli) im Nienborger Eichenstadion. Der diesjährige Gastgeber hofft auf ein deutlich besseres Abschneiden als in den letzten drei Jahren.

  • Fußball

    Fr., 28.06.2019

    Brand ist nicht zu (s)toppen

    Tobias Brand war in der abgelaufenen Spielzeit nicht zu stoppen und erzielte 31 Tore.

    Wie in jedem Jahr loben die Westfälischen Nachrichten den WN-Torjägerpokal für den besten Stürmer der Warendorfer Seniorenmannschaften aus. In diesem Jahr setzte sich Tobias Brand vom VfL Sassenberg an die Spitze. Der SV Drensteinfurt überzeugte vor allem in der Breite.

  • Tennis: Winterrunde

    Do., 31.01.2019

    Seniorenteams des TC Ostbevern wollen Big Points für den Klassenerhalt holen

    Die Damen 30 des TCO, hier Karin Finke, haben noch kein Spiel verloren – aber auch noch keins gewonnen.

    Während die Damen und Herren des TC Ostbevern spielfrei haben, geht es für die beiden Seniorenmannschaften um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Die Damen 30 und die Herren 40 spielen auswärts.

  • Fußball

    Do., 24.01.2019

    Florian Brocks hilft Arno Schürmann in der Havixbecker Zwoten

    Florian Brocks ist bald Spielertrainer der Reserve.

    Während die Verlängerung des Trainertrios der Ersten noch etwas auf sich warten lässt, ist bei den weiteren Seniorenmannschaften von SW Havixbeck bereits alles geklärt.

  • Tischtennis

    Di., 04.12.2018

    Erste Mannschaft vor Arminia Appelhülsen sorgt weiter für Furore

    Die erste Seniorenmannschaft von Arminia Appelhülsen hat gut Lachen: Nach der Hinrunde steht sie auf Rang zwei.

    Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen erspielten die Tischtennis-Seniorenmannschaften von Arminia Appelhülsen in der vergangenen Woche eine ausgeglichene Spielbilanz.

  • Volleyball bei der SG Sendenhorst

    Fr., 02.11.2018

    Willkommen im Hexenkessel Westtorhalle

    Grimmig und entschlossen: So möchte die ersten Damenmannschaft der SG Sendenhorst am Wochenende die Tabellenspitze erklimmen. Es geht in der heimischen Westtorhalle gegen den Tabellenführer TV Mesum. Es ist ein Spitzenspiel: Die SGS steht auf Rang zwei.

    Das wird ein Tollhaus! Am Samstag und Sonntag hat Volleyball Hochkonjunktur in der Sendenhorster Westtorhalle. Alle fünf Seniorenmannschaften haben Heimrecht. Und besonders für die erste Damenmannschaft steht ein verdammt wichtiges Spiel an.

  • Fußball | Kreisliga A1: Vorwärts Epe 2 im Fokus

    Fr., 19.10.2018

    Kein fünftes Rad am Wagen

    Der Trainer schweigt und genießt: Vorwärts Epe 2 hat sich unter Ahmet Durmaz vom Aufstieg über den Klassenerhalt bis zur aktuellen Saison stets weiterentwickelt.

    Da gibt es natürlich die erste Seniorenmannschaft, als Aushängeschild des Vereins stets Gesprächsthema Nummer eins am Wolbertshof. In der Bezirksliga kicken zudem die A-Junioren, über deren Ergebnisse und Fortschritte ebenso gerne diskutiert wird. Aber was ist eigentlich mit der Reserve von Vorwärts Epe? Nein, als fünftes Rad am Wagen fühlt sich Ahmet Durmaz keineswegs. Der Trainer der Zweiten genießt es fast sogar ein wenig, in aller Ruhe seine Arbeit zu erledigen. Und Durmaz macht einen verdammt guten Job.

  • Tischtennis: 1. Kreisklasse

    Do., 12.04.2018

    Rinkeroder Herren verabschieden sich mit einem Sieg vom Heimpublikum

    Hart umkämpft war der Sieg der 1. SVR-Mannschaft.

    Im letzten Heimspiel der Tischtennissaison machte es die erste Seniorenmannschaft des SV Rinkerode in der 1. Kreisklasse noch einmal richtig spannend. Befreit von allen Abstiegssorgen erkämpfte sich das Team in einem hochklassigen Spiel gegen Telgte einen knappen 9:7-Sieg. Der Lohn ist nunmehr ein sehr guter fünfter Tabellenplatz.