Seniorenresidenz



Alles zum Schlagwort "Seniorenresidenz"


  • Kreuzfahrt statt Heim

    Mo., 10.02.2020

    Schwimmende Seniorenresidenz vor dem Start

    Das Flusskreuzfahrtschiff «FT Calea» wird derzeit in den Niederlanden zu einer Seniorenresidenz umgebaut.

    Als Senior dauerhaft auf einem Kreuzfahrtschiff leben und über die Flüsse Mitteleuropas schippern - das soll demnächst auf der angeblich weltweit ersten schwimmenden Seniorenresidenz möglich werden. Die ersten Kabinen sind schon reserviert.

  • Deutsche Schauspielerin

    Sa., 24.08.2019

    Uschi Glas: Im Alter nicht Hände in den Schoß legen

    Schauspielerin Uschi Glas findet es wichtig, im höheren Alter aktiv zu bleiben.

    In einem neuen Film mimt Uschi Glas eine ehemalige Schauspielerin, die in einer Seniorenresidenz wohnt. Die Lebenseinstellung der Figur gefällt ihr besonders gut.

  • Altersvorsorge

    Mo., 13.05.2019

    Mit Wohn-Riester in Seniorenresidenz einkaufen

    Mit Wohn-Riester-Verträgen kann man Schulden für ein Haus oder eine Wohnung begleichen oder sich in einer Seniorenresidenz einkaufen.

    Mit Wohn-Riester-Verträgen lassen sich zum Beispiel Darlehen für das Eigenheim schneller abzahlen. Allerdings muss das Geld nicht zwingend in eine eigene Immobilie fließen. Es lassen sich auch andere Wohnformen finanzieren.

  • Brände

    Do., 03.01.2019

    Mann stirbt bei Zimmerbrand in Seniorenresidenz

    Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße.

    Würselen (dpa/lnw) - Ein Bewohner einer Seniorenresidenz ist bei einem Schwelbrand in seinem Zimmer ums Leben gekommen. Weshalb es in dem Raum des 57-Jährigen in Würselen zum Brand kam, ermittelt jetzt die Polizei, wie die Beamten am Donnerstag mitteilten. Die Leiche des Mannes wurde bei den Löscharbeiten gefunden. Die Feuerwehr verhinderte bei dem Brand am Dienstag, dass sich die Flammen weiter ausbreiteten. Nur unmittelbare Nachbarn des Mannes mussten während des Löschens ihre Zimmer verlassen.

  • Konstanz

    Mo., 29.01.2018

    Unterkunft gegen Zeit - Studentin wohnt in Altersresidenz

    Studentin Marit Meinhold unterhält sich in der Seniorenresidenz «Tertianum» in Konstanz mit einem Bewohner.

    Ihre Mitbewohner sind zum Teil mehr als 80 Jahre alt - und die Miete bezahlt sie mit ihrer Zeit: Eine Studentin wohnt für ein Jahr in einer Seniorenresidenz. Kommt es wirklich zum Generationsaustausch?

  • Aktion in Seniorenresidenz: Wichteln gegen die Einsamkeit

    Fr., 08.12.2017

    Ein Zeichen zum Fest der Liebe

    Jedes Päckchen sendet eine unbezahlbare Botschaft an den Empfänger: „Wir denken an Dich und wünschen ein schönes Weihnachtsfest!“

    „Wir wollen gemeinsam ein Zeichen gegen die zunehmende Vereinsamung unserer Gesellschaft setzen und diesen Menschen zeigen, dass wir an sie denken“, sagt die stellvertretende Residenzleiterin Angelika Hönicke. „Wichteln gegen die Einsamkeit“ heißt die Initiative der Senioreneinrichtung an der Emspromenade, die in diesem Jahr zum sechsten Mal stattfindet.

  • Campingfreuden im Aaseehof

    Do., 10.08.2017

    Sommerfest mit mobilen Künstlern

    Eine Attraktion beim Sommerfest in der Residenz Aaseehof waren die Drehorgel- und Akkordeonspieler.

    Unter dem Motto „Campingfreuden“ fand das Sommerfest der Seniorenresidenz Aaseehof statt. „Es sind ausschließlich mobile Künstler aufgetreten“, erklärt Residenzleiter Stephan Born die Besonderheit der diesjährigen Veranstaltung. Während Grillbereich, Kuchenbufett, Milch- und Cocktailbar für das leibliche Wohl sorgten, boten eine Fotostation, Kinderschmink-Ecke und ein Schlager-Potpourri Unterhaltung. So konnte, wer wollte, den Drehorgel- und Akkordeonspielern lauschen, tanzen, Melanie Runde beim Herstellen von Luftballon-Figuren zusehen und Bekanntschaft machen mit scheuen Tieren und einem außergewöhnlichen Beruf: Falknerin Sabine Ehmanns-Kramp war zu Gast mit einem Wüstenbussard, einem Uhu, einem Käuzchen, Frettchen und Mäusen.

  • „Freie Künstler Nienberge“ stellen in DKV-Residenz aus

    Mi., 08.03.2017

    Wechselspiel der Stilrichtungen

    Die Mitglieder der Gruppe „Freie Künstler Nienberge“ stellen ab dem heutigen Donnerstag einen Querschnitt ihres Schaffens im großen Veranstaltungssaal der DKV-Residenz am Tibusplatz aus.

    insgesamt 60 Exponate stellen die „Freien Künstler Nienberge“ in der DKV-Residenz am Tibusplatz aus. Dort ist die Künstlergruppe ein gern gesehener Gast. Bereits vor zwei Jahren suchte die Kulturreferentin der Seniorenresidenz, Christina Lahrmann, den Kontakt zu den Kreativen aus Nienberge, die dort ihre Werke präsentierten.

  • Plattdeutsche Theater der Landjugend

    Mo., 09.01.2017

    In der „Pension Sünnschien“ geht es hoch her

    Elfi wirbelt die Pension „Sünnschien“ und ihre Bewohner mächtig durcheinander. Doch bekanntlich wendet sich in den plattdeutschen Stücken der Ochtruper Landjugend am Ende alles zum Guten. Nur bis dahin gibt es jede Menge Turbulenzen.

    Hoch her geh es diesmal beim plattdeutschen Theaterstück „Pension Sünnschien“ der Ochtruper Landjugend. In der Seniorenresidenz sorgt die neue Mitbewohnerin Elfi für Turbulenzen. Am Samstag feierte das Stück Premiere.

  • Brand

    Mo., 14.11.2016

    Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Seniorenresidenz

    Brand : Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Seniorenresidenz

    Beim Brand einer Wohnung in einer Pflegeunterkunft in Hamm sind zwei Menschen verletzt worden.