Seniorenvollversammlung



Alles zum Schlagwort "Seniorenvollversammlung"


  • Vollversammlung der Senioren

    Do., 11.04.2019

    Ein wichtiger Zukunftsauftrag

    Die Vollversammlung, zu der der Seniorenbeirat eingeladen hatte, war sehr gut besucht. Für den musikalischen Part sorgte die Flötengruppe „Adelore“.

    Sendenhorst muss sich darauf vorbereitet, dass die Anteil älterer Menschen in den nächsten Jahrzehnten gewaltig steigen wird. Das war eines der Themen in der Seniorenvollversammlung.

  • Seniorenvollversammlung

    Do., 21.04.2016

    „Sie sind ein Vorbild für uns“

    Gerti Niestert wurde nach 23 Jahren im Seniorenbeirat, davon 15 Jahre als Sprecherin, von ihren SBR-Kollegen im Rahmen der Seniorenvollversammlung verabschiedet.

    Nach 23 Jahren, davon 15 als Sprecherin des Gremiums, stellte sich die Sendenhorsterin Gerti Niestert aus gesundheitlichen Gründen nicht erneut zur Wahl zum Seniorenbeirat. Sie wurde im Rahmen der Seniorenvollversammlung am Dienstag verabschiedet. Neu in das Gremium wählten die Anwesenden Marlies van der Kooy.

  • Seniorenbeirat vor 20 Jahren gegründet

    Do., 25.04.2013

    Gewinn für die Kommune

    Der neue Seniorenbeirat um die Vorsitzende Gerti Niestert (2.v.l.) verabschiedete nach 13 Jahre Hans Homeyer (l.) aus dem Gremium.

    Vor 20 Jahren wurde der SBR gegründet mit dem gemeinsamen Anliegen, der Seniorenarbeit ein stärkeres Gewicht in der Stadt zu geben. Dazu hatte Bürgermeister Berthold Streffing Grüße und Gratulationen im Gepäck, die er stellvertretend an die Vorsitzende Gerti Niestert bei der Seniorenvollversammlung am Dienstag richtete. Hinzu kam sein Dank an alle, die sich ehrenamtlich für eine intensive Seniorenarbeit engagiert haben.

  • Sendenhorst

    Mi., 22.04.2009

    SBR kann vieles erreichen