Sicherheitsfirma



Alles zum Schlagwort "Sicherheitsfirma"


  • Interner UN-Bericht

    Do., 07.05.2020

    Russische Sicherheitsfirma kämpft in Libyen gegen Regierung

    Seit mehr als einem Jahr gibt es heftige Kämpfe mit den Einheiten des Generals Chalifa Haftar rund um die Hauptstadt Tripolis.

    In Libyen gebe es keine Alternative zu einer diplomatischen Lösung, hieß es neulich noch aus Moskau. Nun stellen UN-Experten in einem Bericht fest, dass eine mit dem Kreml verbundene Militärfirma in dem Bürgerkrieg kämpft - an der Seite eines Warlords.

  • Sicherheitsstudie

    Do., 23.04.2020

    Cyberkriminelle machen sich Corona-Pandemie zunutze

    Cyberkrimininelle am Werk: Mit Phishing-Angriffen Zugangsdaten abschöpfen.

    Die Corona-Pandemie sorgt bei Kriminellen im Internet für Hochkonjunktur. Laut einer Untersuchung einer Sicherheitsfirma tummeln sich im Netz viele «bösartige» und «risikoreiche» Webseiten.

  • Dienstleistungen

    Mi., 12.02.2020

    Sicherheitsfirma Kötter steigert Umsatz

    Friedrich P. Kötter, Firmenchef der Sicherheitsfirma Kötter.

    Kötter (dpa/lnw) - Die Essener Sicherheitsfirma Kötter ist in die Wachstumsspur zurückgekehrt. Das in den Bereichen Sicherheitsdienste, Reinigung und Zeitarbeit tätige Familienunternehmen steigerte seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 4,6 Prozent auf 565 Millionen Euro. Die Zahl der Beschäftigten sei um 1,6 Prozent auf 18 800 gestiegen, teilte Kötter am Mittwoch mit. Überdurchschnittlich gewachsen sei der Bereich Reinigungsdienstleistungen. Zum Gewinn machte das Unternehmen keine Angaben. 2018 hatte Kötter einen leichten Umsatzrückgang verbucht.

  • Kriminalität

    Fr., 10.01.2020

    Schmuckstücke aus Grünem Gewölbe in Israel angeboten

    Tel Aviv (dpa) - Eine israelische Sicherheitsfirma hat nach eigenen Angaben Schmuckstücke aus dem Einbruch im Dresdner Grünen Gewölbe von Unbekannten angeboten bekommen. Diese verlangten in E-Mails neun Millionen Euro für den Bruststern des Polnischen Weißen Adler-Ordens und den «Sächsischen Weißen». Dies bestätigte der Geschäftsführer der israelischen Sicherheitsfirma CGI, Zvika Nave. Die Firma ist nach eigenen Angaben mit der Überprüfung der Sicherheitsmaßnahmen im Grünen Gewölbe beauftragt sowie mit der Untersuchung des Einbruchs. Die Zahlung sollte demnach in der Internetwährung Bitcoin erfolgen.

  • Unions Derby-Held

    Mi., 13.11.2019

    Gikiewicz erhält Angebot von polnischer Sicherheitsfirma

    Union-Torhüter Rafal Gikiewicz stellte sich den Chaoten entgegen.

    Berlin (dpa) – Union-Torhüter Rafal Gikiewicz ist nach seinem beherzten Eingreifen beim Bundesliga-Derby gegen Hertha BSC auch in anderen Branchen gefragt.

  • Staatsanwaltschaft ermittelt

    Di., 14.05.2019

    Ex-Mitarbeiter werfen Sicherheitsfirma schwere Tierquälerei vor

    Schwere Vorwürfe erheben ehemalige Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma, die Hundeführer nebst Belgischer und Holländischer Schäferhunde zur Bewachung von Bundeswehr-Liegenschaften stellt. Die Diensthunde, die auf dem Gelände der Bundeswehr-Funkanlage in der Velsener Mark im Einsatz sind, sollen massiv gequält werden.

    Tierquälerei werfen ehemalige Mitarbeiter eines bundesweit aufgestellten Sicherheitsunternehmens früheren Vorgesetzten und Kollegen vor. Auf dem Gelände der Bundeswehr-Funkanlage in der Velsener Mark sollen Diensthunde mit stromführenden Halsbändern, Schlägen und Tritten traktiert worden sein.

  • Prozesse

    Mo., 11.03.2019

    Prozess beginnt: Bestechung und Steuerhinterziehung

    Die modellhafte Nachbildung der Justitia steht auf dem Tisch eines Richters.

    Durch Bestechung sollen Inhaber von Sicherheitsfirmen an Aufträge gekommen sein. Unter anderem ging es um die Bewachung von Flüchtlingsunterkünften. Nun beginnt der Prozess.

  • Dienstleistungen

    Mo., 18.02.2019

    Sicherheitsfirma Kötter schraubt Expansionstempo zurück

    Ein Mitarbeiter der Sicherheitsfirma Kötter kontrolliert das Gelände eines Bürogebäudes.

    Essen (dpa/lnw) - Die Essener Sicherheitsfirma Kötter ist beim Expansionstempo auf die Bremse getreten. Das in den Bereichen Sicherheitsdienste, Reinigung und Zeitarbeit tätige Familienunternehmen setzte im vergangenen Jahr 540 Millionen Euro um, etwa 9 Millionen Euro weniger als 2017. Nach einigen überproportionalen Wachstumsjahren habe sich diese Normalisierung bereits im Vorjahr abgezeichnet, sagte Verwaltungsrat Friedrich P. Kötter am Montag laut Mitteilung. Kötter beschäftigt rund 18 500 Mitarbeiter.

  • Tarife

    Sa., 05.01.2019

    Verdi ruft für Montag zu Warnstreik an Berlins Flughäfen auf

    Berlin (dpa) - Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der Sicherheitsfirmen an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld für morgen früh zu einem Warnstreik aufgerufen. Dadurch könne es auf beiden Airports zu starken Beeinträchtigungen bei der Abfertigung kommen, sagte ein Sprecher. Alle Passagiere sollten sich vor der Anreise bei ihrer Airline zur Lage informieren, hieß es bei der Flughafengesellschaft. Die zwischen 5.00 Uhr und 8.45 Uhr geplanten Aktionen seien ein erstes Warnsignal an die Arbeitgeber, sagte der Verdi-Sprecher.

  • Dienstleistungen

    Fr., 28.09.2018

    Sicherheitsfirma Kötter kauft fränkischen Konkurrenten

    Essen/Fürth (dpa/lnw) - Die Essener Sicherheitsfirma Kötter hat ihr Marktposition in Bayern und Sachsen gestärkt. Man habe die Arndt-Gruppe aus Fürth übernommen, teilte Kötter am Freitag in Essen mit. Arndt kam den Angaben zufolge mit bundesweit rund 1000 Mitarbeitern auf einen Jahresumsatz von zuletzt rund 40 Millionen Euro. Zur Gültigkeit des Kaufvertrages fehlt noch das grüne Licht des Bundeskartellamts. Der Schritt sei wichtiger Rückenwind beim weiteren Ausbau der Marktposition in Süd- und Ostdeutschland, sagte Verwaltungsrat Friedrich Kötter. Der Kaufpreis wurde nicht bekannt.