Sicherheitsorgan



Alles zum Schlagwort "Sicherheitsorgan"


  • Vertrauen in Sicherheitsorgane

    Mi., 12.04.2017

    Bundesliga reagiert auf Anschlag mit Augenmaß

    Reinhard Grindel sprach Borussia Dortmund die Solidarität des gesamten deutschen Fußballs aus.

    Der Bombenangriff auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund wirft wieder die Frage nach der Sicherheit bei den Spielen der Bundesligen auf. DFB und DFL verweisen auf die bewährten und hohen Standards. Eintracht Frankfurt, nächster BVB-Gegner, hat ein «mulmiges Gefühl».

  • Nach Attacke auf BVB-Bus

    Mi., 12.04.2017

    DFL-Boss Seifert: «Großes Vertrauen» in Sicherheitsorgane

    Christian Seifert setzt auf bewährte Sicherheitsmaßnahmen in der Bundesliga.

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga setzt nach dem Angriff auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund auf bewährte Sicherheitsmaßnahmen in der Bundesliga.

  • Demonstrationen

    Sa., 22.02.2014

    Polizei in Kiew auf Seite der Opposition gewechselt

    Kiew (dpa) - Die ukrainischen Sicherheitsorgane des Innenministeriums haben sich in Kiew offiziell auf die Seite der Opposition geschlagen. Das teilte die für die Polizei im Land zuständige Behörde auf ihrer Internetseite mit. Das diene ausschließlich dem ukrainischen Volk und unterstütze vollständig das Streben der Bürger nach schnellstmöglichen Änderungen, hieß es in der Mitteilung. Der zuständige Minister war zuvor aus dem Land geflohen.

  • Demonstrationen

    Sa., 22.02.2014

    Eil+++ Polizei in Kiew auf Seite der Opposition gewechselt

    Kiew (dpa) - Die ukrainischen Sicherheitsorgane des Innenministeriums haben sich in Kiew offiziell auf die Seite der Opposition geschlagen. Das teilte die für die Polizei im Land zuständige Behörde auf ihrer Internetseite mit.

  • Politik

    Di., 29.01.2013

    Gauck zum Fall NSU: Behörden müssen alle Bürger schützen

    Politik : Gauck zum Fall NSU: Behörden müssen alle Bürger schützen

    Berlin (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat die Sicherheitsorgane von Bund und Ländern aufgerufen, den Schutz aller Bürger zu gewährleisten. Wenn es dabei Defizite gebe, müssten diese benannt werden,.