Sicherheitstraining



Alles zum Schlagwort "Sicherheitstraining"


  • Sicher im Straßenverkehr

    Mo., 15.04.2019

    Ablenkung als Risikofaktor

    Polizeihauptkommissar Michael Heimeshoff erläuterte, wie Radfahrer sicher auf der Straße unterwegs sind.

    Wie ist man als Radfahrer sicher im Straßenverkehr unterwegs? Beim Vortrag mit Sicherheitstraining klärten Polizeihauptkommissar Michael Heimeshoff und Jens Ventker von „Zweirad Tippkötter“ über reflektierende Kleidung, Helme und Ablenkung auf.

  • Schön flott oder zu schnell?

    Fr., 11.05.2018

    Sicherheitstraining für Senioren auf dem Pedelec

    Steigen Senioren auf ein Pedelec um, schützt ein Sicherheitstraining vor Unfällen.

    Es ist Mai, Fahrrad- und auch Pedelecsaison. Senioren lieben die Räder mit Elektroantrieb besonders - und verunglücken damit auch besonders häufig. Verpflichtende Sicherheitstrainings aber will niemand.

  • Mot-Treff-Kotten

    So., 15.04.2018

    Auftakt mit Ausfahrten und Sicherheitstraining

    Der Auftakt in die Motorradsaison und der damit verbundene Tag der offenen Tür beim Mot-Treff-Kotten war ein voller Erfolg. Das freute die Vorsitzenden James Goldhagen (l.) und Michael Schwarz (r.) sowie Thomas Hemker (Mitte), der eine neue Jugendgruppe plant.

    350 Besucher kamen zum Saisonauftakt zum Mot-Treff-Kotten am Rande der Rieselfelder. In zwei Wochen soll eine Jugendgruppe gegründet werden.

  • „Tag der offenen Tür“ und Sicherheitstrainings

    Mi., 04.04.2018

    Mot-Treff-Kotten lädt ein

    Das Vereinshaus am Coerder Liekweg im Sommer.

    Immer wieder hört man von schweren Unfällen, die besonders für Motrorradfahrer nicht selten tödlich enden. Motorradfahren muss aber nicht per se gefährlich sein. Wer sicher auf dem motorisierten Zweirad unterwegs sein möchte, ist eingeladen, am Tag der offenen Tür und an den Sicherheitstrainings des Vereins Mot-Treff-Kotten teilzunehmen.

  • Neues für Urlauber

    Do., 31.08.2017

    Reisetipps: Alpine Sicherheit, Gondelbahn und Bibelmuseum

    Klettern will gelernt sein. Deshalb hat im Tiroler Gschnitztal, einem Seitental des Wipptals nahe des Brennerpasses, jetzt ein alpines Schulungsgelände eröffnet.

    Wanderer können sich vor Unfällen schützen, indem sie ein Sicherheitstraining absolvieren. Ein solches Angebot gibt es jetzt im Tiroler Gschnitztal. Das ebenfalls in Tirol gelegene St. Johann bekommt eine neue Gondelbahn, und in Washington eröffnet ein Bibelmuseum.

  • Training für Sanitäter

    Mi., 05.07.2017

    Bis zur Vollbremsung

    Die Altenberger Sanitäter vor Ort fuhren nach Nordhorn, um an einem Fahr- und Sicherheitstraining teilzunehmen.

    Zehn Sanitäter des DRK Altenberge absolvierten bei der Euregio Verkehrsakademie in Nordhorn ein Fahr- und Sicherheitstraining mit ihren Einsatzfahrzeugen.

  • Serie „Mittendrin“

    Di., 20.06.2017

    Die eigenen Grenzen entdecken

    Je besser ein Biker seine Maschine kennt,  desto souveräner meistert er die Herausforderungen des Straßenverkehrs. Auf dem Gelände der Spedition Munsberg in Lotte wird intensiv geübt.

    Nein, aufs Motorrad steige ich nicht. Um den Freuden und Nöten eines Bikers möglichst nah zu kommen, melde ich stattdessen meinen Mann zum Sicherheitstraining der Verkehrswacht an. Seine Saisonpause hat immerhin etwa zwanzig Jahre gedauert.

  • Inliner-Schulung für die Zweit-, Dritt- und Viertklässler der Grundschule

    Sa., 29.04.2017

    200 Schüler beim Sicherheitstraining

    Die Kinder der 2a mit Trainer Dennis Isermann zeigten Hubert Kortenbrede, Nadja Kübbeler, Bernhard Stumpe und Martin Linnemannstöns, was sie gelernt haben.    

    Inline-Skating ist ein beliebter Freizeitsport für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Gerade jetzt im Frühjahr fahren Kinder verstärkt wieder los und erproben ihr Können. Die Grundschule Everswinkel ist schon seit über zehn Jahren auf diesem Felde aktiv.

  • Kanu

    Fr., 07.04.2017

    Richtiges Kentern will gelernt sein: Kanu-Verein Ahlen absolviert Sicherheitstraining

    Die erste Etappe ist absolviert: Die Kanuwandersportler des KV Ahlen ließen sich trotz unangenehmer Witterung nicht davon abbringen, 20 Kilometer auf der Lippe zu paddeln.

    Eine Eskimorolle beherrschen seit Kurzem die Kanu-Wandersportler des KV Ahlen. Sie absolvierten jüngst ein Sicherheitstraining, bei dem es eine Menge zu beachten galt.

  • Taekwondo

    Mi., 16.11.2016

    Gewalt gezielt verhindern: Sicherheitstraining für Kinder bei Satori

    Urkunden gab es für die erfolgreichen Teilnehmer des Sicherheitstrainings für Kinder bei Satori Ahlen.

    Der beste Kampf ist der, der nicht stattfindet. Getreu diesem Motto hat Satori Ahlen ein Sicherheitstraining für Kinder durchgeführt. Dabei lernte der Nachwuchs diverse Techniken zur Gewaltprävention.