Siegchance



Alles zum Schlagwort "Siegchance"


  • Handball: Kreisliga Münster

    Mo., 25.03.2019

    HSG Ascheberg/Drensteinfurt gegen 05: Siegchance nicht genutzt

    Thorsten Zartner (l.) war mit erfolgreichster HSG-Werfer.

    Es war eine kuriose Partie: Im Heimspiel gegen Reckenfeld/Greven 05 ging die HSG Ascheberg/Drensteinfurt nicht einmal in Führung. Dennoch hätte sie am Ende noch gewinnen müssen.

  • Bob

    Sa., 09.03.2019

    Friedrich mit Chance auf Viererbob-Sieg

    Whistler (dpa) - Francesco Friedrich hat bei der Viererbob- Weltmeisterschaft im kanadischen Whistler noch alle Siegchancen. Vor den beiden abschließenden Läufen am Abend (Ortszeit) hat der leicht angeschlagene Doppel-Olympiasieger vom BRC Oberbärenburg nur vier Hundertstelsekunden Rückstand auf den führenden Letten Oskars Kibermanis. Dritter ist der Kanadier Justin Kripps. Der Olympia-Zweite Nico Walther liegt auf Rang sieben, Johannes Lochner bereits abgeschlagen auf Rang neun.

  • Skispringen

    Di., 01.01.2019

    Eisenbichler wahrt Chancen auf Tournee-Sieg

    Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Markus Eisenbichler hat die Siegchancen der deutschen Skispringer bei der Vierschanzentournee gewahrt. Der 27-Jährige belegte nach Sprüngen auf 138 und 135 Meter beim traditionellen Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen den zweiten Platz und musste sich erneut nur dem japanischen Überflieger Ryoyu Kobayashi geschlagen geben. Für Olympiasieger Andreas Wellinger war wie schon beim Tournee-Auftakt nach dem ersten Durchgang Schluss. Severin Freund war im 2. Durchgang ebenfalls nicht mehr mit dabei.

  • Aussicht und Siegchancen

    Sa., 08.12.2018

    Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

    Francesco Friedrich winkt in Sigulda der zweite Sieg der noch jungen Weltcup-Saison der Bobsportler.

    In Pokljuka wollen Benedikt Doll und Franziska Preuß ihre guten Ausgangspositionen im Jagdrennen der Biathleten möglichst zu Podestplätzen nutzen. Bobpilot Francesco Friedrich strebt in Sigulda den zweiten Weltcup-Sieg im Zweier an.

  • Aussicht und Siegchancen

    Sa., 08.12.2018

    Das bringt der Wintersporttag am Samstag

    Deutschlands bester Skirennfahrer Felix Neureuther gibt beim Riesenslalom in Val d'Isère sein Comeback im Weltcup.

    In Val d'Isère gibt Felix Neureuther sein Comeback, in Pokljuka geht es im Sprint der Frauen um Punkte und eine gute Ausgangssituation für die Verfolgung und in Sigulda starten die Männer im Zweierbob in die Weltcup-Saison.

  • Duo verzichtet auf Siegchance

    Mi., 18.07.2018

    CHIO: Ehning reitet beim Preis von Europa auf Rang drei

    Marcus Ehning überquert auf Funky Fred ein Hindernis.

    Ein deutsches Trio erreicht das Stechen beim Hauptspringen des zweiten CHIO-Tages in Aachen. Doch nur einer der drei Reiter tritt an und sucht seine Siegchance.

  • Pferdesport

    Mi., 18.07.2018

    Reiter-Duo verzichtet beim Preis von Europa auf Siegchance

    Das Logo des CHIO auf einem Mast.

    Ein deutsches Trio erreicht das Stechen beim Hauptspringen des zweiten CHIO-Tages in Aachen. Doch nur einer der drei Reiter tritt an und sucht seine Siegchance.

  • Geteilte Führung

    Sa., 23.06.2018

    Kaymer und Kieffer mit Siegchancen in Pulheim

    Liegt in Pulheim in aussichtsreicher Position: Golfer Maximilian Kieffer.

    Pulheim (dpa) - Die deutschen Golfprofis Martin Kaymer und Maximilian Kieffer können beim European-Tour-Event in Pulheim bei Köln auf den Turniersieg hoffen.

  • Vor WM-Auftakt

    Sa., 16.06.2018

    Tunesiens Benalouane: «Alles möglich» gegen England

    Ist englische Härte gewöhnt: Tunesiens Verteidiger Yohan Benalouane (l).

    Wolgograd (dpa) - Tunesien glaubt fest an eine Siegchance beim schweren WM-Auftakt gegen England.

  • Pferdesport

    So., 15.04.2018

    Springreiter starten ohne Siegchance beim Weltcup-Finale

    Paris (dpa) - Die beiden deutschen Springreiter beim Weltcup-Finale reiten ohne Chance auf den Gesamtsieg. Marcus Ehning und Daniel Deußer liegen vor den beiden Abschlussrunden in Paris gleichauf auf Rang 15. «Das wird nicht mehr für ganz vorne reichen», sagte Bundestrainer Otto Becker. «Es geht darum, sich noch ein bisschen nach vorne zu kämpfen.» In der Gesamtwertung führt die US-Amerikanerin Elizabeth Madden mit Breitling vor dem in der Nähe von Bonn lebenden Schweden Henrik von Eckermann mit Mary Lou.