Siegerliste



Alles zum Schlagwort "Siegerliste"


  • Fußball: E- und F-Junioren Hallenkreismeisterschaft

    Di., 12.03.2019

    Arminia Ibbenbüren und SF Lotte jubeln

    Die F-Junioren des SC Preußen Lengerich freuen sich über den Bronze-Rang.

    Die Hallenkreismeister der Juniorenfußballer im Tecklenburger Land stehen fest. Bei den letzten Finalrunden am Sonntag in Riesenbeck trugen sich die E-Junioren der Sportfreunde Lotte und F-Junioren der DJK Arminia Ibbenbüren in die Siegerliste ein.

  • Alle Sieger seit 1953

    Fr., 28.12.2018

    Die Siegerliste der Vierschanzentournee

    Der Pole Kamil Stoch dominierte im vergangenen Winter die Vierschanzentournee nach Belieben.

    Oberstdorf (dpa) - Liste der Sieger der Vierschanzentournee. Seit 17 Jahren konnte kein deutscher Skisrpinger mehr das Ereignis gewinnen.

  • Fußball: D-Junioren-Hallenturnier

    Fr., 12.01.2018

    Sprungbrett W&H-Cup

    Der W&H-Cup lebte in den vergangenen Jahren von den Bundesliga-Nachwuchsteams. Auch heute sind wieder namhafte Mannschaften am Start.

    Es ist soweit: Am Samstag startet das große D-Junioren-Turnier des SC Preußen Lengerich zum zwölften Mal. Seit fünf Jahren ist es als W&H-Cup zu deutschlandweit bekannt. In die Siegerlisten trugen sich mit Arminia Bielefeld, Hannover 96, FC St. Pauli oder TeBe Berlin namhafte Clubs ein.

  • Fußball: Sassenberger Hallenturniere, U11-Junioren

    Mo., 08.01.2018

    Warendorfer SU trägt sich in die Siegerliste ein

    Warm machen für den Erfolg: Thorsten Fluck und seine U11-Jungs der Warendorfer SU durften sich am Ende über den Turniersieg freuen.

    „Alles bestens“, resümiert Sassenbergs Fußball-Chef Walter Mertens nach der traditionellen Großveranstaltung. Am Wochenende wurden die letzten fünf Sieger ermittelt.

  • Speckbrett: Stadtmeisterschaften

    Di., 29.08.2017

    Nachfolger von Dominator Thiemann gesucht

    Drei Mal in Serie, insgesamt sechs Mal gewann Michael Thiemann bei den Stadtmeisterschaften. Bei der 49. Auflage fehlt er, der Weg für einen neuen Titelträger ist frei.

    Am Wochenende fällt der Startschuss für die 49. Stadtmeisterschaften im Speckbrett. Ein Jahr vor der Jubiläumsauflage fehlt mit Michael Thiemann allerdings der Dominator der vergangenen Turniere – was gleichzeitig die Chance für andere ist.

  • Reiten: Turnier der Sieger

    So., 13.08.2017

    Stimmungsvolle Kür vor dem Schloss: Alle haben Werth vorne

    Immer ein Hingucker ist Isabell Werth im Sattel – und wenn die beste Dressurreiterin aller Zeiten dann unter Flutlicht vor dem münsterischen Schloss eine Kür reitet, ist es besonders sehenswert. So wie am Samstag, als sie mit Anne Beth die Prüfung gewann.

    Einen weiteren Erfolg hat Isabell Werth ihrer schier endlos wirkenden Siegerliste hinzugefügt. Im Sattel von Anne Beth gewann sie die Dressur-Kür vor dem münsterischen Schloss – und das verdient. Da waren sich Richter und Zuschauer einig.

  • Turnier beim Golfclub Aldruper Heide

    Mo., 07.08.2017

    Golfclub Aldruper Heide: Petra Rehorst führt Siegerliste an

    Vereinsübergreifende Harmonie: Der Doppel-Cup mit seinen elf Teilnehmern aus vier Vereine zeigt, wie es funktioniert. Vereinsübergreifende Harmonie: Der Doppel-Cup mit seinen elf Teilnehmern aus vier Vereine zeigt, wie es funktioniert.

    Zwei Einzelsieger, viele Platzierte und ein rundum zufriedener Organisator: Die fünfte Auflage des Peugeot Hornung-Cups erwies sich auf der Golfanlage in der Aldruper Heide als voller Erfolg.

  • Reisevereinigung beendet Alttierreise

    Mo., 07.08.2017

    Nagelsdieck landet vorne

    Die stolzen Erringer der RV-Meisterschaft und anderer begehrter Titel: Christian, Frank und Martin Feldotto, Rainer Nagelsdieck und Johann Möllenhoff (v. l.).

    Während die Jungtierreise inzwischen begonnen hat, liegt nach Ablauf der Reklamationsfrist das endgültige Endergebnis vor, so dass die Reisevereinigung Ahlen (RV) wie angekündigt die Siegerliste der Alttierreise veröffentlichen kann.

  • Reiten: RV Havixbeck-Hohenholte

    So., 11.06.2017

    Tobias Kuhlage Dritter mit der deutschen Equipe

    Die deutsche Mannschaft hatte allen Grund zur Freude: Platz drei beim Nationenpreis der Junioren war ein toller Erfolg für (v.l.): Kathrin Stolmeijer, Tobias Kuhlage, Calvin Böckmann und Max Haunhorst.

    Ein erfolgreiches Turnier hat Tobias Kuhlage bestritten. Der junge Reiter vom RV Havixbeck-Hohenholte startete beim Dutch Youngster Festival. Und stand zweimal ganz weit oben in der Siegerliste.

  • Reiten: Dressur Junge Reiter

    Mo., 22.05.2017

    Jil-Marielle Becks gewinnt zum dritten Mal in Folge den Preis der Besten

    Wieder ein Siegerlächeln: Jil-Marielle Becks gewann in Warendorf mit Damon’s Satelite.

    Jil-Marielle Becks hat ihren Namen auf ewig in die Siegerlisten beim Preis der Besten eingebrannt. Zum dritten Mal in Folge gewann sie in der Dressur der Jungen Reiter. Der Wettkampf war hochspannend und so hochklassig wie noch nie. Sagt sogar der Bundestrainer.