Siegertreppchen



Alles zum Schlagwort "Siegertreppchen"


  • Nominiert beim Innovationspreis Münsterland

    Sa., 14.12.2019

    Clevere Produkte aus Havixbeck

    Die Produktideen ihrer Start-ups stellten Kristin Skibba und Lars Trappe von „what a bird“ sowie Frederik Neuhaus von der „Clockin GmbH“ vor.

    Für den Sprung nach ganz oben auf das Siegertreppchen beim Innovationspreis Münsterland hat es für die beiden Start-ups „what a bird“ und „clockin“ nicht gereicht. Dennoch ziehen die Jungunternehmer mit Wurzeln in Havixbeck aus der Nominierung neue Motivation für ihre Projekte.

  • Offizielle Deutsche Charts

    Fr., 16.08.2019

    Ufo361 landet mit neuem Album auf Platz eins

    Der Berliner Rapper Ufo361 ist mit seinem Album direkt an der Spitze der deutschen Musikcharts gelandet.

    Ein Rapper und zwei Metal-Bands teilen sich im Album-Ranking das Siegertreppchen. In den Single-Charts hat sich indes auf den oberen Plätzen nicht viel getan.

  • Motorsport: Grasbahnrennen

    Di., 28.05.2019

    Sehnsuchtsort Siegertreppchen – Christian Hülshorst will es endlich wissen

    Rad an Rad beim Heimspiel auf dem Westfalenring-Oval: Christian Hülshorst (r.) und Jens Benneker.

    Christian Hülshorst (AMSC Lüdinghausen) hat schon bei vielen großen Rennen auf dem Podest gestanden, nur eben noch nie beim Heimrennen an Christi Himmelfahrt (30. Mai) auf dem Westfalenring. Auch diesmal ist die Konkurrenz groß.

  • Judo: Kreis- und Bezirksmeisterschaften

    Di., 12.02.2019

    Kämpfer des BSV Ostbevern auf dem Treppchen

    Gingen bei den Kreis- und Bezirkseinzelmeisterschaften auf die Matten: (v.l.) Christopher Eikelmann, Simon Hüttemann, Vadim Frese, Karlo Große Stetzkamp, Leon Pfaffenroth und Felipe Gomez.

    Ostbeverner Judoka auf dem Siegertreppchen: Die Kämpfer des BSV starteten erfolgreich bei den Kreis- und Bezirkseinzelmeisterschaften. Wer Judo ausprobieren möchte – egal in welchem Alter – ist beim BSV willkommen.

  • Westfälischen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport

    So., 02.12.2018

    Husaren auf dem Siegertreppchen

    23 Vereine kämpften bei den Meisterschaften um die Titel. 800 Zuschauer verfolgten die Aufführungen – damit war die Dreifachhalle in Hiltrup ausverkauft.

    Die TK Rote Husaren Neuenkirchen landete bei den Westfälischen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport auf dem Siegertreppchen. 800 Zuschauer verfolgten die Vorführungen in der Hiltruper Dreifachturnhalle.

  • Rettungsschwimmen

    Di., 20.11.2018

    Mannschaft der DLRG Telgte schafft Sprung aufs Siegertreppchen

    Die Mannschaft der AK 200 landete bei den Offenen Senioren-Meisterschaften in Nottuln auf dem dritten Platz.

    Die Mannschaft der AK 200 der DLRG-Ortsgruppe Telgte belegte bei den Offenen Senioren-Meisterschaften in Nottuln den dritten Platz. Geschwommen wurde um die Qualifikation für die Deutschen Senioren-Meisterschaften.

  • Voltigieren

    Mi., 21.03.2018

    Zwei Teams des RV Senden auf dem Siegertreppchen

    Team und Trainerinnen des RV Senden 6 freuten sich in Warendorf über den dritten Platz.

    Gleich zwei Mal standen Teams des RV Senden in Warendorf auf dem Treppchen. Die vierte Mannschaft siegte, die sechste landete in ihrer Konkurrenz auf Platz drei.

  • Tischtennis: Bezirksmeisterschaften

    Di., 07.11.2017

    Patricia Janasik und Larissa van Boxel siegen bei den Damen A

    Patricia Janasik von BWO sicherte sich in der Damen-Königsklasse gleich zwei Mal die Krone.

    Eine Woche nach den Kreismeisterschaften standen die Spieler des Kreises Südmünsterland in Münster elf Mal auf dem Siegertreppchen – unter anderem Aktive von Union Lüdinghausen, Westfalia Senden und allen voran BW Ottmarsbocholt.

  • Doppelkopf-Turnier des TC Metelen

    So., 05.11.2017

    Zwei „alte Füchse“ gewinnen

    Glückliche Gewinner mit Organisatorin Reinhild Reuter (v.l.): Jens Ehrlich (Zweitplatzierter), Franz Nienhaus (Sieger) und Florian Klockenkemper (Drittplatzierter).

    Wechsel auf dem Siegertreppchen beim Doppelkopf-Turnier des TC Metelen: Lag im letzten Jahr mit Nico Berger die Jugend vorne, schlugen jetzt laut einer Pressemitteilung wieder die alten Hasen zu.

  • Saerbeck

    Do., 26.10.2017

    Schützen auf Siegertreppchen

    Wiederholungssieger: Das Saerbecker Team in der Auflage mit Hans-Jürgen Prekau, Dietmar Eckstein und Reinhard Klump.

    Schießgruppe Saerbeck-Dorf