Siegestour



Alles zum Schlagwort "Siegestour"


  • Reiten: RV Nottuln auf Siegestour

    Mi., 18.09.2019

    Carlotta Merschformann strahlt

    Carlotta Merschformann zeigte beim Turnier in Dorsten starke Leistungen.

    Erfolgreich waren die Reiter und Reiterinnen des RV Nottuln zuletzt im Turniereinsatz. Strahlen durfte vor allem Carlotta Merschformann. Und das nicht nur ein Mal.

  • Geschichte

    Mo., 04.05.2015

    «Nachtwölfe»-Sympathisanten besuchen KZ-Gedenkstätte Dachau

    Provokation oder ehrendes Gedenken? Sympathisanten des kremlnahen Motorradclubs «Nachtwölfe» haben unter kritischer Beobachtung deutscher Sicherheitsbehörden die KZ-Gedenkstätte Dachau besucht. Enden soll die «Siegestour» der Rocker am Samstag in Berlin.

  • Geschichte

    Mo., 04.05.2015

    Russische «Nachtwölfe» wollen KZ-Gedenkstätte Dachau besuchen

    München (dpa) - Mitglieder des kremlnahen russischen Motorradclubs «Nachtwölfe» sind auf ihrer von der Bundesregierung kritisierten «Siegestour» zum 70. Jahrestag des Kriegsendes in Deutschland eingetroffen. Nach einem Stopp in München wollen sie heute die KZ-Gedenkstätte Dachau besuchen, wie ein Sprecher ankündigte. Die Tour der Rocker soll am 9. Mai in Berlin enden - an dem Tag begeht Russland den Tag des Sieges über Hitlerdeutschland. Mehrere EU-Staaten hatten das Projekt auch im Hinblick auf den Ukraine-Konflikt kritisiert.

  • Geschichte

    So., 03.05.2015

    Erste «Nachtwölfe» mit Motorrädern nach Deutschland eingereist

    München (dpa) - Rund eine Woche nach dem Start ihrer umstrittenen «Siegestour» sind erste Mitglieder des russischen Motorradclubs «Nachtwölfe» mit ihren Maschinen in Deutschland eingereist. Eine kleine Gruppe passierte den deutsch-österreichischen Grenzübergang Bad Reichenhall. Die Tour der kremlnahen Gruppe aus Anlass des 70. Jahrestages des Endes des Zweiten Weltkriegs war am 25. April in Moskau gestartet und soll am 9. Mai in Berlin enden. Russland begeht dann den Tag des Sieges über Hitlerdeutschland.

  • Geschichte

    Sa., 02.05.2015

    «Nachtwölfe» legen in Wien Kranz nieder - auf dem Weg nach Berlin

    Wien (dpa) - Eine kleine Gruppe des russischen Motorradclubs «Nachtwölfe» hat auf dessen umstrittener «Siegestour» von Moskau nach Berlin Österreich erreicht. Einen Tag vor der geplanten Weiterreise nach Deutschland legten zwei Clubmitglieder gemeinsam mit dem russischen Botschafter in Wien einen Kranz vor dem dortigen Heldendenkmal der Roten Armee nieder. In Wien waren sie von rund 500 Sympathisanten und Schaulustigen in Empfang genommen worden.

  • Geschichte

    Sa., 02.05.2015

    «Nachtwölfe» legen in Wien Kranz nieder

    Geschichte : «Nachtwölfe» legen in Wien Kranz nieder

    Wien (dpa) - Eine kleine Gruppe des russischen Motorradclubs «Nachtwölfe» hat auf dessen umstrittener «Siegestour» von Moskau nach Berlin Österreich erreicht.