Silvesterparty



Alles zum Schlagwort "Silvesterparty"


  • Gasflaschenbrand

    Mi., 01.01.2020

    Erster Einsatz in 2020

    Die Nordwalder Feuerwehr rückte in der Silvesternacht zu einem Gasflaschenbrand aus.

    Die Silvesterparty wurde für fast ein Dutzend Nordwalder Feuerwehrleute jäh unterbrochen. Um circa 0.20 Uhr wurden sie zu ihrem ersten Einsatz im Jahr 2020 gerufen.

  • Die großen Silvesterpartys

    Mi., 01.01.2020

    Zum Feuerwerk eine Verlobung

    Party im Cinema Ahlen: Um Mitternacht geht‘s mit Sekt und besten Wünschen raus.

    Ausgebuchte Partys, ausgelassene Stimmung. Ahlen rutschte feucht-fröhlich ins neue Jahr. Und prickelnd, denn: Zwischen Böllern und Raketen gab‘s auch eine Verlobung.

  • In New York

    Mi., 01.01.2020

    Eine Million Menschen feiern am Times Square

    Der Konfettiregen um Mitternacht auf dem New Yorker Times Square.

    Seit über 100 jahren steigt am New Yorker Times Square die berühmteste Silvesterparty der Welt. Reichlich Konfetti ist immer dabei.

  • Jahreswechsel

    Mi., 01.01.2020

    2020 ist da: Ausgelassene Silvesterpartys weltweit

    In Berlin wird das neue Jahr begrüßt.

    Weltweit haben die Menschen mit fröhlichen und fast immer friedlichen Partys das neue Jahr begrüßt - einmal mehr mit reichlich Feuerwerk, trotz aller Umweltbedenken.

  • Jahreswechsel

    Mi., 01.01.2020

    Das Jahr 2020 ist da! Ausgelassene Silvesterpartys weltweit

    Berlin (dpa) - Das neue Jahr hat begonnen. In ganz Deutschland haben die Menschen ausgelassen um Mitternacht das Jahr 2020 begrüßt. Die größte Silvesterparty des Landes fand traditionell in Berlin am Brandenburger Tor statt. Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz, sprach aber von einem vergleichsweise normalen Einsatz-Aufkommen in der Hauptstadt. In Hamburg zündeten Unbekannte einen Streifenwagen an. Die Polizisten seien im Einsatz gewesen und nicht am Wagen, als die Täter zuerst eine Autoscheibe einschlugen und dann Böller in den Wagen warfen - dieser sei komplett ausgebrannt.

  • Jahreswechsel

    Di., 31.12.2019

    Partymeile am Brandenburger Tor eröffnet

    Berlin (dpa) - Die Partymeile von Deutschlands größter Silvesterparty am Brandenburger Tor ist am Nachmittag eröffnet worden. Vor den fünf Eingängen bildeten sich Schlangen, wie die Sprecherin der Veranstaltung sagte. Besucher müssen mit strengen Sicherheitskontrollen rechnen. Feuerwerk, Flaschen, spitze Gegenstände und größere Taschen sind auf dem Party-Areal verboten. Das Veranstaltungsgelände sei eingezäunt. Bis zum Jahreswechsel erwarten die Veranstalter Hunderttausende Besucher.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    Di., 31.12.2019

    Trainingsstart um 11 Uhr am Neujahrstag für die WWU Baskets

    Jede Menge Personal-Management erforderlich: Baskets-Trainer Philipp Kappenstein (o.l.) baute bereits den jungen Leo Lüsebrink im Pro-B-Team ein. Jojo Cooper (o.r.) hat den Club verlassen, Jose Medina (u.l.) kam. Fast ein Neuzugang ist Marck Coffin (u.r.), der nach langer Verletzungspause in Oldenburg sein Comeback feiern wird.

    Die Silvesterparty können sie sich schenken. Philipp Kappenstein, Trainer der WWU Baskets, bittet seine Jungs am 1. Januar zur ersten Einheit im neuen Jahr. Bereits am Samstag führt die Reise des Zweitligisten nach Oldenburg.

  • Vorsicht, Restalkohol!

    Mo., 30.12.2019

    Nach Silvesterparty auch Neujahr ohne Auto planen

    Ein Glas folgt dem nächsten: Wer auf der Silvesterparty viel Alkohol trinkt, sollte auch Neujahr noch nicht wieder Auto fahren.

    Nach der Silvesterparty bleibt der Wagen stehen. Ehrensache. Aber was ist am Morgen danach - oder besser gesagt am Mittag oder Nachmittag danach?

  • Silvesterpartys in Münster

    Mo., 30.12.2019

    Übers Tanzparkett ins neue Jahr

    Rund um den Hafen ist an Silvester in den Bars viel los. Spätestens zum Feuerwerk kommen aber alle raus, um den bunten Himmel anzuschauen.

    In nahezu jedem Club und jeder Bar der Stadt gibt es Partys zum Jahreswechsel. Wir haben eine Auswahl an Party-Optionen für Kurzentschlossene zusammengestellt.

  • Schwacher Kartenvorverkauf

    Do., 19.12.2019

    Marktplatz: Silvester im Zelt fällt aus

    Keine Silvesterparty im Zelt auf dem Marktplatz. Der Grund: der schwache Kartenvorverkauf.