Silwedel



Alles zum Schlagwort "Silwedel"


  • JVA Münster

    Fr., 26.01.2018

    Mitarbeiter kritisieren Gefängnis-Räumung

    15. Juni 2016

    Auch eine Woche nach der vom NRW-Justizministerium angeordneten Räumung der Justizvollzugsanstalt an der Gartenstraße wollen sich die Beschäftigten nicht mit der Entscheidung abfinden. „Hier glaubt niemand, dass das Gefängnis einsturzgefährdet ist“, so der stellvertretende Leiter Rolf Silwedel gegenüber unserer Zeitung.

  • Gefängnis an der Gartenstraße

    Fr., 26.01.2018

    Zeitreise ins 19. Jahrhundert

    Gefängnis an der Gartenstraße : Zeitreise ins 19. Jahrhundert

    16. Juni 2016

    Wenn man das Gefängnis an der Gartenstraße betritt, fühlt man sich in die Vergangenheit versetzt. Kaum vorstellbar, dass dieses historische Kleinod abgerissen werden könnte.

  • Gefängnis in Münster

    Mo., 18.07.2016

    JVA an der Gartenstraße - Option Abriss?

    Die Beschäftigten wollen sich mit der Räumung der Justizvollzugsanstalt an der Gartenstraße unterdessen nicht abfinden. „Hier glaubt niemand, dass das Gefängnis einsturzgefährdet ist“, sagt der stellvertretende Leiter Rolf Silwedel. 

  • Gefängnis an der Gartenstraße

    Sa., 16.07.2016

    Zeitreise ins 19. Jahrhundert

    Historisches Kleinod: das 1853 errichtete Gefängnis an der Gartenstraße.

    Wenn man das Gefängnis an der Gartenstraße betritt, fühlt man sich in die Vergangenheit versetzt. Kaum vorstellbar, dass dieses historische Kleinod abgerissen werden könnte.

  • JVA Münster

    Fr., 15.07.2016

    Mitarbeiter kritisieren Gefängnis-Räumung

    Wagen mit Bettwäsche, Mülleimer aus den Zellen und Kartons warten darauf, abtransportiert zu werden. Das Foto zeigt den ältesten Teil des Gefängnisses, der aus dem Jahr 1853 stammt und nach Einschätzung des Landes einsturzgefährdet ist.

    Auch eine Woche nach der vom NRW-Justizministerium angeordneten Räumung der Justizvollzugsanstalt an der Gartenstraße wollen sich die Beschäftigten nicht mit der Entscheidung abfinden. „Hier glaubt niemand, dass das Gefängnis einsturzgefährdet ist“, so der stellvertretende Leiter Rolf Silwedel gegenüber unserer Zeitung. 

  • Belegschaft löst Gefängnis auf

    Di., 12.07.2016

    Großes Aufräumen in der JVA Münster

    Die meisten Gefangenen sind in andere Gefängnisse verlegt worden. Die Belegschaft der JVA Münster aber kümmert sich vor Ort noch um die Auflösung.

    Die rund 270 Beschäftigten der JVA Münster sind fast alle noch vor Ort. Das Gefängnis wird nach der Räumung aufgelöst. Wo sie künftig tätig sein werden, ist ungewiss.

  • JVA Münster nicht führungslos

    Do., 18.09.2014

    Silwedel kümmert sich um JVA

    Die JVA in Münster sucht eine neue Leitung. Für den Übergang übernimmt der bisher stellvertretende Leiter, Rolf Siwedel, die Geschäfte.

    Am Mittwoch wurde die Leiterin der JVA Münster zur neuen Leiterin der JVA in Werl ernannt. Bis zum 29. September hat sie die kommissarische Leitung an der Gartenstraße, danach führt ihr Stellvertreter, Rolf Silwedel, die JVA-Geschicke, bevor ein Nachfolger feststeht.

  • Nachrichten Münster

    Di., 19.05.2009

    Flüchtiger Häftling gestellt

  • Münsterland

    Do., 23.04.2009

    Platzmangel im Knast: schon 111 Klagen

  • Kreis Warendorf

    Do., 06.11.2008

    Budgetierung trifft chronisch Kranke