Sinfonie



Alles zum Schlagwort "Sinfonie"


  • Musik

    Sa., 21.12.2019

    Beethoven-Marathon: 90 Vorstellungen in zwölf Stunden

    Eine Statue des Komponisten Ludwig van Beethoven steht auf dem Münsterplatz.

    Mit einem Kraftakt startet das Jubiläumsjahr zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven: Das nach dem Komponisten benannte Bonner Orchester spielt alle neun Sinfonien an einem Tag. Dazu gibt es noch Kabarett, Tanz, Theater und Konzerte - insgesamt 90 Termine.

  • Künstliche Intelligenz

    So., 08.12.2019

    KI soll Beethovens «Unvollendete» vollenden

    Der deutsche Komponist Ludwig van Beethoven auf einer zeitgenössischen Darstellung.

    Bonn (dpa) - Mit Hilfe künstlicher Intelligenz soll Ludwig van Beethovens unvollendete 10. Sinfonie vollendet werden. Ein internationales Team aus Musikwissenschaftlern und Komponisten, dem Pianisten Robert Levin und Computer-Experten arbeite an dem Projekt, berichtet die «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung» (FAS).

  • Konzert im LWL-Planetarium

    So., 13.10.2019

    Stardust Sinfonie präsentiert „Die Planeten“

    Das Ensemble Stardust Sinfonie präsentiert „Die Planeten“ von Gustav Holst in einer Kammermusikfassung.

    Weltraum-Aufnahmen von der Erde und ihren Nachbarn, Textbotschaften von Astronauten und Wissenschaftlern und dazu Musik, die schon dem Namen nach verrät, worum es geht: „Die Planeten“. Das Ensemble Stardust Sinfonie präsentiert diese ebenso ungewöhnliche wie spannende Mischung am 19. Oktober im LWL-Planetarium in Münster.

  • Golo Bergs Gesprächskonzert „Hört, Hört!“ zur vierten Sinfonie von Johannes Brahms

    So., 06.10.2019

    Seelenregung hinter jedem Takt

    Generalmusikdirektor Golo Berg erläuterte die e-Moll-Sinfonie von Brahms, das Orchester gab Klangbeispiele.

    Was weiß man von den Gemälden, die man im Museum besucht, oder von Musik, die man im Konzertsaal hört: oft wenig. Gibt es einen goldenen Schlüssel für die Entschlüsselung von Kunstwerken? In der Musik scheint der Klang der schönste Schein, der verklärend alle (Er-)Klärung überflüssig zu machen scheint. Ein Blick in die Partitur aber enthüllt Hinter- und Abgründe musikalischer Architektur und Instrumentation. Einen solchen Blick hinter konzertante Kulissen möchte das neue Format des Gesprächskonzerts „Hört, Hört!“ gewähren – nun absolvierte Generalmusikdirektor Golo Berg in der Martinikirche die erste Runde.

  • Dresdner Philharmonie beendet ihren Schostakowitsch-Zyklus

    Mi., 20.02.2019

    15 Sinfonien auf einen Streich

    Wenn im Frühjahr 2019 die Aufnahme sämtlicher Sinfonien von Dmitri Schostakowitsch mit der Dresdner Philharmonie unter Michael Sanderling in einer CD-Box beim Label Sony Classical erscheinen wird, markiert diese Edition zugleich das Resumée der so fruchtbaren künstlerischen Zusammenarbeit dieses Orchesters mit seinem Chefdirigenten. Sanderling, der nach acht Jahren musikalischer Partnerschaft am Saisonende die Dresdner Philharmonie verlassen wird, ist mit dem sinfonischen Oeuvre des bedeutenden russischen Komponisten schon seit seiner Kindheit vertraut. Als Sohn des mit Schostakowitsch befreundeten namhaften Dirigenten Kurt Sanderling hatte er das Glück, dem Tonschöpfer noch persönlich zu begegnen. Jetzt krönte er zum Dresdner Gedenktag seinen Zyklus der Schostakowitsch-Sinfonien mit der Aufführung und CD-Einspielung der 15., der letzten Sinfonie.

  • Klassik-Konzert

    Fr., 20.04.2018

    Zwei stürmische Sinfonien

    Die EinKlang-Philharmonie startet ihre Ballenlager-Konzerte am Sonntag um 18 Uhr gleich mit zwei Sinfonien.

    Die EinKlang-Philharmonie startet ihre Ballenlager-Konzerte am Sonntag um 18 Uhr gleich mit zwei Sinfonien: Joseph Haydns la poule, für Paris komponiert, und am Ende des Programms die einzige Sinfonie des Carmen-Komponisten Georges Bizet.

  • Greven

    Mi., 18.04.2018

    Tangofarben und zwei Sinfonien

    Greven: Tangofarben und zwei Sinfonien

    Am Sonntag lädt die „EinKlang-Philharmonie für Alle“ wieder zum Klassik-Konzert ins Ballenlager.

  • EinKlang-Philharmonie

    Di., 10.04.2018

    Zwei stürmische Sinfonien

    Als Solist und Kammermusiker ist Julius Schepansky Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe.

    Der junge Mann kann Akkordeon spielen. Und dann hat er noch ein ganzes Orchester im Rücken – dass Einklang Sinfonie-Orchester lädt ein.

  • Jugendblasorchester auf Tour

    So., 16.07.2017

    Telgter Flötentöne im Parlament

    Das war ein Erlebnis: Im Foyer des Europäischen Parlamentes in Straßburg spielten die Musiker des Jugendblasorchesters unter der Leitung von Winfried Osthues auf.

    Wo sonst die hohe Politik in Straßburg das Sagen hat, präsentierte das Telgter Jugendblasorchester die Europahymne, den Schlusschor aus Beethovens Neunter Sinfonie.

  • Das Orchester der Musikhochschule bei den AaSeerenaden

    Fr., 30.06.2017

    Die Musikprofis von morgen

    Das Orchester der Musikhochschule, hier mit Generalmusikdirektor Fabrizio Ventura.

    Große klassische Sinfonien, virtuose Instrumental-Konzerte oder zeitgenössische Partituren – im Orchester der Musikhochschule werden die Studierenden intensiv auf das professionelle Musikerleben vorbereitet. Die Orchesterarbeit hat aber nicht nur diesen pädagogischen Aspekt, mit seinen Konzerten schafft das Orchester immer wieder auch einzigartige Erlebnisse für das Publikum. „Am Ende standen Ovationen“, so beschreibt es die Presse.