Sinfonieorchester



Alles zum Schlagwort "Sinfonieorchester"


  • Abschluss der dreiteiligen Auftaktkonzert-Reihe im Theater Münster

    So., 14.06.2020

    Festlicher Final-Glanz mit „Jupiter“

    Das Sinfonieorchester Münster erntet nach dem Finale mit Mozarts Jupiter-Symphonie Applaus.

    Mit drei mal drei Auftaktkonzerten hat das Sinfonieorchester Münster sein Publikum aus der musiklosen Corona-Krisenzeit herausgeführt. Zum Ende des dritten Zyklus stand Wolfgang Amadeus Mozarts „Jupiter“-Sinfonie auf dem Programm. Ein göttlich-glänzendes Finale.

  • Neustart mit probaten Streicher-Einheiten

    So., 31.05.2020

    Die ersten Auftaktkonzerte im Theater Münster nach der Corona-Zwangspause

    Neustart mit probaten Streicher-Einheiten: Die ersten Auftaktkonzerte im Theater Münster nach der Corona-Zwangspause

    Das Leben ist zurückgekehrt ins Theater Münster. Am Samstagabend vor dem Pfingstfest gestalteten die 25 Streicher des Sinfonieorchesters Münster das erste von drei Auftaktkonzerten nach der Corona-Zwangspause. Ein behutsamer und zugleich stimmungsvoller Neustart, der Hoffnung macht auf eine allmähliche Normalisierung des Kulturbetriebs.

  • Münsters Generalmusikdirektor Golo Berg arbeitet an Rückkehrplänen für das Sinfonieorchester

    Do., 14.05.2020

    Den Anfang machen die Streicher

    Dirigent Golo Berg muss auch in Orchesterproben für große Abstände zwischen den Musikern sorgen.

    Noch herrscht weitgehend Corona-Stille in der Kultur. Doch die Künstler sind hinter den Kulissen aktiv und richten sich auf Darbietungen unter besonderen Bedingungen ein. Wie das Sinfonieorchester Münster.

  • Sinfonieorchester präsentiert Beethoven, Glass und Liszt

    Mi., 11.03.2020

    Konzertabend mit guter Nebenwirkung

    Midori Goto spielte das Violinkjonzert von Philip Glass mit Vitalität und Virtuosität.

    Noch weitgehend unbeeinflusst vom Corona-Virus verlief das 6. Sinfoniekonzert der Saison. Auf der Bühne begrüßte man sich allerdings korrekt mit einem Ellenbogen-Stupser. Das Konzert mit Werken von Beethoven, Glass und Liszt hatte jedenfalls hatte überaus positive Nebenwirkungen.

  • Sinfonieorchester und Breakdancer im Waldorfsaal

    Mi., 04.03.2020

    Wie Beethoven zum Hip-Hop findet

    Ein Sinfonieorchester, ein Beatboxer und tanzende Schülerinnen und Schüler auf der Bühne: Bei „Symphonic+“ passte das alles bestens zusammen.

  • Sinfonieorchester und Breakdancer im Waldorfsaal

    So., 01.03.2020

    Wie Beethoven zum Hip-Hop findet

    Oben Tänzer in drei Farben für drei Schulen, unten die Musiker: passt.

    Ein Sinfonieorchester, ein Beatboxer und tanzende Schülerinnen und Schüler auf der Bühne: Bei „Symphonic+“ passte das alles bestens zusammen.

  • Zweites Kinderkonzert des Sinfonieorchesters widmete sich allerlei Tieren

    So., 23.02.2020

    Ein Pinguin am Pult und Batman im Publikum

    Der Pinguin im Hintergrund

    Manch einer kennt den „Karneval der Tiere“. Wie passend, dass es im Kinderkonzert des Sinfonieorchesters jetzt um Tiere ging. Und im Publikum auch um viel Karneval.

  • Semesterabschlusskonzert des Jungen Sinfonieorchesters

    Fr., 31.01.2020

    Begeisterungsstürme für Doppel

    Der Dirigent des Junges Sinfonieorchesters, Bastian Heymel, applaudierte Alexander Sitkovetsky (l.) und Gabriel Schwabe.

    Zwei, die wenig mit der Musik des jeweils Anderen anfangen konnten, standen auf dem Programm: Johannes Brahms und Peter Tschaikowsky. Zwei, die musikalisch perfekt harmonierten, standen gemeinsam auf dem Podium.

  • Viertes Sinfoniekonzert in Münster als Einstieg ins Beethoven-Jahr

    Mi., 15.01.2020

    Spiel mit musikalischen Bausteinen

    Cellist Wolfgang Emanuel Schmidt und Dirigent Golo Berg nach der Schumann-Aufführung

    Die Fünfte, die Neunte – womit eröffnet ein Orchester das Beethoven-Jahr? Das Sinfonieorchester Münster wählte stattdessen die siebte Sinfonie. Und fand auch passende Ergänzungen.

  • Das Neujahrskonzert in Münster stand unter dem Motto „Go West“

    Do., 02.01.2020

    Wer Sousa hat, braucht keinen Strauß

    Die glorreichen Zwei: Generalmusikdirektor Golo Berg (l.) und Entertainer Götz Alsmann holten musikalisch Western-Atmosphäre nach Münster.

    Walzer, Polka, Radetzkymarsch? So muss ein Neujahrskonzert nicht klingen. In Münster bot das Sinfonieorchester mit Götz Alsmanns Band eine Alternative unter dem Motto „Go West“.