Sitzgelegenheit



Alles zum Schlagwort "Sitzgelegenheit"


  • Gemeindeentwicklungs-Konzept: Bürgerspaziergang Everswinkel

    Do., 30.01.2020

    Zeit für neue Sitzgelegenheiten

    Eine neue Möblierung des Magnusplatzes begrüßten die meisten

    Es war der Jahresauftakt 2020 fürs laufende Projekt „Gemeindeentwicklungs-Konzept“. Nach den Info-Veranstaltungen und den Foren ging es jetzt auf die Straße. Beim Bürgerspaziergang im Ortsteil Everswinkel konnten Interessierte bislang zur Ortsentwicklung entwickelte Ideen und Anregungen diskutieren. Die Teilnehmerzahl blieb überschaubar.

  • GPS-Daten von 100 Sitzgelegenheiten sind bei der Leitstelle hinterlegt

    Mi., 15.01.2020

    Schnelle Hilfe in Ahaus dank SOS-Bänken

    Schilder mit einer eindeutig zuzuordnenden Nummer sind jetzt an 100 Ahauser SOS-Bänken angebracht worden. Durch die bei der Leitstelle hinterlegten GPS-Daten können Rettungskräfte im Notfall die Bänke schnell finden.

    Alle 100 Ahauser SOS-Bänke aus dem Leader-Projekt „Sicher wandern in Ahaus, Heek, Legden“ sind aufgestellt und mit Hinweisschildern versehen. Das teilte die Stadtverwaltung jetzt mir. Die Bänke stehen nach Abstimmung mit Vertretern der Ortsteile anteilmäßig verteilt in Ahaus, Alstätte, Graes, Ottenstein, Wessum und Wüllen.

  • Grünfläche vor der Stadtverwaltung

    Mi., 08.01.2020

    Politik beschneidet Pläne

    Die Verwaltung will die Aufenthaltsqualität auf der Grünfläche vor ihren Gebäuden steigern. Den Ratsfraktionen sind die vorgestellten Pläne zu teuer. Sie bewilligen statt der erhofften 20 000 Euro nur 4000 Euro für die Gestaltung. Davon sollen zwei Bänke und eine Liege angeschafft werden.

    Mehr Grün, Sitzgelegenheiten, eine Rutsche: Die Stadtverwaltung hat viele Ideen, wie die Grünfläche vor dem Haus attraktiver gestaltet werden könnte. Das kostet allerdings, mit 35 000 Euro wird kalkuliert. Zu viel, befindet der Stadtrat. Jetzt kommen zwei Bänke und eine Liege.

  • Verein „Raestruper Gemeindehaus“

    Mo., 09.12.2019

    Parkbank Nr. 273 installiert

    Mit einer zusätzliche Sitzgelegenheit ist der Verein „Raestruper Gemeindehaus“ der Verwirklichung des Dorfinnenentwicklungskonzeptes wieder ein kleines Stück näher gekommen.

  • Verein „Raestruper Gemeindehaus“

    Mo., 09.12.2019

    Freude über Parkbank Nr. 273

    Mitglieder des Vereins Raestruper Gemeindehaus feiern die offizielle Inbetriebnahme der Sitzbank Nr. 273.

    Mit einer zusätzliche Sitzgelegenheit ist der Verein „Raestruper Gemeindehaus“ der Verwirklichung des Dorfinnenentwicklungskonzeptes wieder ein kleines Stück näher gekommen.

  • Sitzgelegenheit in Westbevern aufgebaut

    Mi., 11.09.2019

    Neue Bankgruppe an der Krinkhütte

    Eine neue Bankgruppe wurde an der Krinkhütte „Zur Fledermaus“ aufgestellt.

    Eine neue Sitzgelegenheit gibt es an der Krinkhütte „Zur Fledermaus“.

  • Bushaltestelle Gescherweg

    Fr., 19.07.2019

    Barrierefrei – doch ohne Sitzbank

    Der barrierefreie Ausbau der Bushaltestelle „Gescherweg B“ ist abgeschlossen – fast. Was fehlt, ist ein Wartehäuschen samt Sitzgelegenheit.

    Eine barrierefrei ausgebaute Bushaltestelle ohne Sitzgelegenheit - gerade gerade mobilitätsbeeinträchtigte Menschen dürfte das ein Dorn im Auge sein. Doch Abhilfe wird versprochen.

  • Sitzgelegenheiten für das Paulinum

    Di., 02.07.2019

    Neue Bequemlichkeit

    Schüler, Eltern und Lehrer versammelten sich auf dem Lounge-Deck um Schulleiter Dr. Tobias Franke (Mitte).

    In der Pause mal ein paar Minuten sitzen oder in der Freistunde schon bequem die Hausaufgaben machen: Das Paulinum hat für seine Schüler jetzt neue Sitzgelegenheiten gebaut. Hilfe gab es von vielen Eltern.

  • Pro & Contra

    Sa., 01.06.2019

    Geht die Umgestaltung der Windthorststraße in die richtige Richtung?

    Pro & Contra: Geht die Umgestaltung der Windthorststraße in die richtige Richtung?

    Neue Radbügel, Lampen und Sitzgelegenheiten: Geht die Umgestaltung der Windthorststraße in die richtige Richtung? Gabriele Hillmoth und Martin Kalitschke gehen dieser Frage in unserem Pro & Contra nach:

  • Seniorengerecht

    Fr., 20.07.2018

    Ältere Vögel brauchen bequeme Sitzgelegenheiten im Käfig

    Mit fortgeschrittenem Alter brauchen Vögel im Käfig einen bequemen Sitzplatz.

    Nicht nur Menschen werden im Alter träge. Auch Vögel schränken ihre Bewegung ein. Deswegen brauchen sie im Käfig bequeme Sitzplätze. Mit Korkrinde lassen sich solche aber schnell basteln.