Skiort



Alles zum Schlagwort "Skiort"


  • Stauprognose

    Do., 21.02.2019

    Winterurlauber füllen am Wochenende die Autobahnen

    In den nächsten Tagen sorgen Wintersportler, die mit dem Auto reisen, wieder für volle Autobahnen in Richtung Alpen.

    Der Run auf die Skiorte dürfte auch am letzten Februar-Wochenende nicht ausbleiben. Vor allem auf den Alpen-Routen müssen Autofahrer daher mit vollen Fernstraßen rechnen.

  • Am Skiort eingeschneit

    Mo., 07.01.2019

    Keine Vergütung für versäumte Arbeitstage wegen Schneechaos

    Wer aus dem Urlaubsort nicht rechtzeitig wegkommt, sollte sich auf Lohnkürzungen einstellen oder seinen Urlaub verlängern.

    Zugverspätungen, Flugannullierungen und gesperrte Straßen: Schneestürme und Lawinengefahr können die Heimreise aus dem Winterurlaub deutlich erschweren. Was passiert, wenn Arbeitnehmer dadurch Arbeitstage versäumen?

  • Saisonstart

    Fr., 14.12.2018

    Wie viel Schnee die Skiorte zu bieten haben

    Gute Skibedingungen auf der Zugspitze: 125 Zentimeter Schnee bedekcen die Pisten.

    Die Skisaison in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat gut begonnen. Auf dem Feldberg im Schwarzwald und den bayerischen Alpen gibt es Neuschnee. In der Schweiz sind bereits die Hälfte aller Skigebiete geöffnet.

  • Skifahren und Show

    Do., 08.02.2018

    Courchevel ist das «St. Tropez der Alpen»

    Sehen und gesehen werden: Im Schickeria-Treff Nammos zeigen sich die Gäste gern, während sie auf der Terrasse die Sonne genießen.

    Für viele ist Skifahren in Courchevel nur Nebensache – trotz des größten Skigebiets der Welt. Frankreichs Nobelskiort lockt mit Designer-Boutiquen, Edelhütten, Luxushotels und mehr Sternerestaurants als jeder andere Skiort.

  • Märchen und Fahrt auf die Alp

    Do., 19.10.2017

    Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

    Der Kleinen macht es Spaß: In Grächen sollen Anfänger in wenigen Tagen das Skifahren lernen können. Doch am besten nimmt man sich etwas mehr Zeit.

    Der Skiort Grächen im Wallis ist besonders bei Familien beliebt. Zu recht: Außer herrlichem Alpenpanorama und dem größten Schneefamilienpark der Schweiz warten eine Märchengondelbahn, Familienskikurse und zwei echte Weltmeister auf die Gäste.

  • Wetter

    Do., 19.01.2017

    Ski-Orte erwarten viele Besucher zum Winterwochenende

    Ein Skilift in der Landschaft.

    Essen (dpa/lnw) - Nordrhein-Westfalen steht ein strahlendes Winterwochenende bevor - die Betreiber der Skiorte rechnen mit starkem Besucherandrang. Die Skigebiete der Wintersport-Arena Sauerland öffnen mehr als 100 Lifte, die Loipen für den Langlauf werden auf einer Strecke von etwa 500 Kilometern gezogen. In Winterberg liegen 125 Zentimeter Schnee, in Schmallenberg 52. «Wir erwarten, dass es sehr voll wird», sagt Sprecherin Susanne Schulten. Sie empfiehlt, sich auf der Webseite auch über die kleineren Skigebiete zu informieren. In den Eifelgebieten Monschau und Hellenthal liegen 30 bis 65 Zentimeter Schnee. Viel Schnee soll am Wochenende nicht schmelzen, in den Hochlagen wird es nicht länger als ein bis zwei Stunden wärmer sein als null Grad.

  • Skiurlaub

    Mo., 21.11.2016

    Tiroler Tourismushochburg verhängt Nacht-Skischuhverbot

    Am Abend eines Skitages gehören Stiefel und Stöcke nicht mehr an die Füße und in die Hände. im Tiroler Ort Ischgl wurde nun sogar ein abendliches Verbot verhängt.

    Auf der Piste sind sie unerlässliches Equipment. Bei Abendaktivitäten können Skistiefel und -stöcke allerdings zur Gefahr für den Träger und andere werden. Ein beliebter Skiort hat darum gesetzlich eingegriffen.

  • Tourismus

    Di., 03.11.2015

    Comedy und Bobrennen: Winterreiseziele locken mit Programm

    Tourismus : Comedy und Bobrennen: Winterreiseziele locken mit Programm

    Viele Skiorte sind bereit für die anstehende Saison und bieten für Besucher besondere Events wie einen Comedy-Slam oder ein Bobrennen. Wer vor den Winter fliehen möchte, könnte in Nicaragua ein passendes Ziel finden. Dort ist etwa der San Cristobal Vulkan zu bestaunen.

  • Tourismus

    Do., 02.04.2015

    Alternative-Rock und Kunst: Tipps für Reisende

    Tourismus : Alternative-Rock und Kunst: Tipps für Reisende

    Die Band «30 Seconds to Mars» tritt in 2300 Meter Höhe auf. Der Skiort Ischgl konnte sie dazu im Mai überreden. Miami und Oslo haben etwas für Kunstinteressierte im Angebot. In Binz können Touristen die Geschichte der Wiedervereinigung auf einer Wanderung entdecken.

  • Tourismus

    Di., 23.12.2014

    Schnee in den Alpen: Bessere Aussichten in den Skiorten

    Mit einer ein Meter dicken Schneeschicht bietet die Zugspitze gute Bedingungen für die Abfahrt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

    München (dpa/tmn) - Winterurlauber können hoffen: In immer mehr Skigebieten herrschen wegen Schneefalls gute Pistenverhältnisse. Vor allem in der Schweiz sind die meisten Hänge mit sattem Weiß bedeckt.