Solarstromanlage



Alles zum Schlagwort "Solarstromanlage"


  • Energie

    Mi., 10.04.2019

    Ministerin: Private Solaranlagen sollen E-Autos auftanken

    Ursula Heinen-Esser (CDU), NRW-Ministerin für Umwelt, informiert über die Aktion: «Sonne im Tank».

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Mit Fördermitteln will Nordrhein-Westfalens Umweltministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) Anreize zur Nutzung privater Solarstromanlagen als Tankstellen für Elektroautos schaffen. Eigenerzeugter Strom aus Photovoltaik-Anlagen sorge «in puncto Mobilität für eine saubere persönliche Klimabilanz», sagte Heinen-Esser einer Mitteilung der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen zufolge am Rande einer Veranstaltung in Düsseldorf. Das Land bietet für Batteriespeicher, die mit einer Solaranlage verbunden werden, Fördermittel an. Bis zu 50 Prozent der Ausgaben kann der Zuschuss für einen solchen Speicher beim Bau einer neuen Photovoltaikanlage betragen.

  • Verkehrswende

    Sa., 02.02.2019

    Private Solarstromanlagen als Tankstellen für E-Autos

    Mit Solarstrom vom eigenen Dach und dem Batteriespeicher im Keller könnte aus jedem Zuhause eine «Tankstelle» für E-Autos werden.

    Berlin (dpa) - Private Solarstromanlagen mit einem Batteriespeicher könnten einer Studie zufolge beim Ausbau der Elektromobilität eine wichtige Säule werden.

  • Energie

    Fr., 02.11.2018

    Ministerium will Förderung neuer Solarstromanlagen kürzen

    Berlin (dpa) - Das Bundeswirtschaftsministerium plant überraschend Einschnitte bei der Förderung neuer Solarstromanlagen auf Gebäuden. Konkret geht es um eine Kürung von rund 20 Prozent. Das geht aus einem Referentenentwurf zum Energiesammelgesetz hervor, welcher der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Die Solarbranche sprach von einem «Anschlag auf die Energiewende». Bisher werden Solaranlagen auf Gebäuden bis einschließlich einer installierten Leistung von 750 Kilowatt-Peak mit 10,68 Cent pro Kilowattstunde gefördert - zum 1. Januar 2019 soll es nur noch 8,33 Cent pro Kilowattstunde geben.

  • Wirtschaftlichkeit

    Fr., 02.11.2018

    Batteriespeicher an Leistung der Solarstromanlage ausrichten

    Wirtschaftlichkeit: Batteriespeicher an Leistung der Solarstromanlage ausrichten

    Die Solarstromanlage mit einem Batteriespeicher zu kombinieren bringt Vorteile. Der Verbrauch des Solarstroms lässt sich so besser steuern. Doch nicht immer ist die Verwendung von Speichern auch rentabel.

  • Fachhochschule Münster

    Sa., 15.10.2016

    Solarstromanlage für ein Flüchtlingsheim

    Nach der Bachelorarbeit folgte direkt ein Jobangebot für Manuel Jostmeier (l.). Sehr zufrieden mit den Ergebnissen des Studenten war auch Bernd Mesenbrock, Planungsingenieur bei BWE.

    Manuel Jostmeier aus Schapdetten darf sich freuen. Seine Bachelorarbeit über die Energieversorgung eines Flüchtlingswohnheimes stößt auf großes Interesse.

  • Immobilien

    Do., 07.04.2016

    Handwerker sollte für Angebot den Ort der Solaranlage kennen

    Bevor die Handwerker zur Tat schreiten, sollten Hausbesitzer das Konzept für die Solaranlage genau prüfen.

    Bevor Hauseigentümer sich eine Solarstromanlage am Gebäude errichten lassen, sollte von dem Anbieter ein überzeugendes Konzept vorliegen. Bei einem Angebotsvergleich ist vor allem auf die zu erwartende Rendite zu achten.

  • Immobilien

    Fr., 03.07.2015

    Hitze drückt Leistung der Solarstromanlage

    Wer eine Photovoltaikanlage auf dem Dach hat, kann an wolkenlosen Sommertagen viel Strom erzeugen. Allerdings mindern hohe Temperaturen die Effizienz.

    Besitzer einer Solarstromanlage profitieren jetzt von den die vielen Sonnenstunden. Doch die Photovoltaikzellen könnten noch mehr Strom erzeugen, wenn die Temperaturen niedriger wären.

  • Wohnen

    Mo., 15.12.2014

    Solarenergie im Jahr 2015 - Was wird noch gefördert?

    Lohnt sich das produzieren von Solarstrom auf dem eigenen Hausdach noch? Ja, sagen Experten. Wenn möglichst viel davon selbst verbraucht wird.

    Wuppertal (dpa/tmn) - Man liest viel von Kürzungen der Zuschüsse und Zuzahlungen im Bereich der Solarenergie. Aber was genau bedeutet das für Hausbesitzer, die im kommenden Jahr eine Solarstromanlage auf ihr Dach bauen wollen? Ein Ausblick.

  • Wirtschaft

    Di., 01.01.2013

    Starker Sprung bei Solarstrom

    Wirtschaft : Starker Sprung bei Solarstrom

    Berlin (dpa) - Die rund 1,3 Millionen Solarstromanlagen in Deutschland haben im vergangenen Jahr nach Berechnungen des Bundesverbandes Solarwirtschaft acht Millionen Haushalte versorgt. Verglichen mit dem Vorjahr sei das ein Plus von etwa 45 Prozent, teilte der Verband am Dienstag mit.

  • „Energiewende wird hier umgesetzt“

    Di., 16.10.2012

    Mitgliederversammlung der Bürgergenossenschaft „Energie für Saerbeck“

    „Energiewende wird hier umgesetzt“ : Mitgliederversammlung der Bürgergenossenschaft „Energie für Saerbeck“

    Immer mehr Saerbecker Bürger nehmen die Stromproduktion selbst in die Hand. Das zeigt unter anderem die Zahl der auf Hausdächern installierten Solarstromanlagen, mehr noch allerdings die Entwicklung der Bürgergenossenschaft „Energie für Saerbeck“. Bei der Mitgliederversammlung am Montag in der Bürgerscheune mussten Vorstandsmitglieder eilig zusätzliche Tische und Stühle aufstellen, im nächsten Jahr könnte der größte öffentliche Saal des Dorfes zu klein sein für alle Energiegenossen.