Solateur



Alles zum Schlagwort "Solateur"


  • „Wertschöpfung vor Ort? Schall und Rauch!“

    Di., 24.01.2012

    Saerbecker Unternehmer fühlt sich bei der Photovoltaik ausgebootet / Auch Großinvestor verärgert

    „Wertschöpfung vor Ort? Schall und Rauch!“ : Saerbecker Unternehmer fühlt sich bei der Photovoltaik ausgebootet / Auch Großinvestor verä...

    Der Knoten ist durchgehauen, es soll losgehen mit der Photovoltaik im Bioenergiepark, die eine Arbeitsgemeinschaft regionaler Solateure stemmen will. Doch der Kraftakt hinterlässt Ärger – bei einem Saerbecker Unternehmer und bei einem Großinvestor von außerhalb.

  • Sonnenkraftwerk der Bürger kommt

    Do., 29.12.2011

    Photovoltaik auf den Bunkern: Energie-Genossenschaft steigt ein / Solateure aus der Region bauen

    Die Photovoltaik auf den Bunkern im Bioenergiepark kommt – und sie soll aus den Sparsäckeln der Saerbecker Bürger bezahlt werden, die dann auch den Nutzen davon haben. Die Genossenschaft „Energie für Saerbeck“, die Volksbank, die Gemeinde, vier Solateure und eine Baufirma aus der Region haben sich zusammen getan, um das Riesenprojekt mit einer Leistung von sechs bis sieben Megawatt-Peak zu realisieren. „Diese Anlage dürfte zu den größten in NRW gehören“, sagte bei einem Pressegespräch am Donnerstag Alois Plüster, Mitglied in der Steuerungsrunde der Klimakommune und mit seiner Firma „Sunconcept“ aus Osnabrück jetzt selbst als Unternehmer mit dabei.

  • Es klemmt beim Sonnenkraftwerk

    Di., 13.12.2011

    Investor von außen will Sieben-Megawatt-Anlage bauen / Lokale Solateure wollen gegenhalten

    Eigentlich sollten sie spätestens bis Jahresende ans Netz gehen, die Photovoltaikanlagen auf den Bunkern im Bioenergiepark. Doch außer gefällten Bäumen ist dort noch nichts zu sehen. Der Grund: Noch immer ist nicht klar, wer dort überhaupt investieren und wer dort bauen wird. Und außerdem ist mit dem Bau der Hochspannungsleitung, die den Strom nach Emsdetten abführen soll, noch nicht begonnen worden.