Sommerferien



Alles zum Schlagwort "Sommerferien"


  • Vor den Sommerferien

    Sa., 30.05.2020

    Virologe: Schule ohne Abstandsregeln jetzt vertretbar

    Der Virologe Fickenscher hält die Wiedereinführung von Schulunterricht ohne Abstandsregeln in der Corona-Krise gerade vor den Sommerferien für einen guten Zeitpunkt.

    Kiel (dpa) - Die Wiedereinführung von Schulunterricht ohne Abstandsregeln in der Corona-Krise ist nach Auffassung des Kieler Infektionsmediziners Helmut Fickenscher gerade vor den Sommerferien ein guter Zeitpunkt.

  • Bildung

    Fr., 29.05.2020

    Gebauer: Möglichst viel Präsenzunterricht nach Sommerferien

    Yvonne Gebauer (FDP), Schulministerin von Nordrhein-Westfalen, trägt einen Nasen-Mundschutz.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - NRW-Bildungsministerin Yvonne Gebauer will Schülern nach den Sommerferien wieder möglichst viel Unterricht in den Klassenräumen ermöglichen. Ihr Ziel sei es, dann «in einen regulären Schulbetrieb mit möglichst viel Präsenzunterricht zurückzukehren», sagte die FDP-Politikerin dem «Kölner Stadt-Anzeiger» (Freitag). Das Ministerium sei mit allen Akteuren - Lehrern, Eltern, Schülern, Schulleitungen und -trägern und auch Gewerkschaften im Gespräch, «um diese Kraftanstrengung in gemeinsamer Verantwortung auf den Weg zu bringen».

  • Schule in Corona-Zeiten

    Fr., 29.05.2020

    Nach den Sommerferien Unterricht im Vereinsheim?

    Ein leerer Klassenraum in einer Grundschule in Frankfurt.

    Schritt für Schritt öffnen die Länder ihre Schulen und organisieren einen Schichtbetrieb. Aber wie geht es nach den Sommerferien weiter? Neue Vorschläge machen die Runde: Unterricht in Tagungszentren, Vereinsheimen und im Freien.

  • Steinfurter Tafel in schwierigen Zeiten

    Fr., 29.05.2020

    Öffnung zum Ende der Sommerferien?

    Rund 200 Kisten mit haltbaren Lebensmitteln werden aktuell in den Räumen der Tafel gepackt und anschließend an die Kunden ausgeliefert. Pfarrer Guido Meyer-Wirsching (5.v.l.) und Sprecher Josef Schräder (4.v.l.) sind dankbar, dass sich viele der Tafel-Helfer auch in Corona-Zeiten engagieren.

    Sieben Wochen schon hält die Steinfurter Tafel ihren Betrieb mit ihrem Lieferdienst aufrecht. In dieser Zeit sind die Abläufe stetig verbessert worden, das System läuft mittlerweile laut den Verantwortlichen sehr gut. Dennoch hoffen diese – und mit ihnen die Kunden –, das schon bald wieder eine Ausgabe in den Räumen an der Bahnhofstraße erfolgen kann. Die Lenkungsgruppe rechnet damit allerdings frühestens zum Ende der Sommerferien – und dann auch nur mit Einschränkungen.

  • Corona-Schutzvorschriften zwingen zu diesem Schritt

    Mi., 27.05.2020

    DLRG sagt Schwimmcamp ab

    Das Schwimmcamp der DLRG Telgte wird in diesem Sommer nicht stattfinden.

    Der Schutz der Gesundheit geht vor. Deswegen hat die DLRG das Schwimmcamp in den Sommerferien nun endgültig abgesagt.

  • Noch vor den Sommerferien

    Mi., 27.05.2020

    Kabinett befasst sich Anfang Juni mit Tourismus-Plan für EU

    Menschen sonnen sich am Strand von Arenal auf Mallorca. Noch vor den Sommerferien soll die Reisefreiheit in der EU weitgehend zurückkehren.

    Vor den Sommerferien soll die Reisefreiheit in der EU weitgehend zurückkehren, wenn es nach der Bundesregierung geht. Über die Spielregeln wird noch verhandelt. Bis Anfang Juni soll es in Deutschland Einigkeit geben.

  • «Alle Vorkehrungen getroffen»

    So., 24.05.2020

    Türkei erwartet deutsche Touristen

    Die türkische Regierung erwartet, dass die Bundesregierung ihre weltweite Reisewarnung noch vor den Sommerferien auch für die Türkei aufhebt.

    Außenminister Maas will die weltweite Reisewarnung wegen der Corona-Pandemie noch vor den Sommerferien für alle EU-Länder aufheben. Aber was ist mit beliebten Urlaubsländern außerhalb der EU? Der Blick richtet sich dabei vor allem auf ein Land.

  • Abgespecktes Betreuungsangebot in den Sommerferien

    Fr., 22.05.2020

    Alles eine Nummer kleiner

    Das Mammut findet nach intensiver Suche zurück ins Rathaus: Das Programm der eingeschränkten Ferienbetreuung stellten (v.l.) Ulla Woltering, Markus Beckmann, Anna Baumeister und Bürgermeister Dr. Alexander Berger vor.

    „Mammutspiele“ wird es in gewohnter Form in diesem Sommer nicht geben können. Alternativ schafft die Stadt an vier Schulstandorten dezentrale Angebote für Kinder im Grundschulalter.

  • Eltern-Forderungen

    Di., 19.05.2020

    Unterschriften-Aktion stößt auf breite Unterstützung

    Aktuell gehen die Schüler in Münster in einem rollierenden System zur Schule. Wie es nach den Sommerferien weitergeht, weiß aktuell keiner. Doch Eltern fordern Klarheit.

    Noch weiß keiner wie Schule nach den Sommerferien aussehen wird. Doch Eltern aus Münster fordern nun Transparenz und Klarheit von der Landesregierung und Bildungsministerin Yvonne Gebauer.

  • Ab 28. Mai weitere Lockerungen bei Kindertagesstätten

    Di., 19.05.2020

    In kleinen Schritten geht‘s vorwärts

    Bis alle Zahnbürsten und -becher in den Kindertagesstätten wieder benutzt werden, wird noch einige Zeit vergehen.

    Dass in den Kindertagesstätten vor den Sommerferien wieder der normale Betrieb läuft, glaubt Arnd Rutenbeck nicht. Der Geschäftsführer des Kindertagesstättenverbundes im evangelischen Kirchenkreis Tecklenburg sieht die 27 Einrichtungen gut aufgestellt.