Sommerfest



Alles zum Schlagwort "Sommerfest"


  • Gemeinsames Frühstück der Zwar-Gruppen

    Di., 22.09.2020

    Rührei mit Speck vom Rohrofen

    Unter freiem Himmel wurde gemeinsam gefrühstückt.

    Die Hiltruper Zwar-Gruppen sind längst wieder aktiv. Jetzt gab es in gemeinsames Frühstück – als Ersatz für das ausgefallene Sommerfest.

  • Ponystation „Toni Hämmerle“

    Mo., 07.09.2020

    Konzert statt Sommerfest

    Die Band „Smoke“ mit Peter Feldhaus, Hansi Hartings, Axel Ronig, Jupp Steffens und Wolfgang „Brandy“ Brand brachten mit ihren Oldies ordentlich Stimmung in die Ponystation.

    Das Sommerfest der Ponystation „Toni Hämmerle“ musste ausfallen. Stattdessen brachte ein Wohltätigkeitskonzert mit der Band „Smoke“ Spenden ein.

  • Sommerfest auf dem Marktplatz

    So., 06.09.2020

    Stimmung wie an der spanischen Küste

    Fast 100 Gäste genossen diekulinarischen Köstlichkeiten aus dem Haus „El Alba Espanol“ im Zelt auf dem Marktplatz.

    Kulinarische Highlights gepaart mit Flamencomusik und rassigem Latin-Pop genossen die Gäste des Spanischen Sommerfests auf dem Marktplatz.

  • Livemusik im Zelt

    Sa., 29.08.2020

    Spanisches Sommerfest auf dem Marktplatz

    Spanisches Sommerfest auf dem Marktplatz unter ihrer Regie: Augusto (l.) und Manuela (r.) Munoz Ramirez de las casas Deza sowie Henning Gosda (Mitte).

    Premiere für das Spanische Sommerfest auf dem Marktplatz: Zwei Gastro-Betriebe haben sich zusammengetan – und mit der städtischen Ordnungsabteilung darüber abgestimmt, was geht...

  • Zweiter Versuch

    Sa., 22.08.2020

    Abendstimmung am Förderturm

    Die Abendstimmung über Ahlen können diejenigen genießen, die morgen zwischen 19 und 21 Uhr den Förderturm

    Ein Sommerfest gibt‘s dieses Jahr nicht. Der Förderverein Fördertürme lädt aber dennoch ein: zur Turmbesteigung.

  • Zehn Jahre Wittekindshofer Kinder- und Jugendhaus Gronau

    So., 16.08.2020

    Ein Eis zum Geburtstag

    Silas Schumacher (l.) lässt sich das Eis nach der Schule schmecken. Er ist einer von 24 Jungen und Mädchen, die im Kinder- und Jugendhaus der Diakonischen Stiftung Wittekindshof an der Königstraße wohnen.

    Eigentlich war ein Sommerfest im Garten geplant, doch die Corona-Pandemie machte einen Strich durch die Pläne: Das zehnjährige Bestehen des Kinder- und Jugendhauses der Diakonischen Stiftung Wittekindshof an der Königstraße lief still und leise ab. Aber der als kleiner Ausgleich bestellte Eiswagen war bei den warmen Temperaturen natürlich willkommen.

  • Naoberschopp Hummelbierk

    Mi., 12.08.2020

    Offiziere trugen Corona-Banner

    Die Offiziere der Naoberschopp Hummelbierk zogen in Begleitung einer kleinen Abordnung des Spielmannszugs Burgsteinfurt durchs Vereinsgebiet.

    Die Corona-Pandemie hat das Sommerfest der Naoberschopp Hummelbierk verhindert. Sie hat das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Kreativität der Nachbarn jedoch nicht stoppen können.

  • Orchester „Music for Fun“ genießt sein Wiedersehen

    Do., 25.06.2020

    Sommerfest mit Outdoor-Probe verbunden

    Im

    Das jährliche Sommerfest verband das Orchester „Music for Fun“ mit einer Outdoor-Probe im Garten von Sabine Heidler in Leer. Dort fühlten sich die Musiker gut aufgehoben und genossen das Wiedersehen und gemeinsame Musizieren und Essen. Natürlich fand alles unter den gebotenen Hygiene- und Abstandsregeln statt.

  • Tierschutzverein

    Mo., 15.06.2020

    Virtueller Gang durchs Tierheim

    Achtung Dreharbeiten: Ein Filmemacher ist im Kleintierhaus bei der Arbeit.

    Das Coronavirus macht auch dem Tierschutzverein einen dicken Strich durch den Veranstaltungskalender. Das alljährliche Sommerfest im Tierheim kann nicht stattfinden. Doch es gibt ein reizvolles Ersatzangebot.

  • Laer

    Mo., 11.05.2020

    Freundeskreis Guénange sagt Sommerfest und Freizeit ab

    Wegen der Corona-Krise hat der Freundeskreis Guénange sein beliebtes Sommerfest, das für den 20. Juni an Potthoffs Mühle geplant war, abgesagt. So geht die Gesundheit den Verantwortlichen vor. Abgesagt wurde auch die Freizeit mit Jugendlichen aus Badersleben und Guénange.